SPEEDLINK – bringt „Einsteiger-Headset“ im Tarn-Look

Speedlink stellte heute sein neues Einsteiger-Headset im Camouflage-Designs vor – Gut zu hören – kaum zu sehen. Mit dem Stereo-Headset RAIDOR tauchen PS4-Spieler dank exzellentem Klang und höchstem Tragekomfort tief in bunteste Gaming-Welten ein und bleiben dabei dank des Camouflage-Designs auffällig unauffällig. …dank dem 3,5 mm Klinkekabel – einfach überall einstecken und wiederfinden.

Einmal an den Controller der Playstation 4 angeschlossen, gibt‘s mächtig was auf die Ohren: Und das in satter Stereo-Klangqualität. Das einklappbare Mikrofon ermöglicht dabei eine klare Sprachübertragung, die praktische Kabelfernbedienung eine unkomplizierte Regelung der Lautstärke oder das schnelle Stummschalten des Mikrofons.

Dank weich gepolsterter Ohrmuscheln ist das RAIDOR auch nach stundenlangen Gaming-Marathons kaum spürbar. Durch die markante Form wirkt das Headset trotz Verstellbarkeit wie aus einem Guss. Dank seines Tarn-Designs, wahlweise in Blaugrau oder Weißgrau würde das RAIDOR alle Blicke auf sich ziehen ­– wenn man es denn sehen könnte.

Mit einem Preis von 29,99 € ist das RAIDOR die perfekte Ergänzung zu Speedlinks umfangreichem Headset-Sortiment für die PS4 mit LEGATOS, CONIUX und MAXTER.

 

[amazon_link asins=’B00I7P34I0,B0782337PP,B0781VL7DR,B005IVYMOG‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’b541a5d8-93dc-4c4d-aba0-8a53763978b0′]

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973