SHADOW OF THE TOMB RAIDER – fünfter Story-DLC „Das Herz der Schlange“ erschienen

Lara, es geht weiter! Square Enix, Eidos-Montréal und Crystal Dynamics haben den fünften DLC für Shadow Of The Tomb Raider veröffentlicht.

In „Das Herz der Schlange“ dringt Lara Croft in eine feindliche Festung ein, um einen Gefängnisausbruch zu inszenieren, und sich dann gegen Kukulkan-Kultisten zur Wehr setzen. Lara muss zudem den „Spießrutenlauf des Mörders“ abschließen und durch tödliche Stromschnellen navigieren, um schließlich die Macht des Schlangengottes zu erlangen.

Wer dieses Herausforderungsgrab abschließt, wird mit der Fähigkeit „Göttliches Kopfgeld“ belohnt, durch die gefallene Feinde mehr Goldmünzen hinterlassen. „Das Herz der Schlange“ bietet zudem das Outfit „Drachenschuppen“, welches Feuerschaden reduziert, Stolpern verhindert und die Regeneration beschleunigt. Zum Abschluss erhalten Spieler den Bogen „Schlangenbiss“, der zusätzlichen Feuerschaden verursacht.
Als Teil des Updates sind die Gräber „Blick des Richters“, „Tor der Unterwelt“, „Heulende Höhlen“, „Pfad der Schlacht“, „Tempel der Sonne“, „San Cordoba“, „Alter Aquädukt“ und „Durstige Götter“ aus der Hauptkampagne jetzt allesamt auch im Punkte- und Zeitangriff spielbar.

SHADOW OF THE TOMB RAIDER ist für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich. Neben der Standard Edition ist das Spiel auch in der Croft Edition inklusive Bonus-Inhalten und Season Pass verfügbar. 

[amazon_link asins=’B07CR69Q8J,B07CPF52PS,8866312940,B07BF85521,B07BGLMBLM,B07BHVM2NB,B07H9W8CPC‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’7723ab7b-c16a-4836-b204-aaedd70edd9a‘]

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973