Seit kurzem könnt ihr mit SnowRunner, der neuen Offroad-Simulation von Saber Interactive, Focus Home Interactive und Astragon Entertainment, auf PC, PlayStation 4 und Xbox One in neue packende Abenteuer stürzen. Für tausende unerschrockene Fahrer, die sich aufgemacht haben, die unberührte Wildnis von SnowRunner zu entdecken und sich entweder allein oder zusammen mit Freunden durch Matsch und Schnee kämpfen, hält der neue Tipps-Trailer einige nützliche Informationen bereit, die für sie den Unterschied zwischen Erfolg und hoffnungslosem Steckenbleiben ausmachen können.

Neulinge werden stets auf schnellstem Wege die Gipfel stürmen wollen, aber ein erfahrener Offroad-Trucker weiß, wie wichtig es ist, seine Fahrweise an das jeweilige Terrain anzupassen und Hilfsmittel wie Allrad-Antrieb, Differenzialsperre und Winde geschickt einzusetzen. Solltet ihr irgendwo stecken bleiben, zahlt es sich aus, taktische Überlegungen anzustellen, statt einfach Vollgas zu geben und euch so nur noch weiter festzufahren. „Langsam, aber stetig“ ist bei zähem Morast und tiefem Schnee meist das bessere Motto.

SnowRunner hält für euch jede Menge Optionen und Werkzeuge bereit, um auch das gnadenloseste Terrain erfolgreich zu meistern. So könnt ihr in der Garage eure Fahrzeuge aufrüsten und an eure jeweiligen Bedürfnisse anpassen. Steigt durch das Erfüllen von Aufträgen euer Fahrer-Rang dürft ihr zudem auf weitere Fahrzeuge und Upgrades freuen, was euch die Chance auf weitere Missionen eröffnet und Gelegenheit geben wird, die Fahreigenschaften euer Trucks noch weiter zu verbessern.

Beachtet ihr alle Tipps und Tricks erwartet euch bei SnowRunner unzählige Stunden herausfordernder Offroad-Spielspaß.

Neben regelmäßigen, kostenlosen Updates, die bereits in der Standard-Version von SnowRunner für immer neuen Content sorgen werden, erwartet euch beim Kauf der Premium Edition durch den inkludierten Season Pass in vier Veröffentlichungsphasen weitere  brandneue Fahrzeuge, neue Karten und neue Aktivitäten, die ihr über das gesamten Jahr 2020 hinweg und darüber hinaus immer wieder in die Wildnis rufen werdet.

SnowRunner ist seit dem 28. April 2020 für den PC (angebunden an den Epic Games Store), PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Die Standard-Version von SnowRunner, die das Basis-Spiel enthält, kostet 39,99€, die Premium Edition inklusive Season Pass 59,99€.

Marcel Reise
24 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | ehemaliger PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com