Sony präsentiert neue Lösung für komfortable, hochwertige Live-Streams und Videoanrufe

Die Desktop-Anwendung „Imaging Edge Webcam” ist ab Launch mit 35 Kameramodellen von Sony kompatibel.

Mit der neuen Desktop-Anwendung „Imaging Edge Webcam“ können Nutzer ab sofort ihre Digitalkamera von Sony leicht in eine hochwertige Webcam verwandeln, indem sie diese via USB an einen PC anschließen. Sie können damit bequem in nur einem Schritt Live-Streams und Videokonferenzen durchführen und gleichzeitig von allen Vorteilen der Kameras von Sony profitieren. Dazu zählen beispielsweise der branchenführende Autofokus und eine hervorragende Bildqualität. Die Anwendung steht kostenlos zur Verfügung.

„Wir entwickeln uns laufend weiter, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Ihre Wünsche sind entscheidend bei allem, was wir in dieser Branche leisten“, so Yann Salmon-Legagneur, Director of Product Marketing, Digital Imaging, Sony Europe. „Live-Streaming und Videokommunikation werden immer populärer. Deshalb freuen wir uns, jetzt eine neue Anwendung bereitstellen zu können, mit der viele unserer treuen Kunden ihre Kamera schnell und leicht in eine hocheffektive Webcam für Live-Streaming, Videoanrufe und vieles mehr verwandeln können.”

Imaging Edge Webcam“ ist zum Start mit 35 Kameramodellen von Sony kompatibel. Darunter sind: Alpha 9 II, Alpha 9, Alpha 7R IV, Alpha 7R III, Alpha 7R II, Alpha 7S II, Alpha 7S, Alpha 7 III, Alpha 7 II, Alpha 6600, Alpha 6400, Alpha 6100, RX100 VII, RX100 VI, RX0 II, RX0, Vlog-Kamera ZV-1. Die kürzlich vorgestellte Alpha 7S III ist ebenfalls kompatibel.

Die neue Desktop-Anwendung „Imaging Edge Webcam“ kann hier heruntergeladen werden.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973