Sony lässt die #PlayAtHome -Initiative wieder aufleben

Auch im Jahr 2021 beherrscht die Pandemie unseren Alltag. Letztes Jahr startete Sony die Initiative „Play at Home“ um uns in diesen Zeiten mit Angeboten und Gratis-Spielen die Zeit zu Hause zu versüßen. Jim Ryan, seines Zeichen Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment wiederholt diese Initiative auch in diesem Jahr.

Aber lassen wir den CEO doch mal zu Wort kommen :

In diesen historischen Zeiten möchte sich das Team von PlayStation bei der Community bedanken und etwas zurückgeben. Wir können gerade alle etwas gebrauchen, auf das wir uns freuen können und das uns einen weiteren Grund gibt, sicheren Abstand zueinander zu halten. Daher freuen wir uns, euch eine kostenlose Auswahl großartiger Spiele sowie Angebote auf Unterhaltung bieten zu können.
Letzten April haben wir die „Play At Home“-Initiative gestartet, die euch zwei unglaubliche PlayStation-Spiele kostenlos zur Verfügung gestellt hat: Knack 2 und Journey. Ich hoffe, dass sie geholfen haben, das Jahr ein klein wenig angenehmer zu gestalten.

Dieses Jahr wollten wir noch einen Schritt weiter gehen. Also haben wir uns überlegt, nach und nach eine Reihe von kostenlosen Spielen und Angeboten auf Unterhaltung für unsere PlayStation-Community zu veröffentlichen, um die nächsten Monate etwas lustiger und unterhaltsamer zu machen.

Die diesjährige „Play At Home“-Initiative startet am 2. März um 05:00 Uhr MEZ bis zum 1. April um 05:00 Uhr MESZ für begrenzte Zeit mit Ratchet & Clank für PS4 im PlayStation Store als kostenlosen Download und läuft bis einschließlich Juni.