SPEEDLINK – präsentiert neue Gaming-Headsets „Maxter“

Speedlink ist eher bei den Gamerm bekannt als Low-Budget Anbieter von Zubehör rund um die PlayStation und andere Konsolen. Mit dem neuen Maxter Headset will man den Gamern am PC und der PlayStation 4 etwas mehr bieten als nur ein Gaming-Headset.

Top Komfort, perfekte Verortung von Geräuschen und ein tolles Sounderlebnis – mit dem neuen Maxter Headset präsentiert Speedlink pünktlich zur Gamescom 2017 ein Gaming-Tool mit hohem Mehrwert für den anspruchsvollen Online- und PC-Gamer. Abhängig von Nutzung und Budget hat der Käufer dabei die Auswahl zwischen hochwertigen Stereo-Gaming-Headsets für PS4 und PC oder einer 7.1 Surround Sound Version des Maxters.

Ein Shooter oder Racing-Game ohne perfekten Sound wirkt heute so banal wie das Atari-Konsolen-Gedudel der Siebzigerjahre. Wer dabei die Nerven von Mitbewohnern und Nachbarn schonen oder für sich selbst Störgeräusche aussperren möchte, der setzt auch beim Gaming auf moderne Headset-Technologie. Unter dem Namen Maxter präsentiert Elektronik-Spezialist Speedlink nun gleich drei unterschiedliche Varianten eines leistungsstarken Gaming-Headsets. Besonders weich gepolsterte Ohrmuscheln und ein gepolsterter, flexibel einstellbarer Kopfbügel sorgen für ultimativen Spielkomfort auch wenn die Nacht einmal durchgezockt wird. Die Justiermöglichkeit des Mikrofons sorgt in Verbindung mit hochwertiger Technik für eine top Sprachqualität. Ein in das hochwertige gewebeummanteltes Kabel Bedienungsmodul regelt die Lautstärke oder stellt bei Bedarf das Mikrophon stumm. Das rot-schwarze Design des Headsets mit matt gummierten Außenschalen fügt sich dabei nahtlos in die Speedlink Gaming-Tools-Welt ein – hier passt alles zusammen und die Gaming-Toolbox kann entsprechend je nach Budget nach und nach aufgerüstet werden.

Weil sowohl User-Ansprüche wie auch Budgets unterschiedlich sind, präsentiert Speedlink zur Gamescom insgesamt drei Maxter-Ausführungen: Die Stereo-Varianten für PS4 oder PC und im Premium-Segment eine 7.1 Dolby Surround-Sound-Variante mit zusätzlichen Funktionen. Neben einem virtuellen 7.1 Raumklang erwarten den Gamer hier außerdem zwei zuschaltbare Vibrationseinheiten in den Ohrmuscheln. Für aufmerksamkeitsstarke Effekte und Individualisierbarkeit sorgt hier außerdem eine LED-Illumination der Headsets in drei verschiedenen Farben (rot, grün, blau und im Farbwechsel). Alle Maxter Headsets verfügen über eine rot beleuchtete Mikrofonspitze.

Die Headsets in der Übersicht: 

 

  • SL-860002-BK MAXTER Stereo Gaming Headset 49,99 €
  • SL-860003-BK MAXTER 7.1 Surround USB Gaming Headset 79,99 € (PC)
  • SL-450300-BK MAXTER Stereo Headset – for PS4 49,99 €

Die auf der Gamescom erstmals präsentierten Maxter-Varianten werden ab Herbst im Handel erhältlich sein.


 Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973