SPEEDLINK – Produktangebot wird um Kabel für TV & Audio erweitert

Der Hersteller Speedlink gab heute seine neue Produktline mit über 50 neuen Kabeln und Adaptern bekannt. Dazu gehören Kabel für den PC, Heimkino und Konsolenbereich. Diese wurden schon auf der diesjährigen IFA in Berlin präsentiert.

„Wir bedienen mit unseren neuen Kabel- und Adapterlösungen einen stetig wachsenden Markt. Im Elektronik-, PC- und Smartphonebereich kommen mit jeder neuen Gerätegeneration neue Verbindungsmöglichkeiten auf den Verbraucher zu. Einige Hersteller haben ihre eigenen Lösungen entwickelt, das macht die Verknüpfung technischer Geräte für den jeweiligen Nutzer nicht einfacher. Mit unseren neuen Produkten bieten wir hier preisgünstige Lösungen für die meisten Herausforderungen etwa beim Verbinden von Geräten mit unterschiedlichen Steckerverbindungen“, erklärt Peter Heller die Neuentwicklungen. „Gleichzeitig positionieren wir uns am POS jedoch deutlich hochwertiger als der Wettbewerb.“

So wurde auf Blisterverpackungen komplett verzichtet, selbst in der Preiseinstiegsklasse, der sogenannten „Schüttenware“, sind die Kabel einzeln in Tüten verpackt, die durch ein kraftvolles rotes Design aus dem üblichen grau in grau positiv hervorstechen. „Die wiederverschließbare Tüte dient außerdem als Aufbewahrungshilfe für die heimische Schublade mit diversen angesammelten Kabeln, Adaptern und Ladegeräten, die wohl mittlerweile jeder zuhause oder im Büro hat“, schmunzelt Heller.

„Das höherwertige Sortiment im Verkaufsregal ist in ansprechend gestalteten easy-to-open Boxen verpackt. Auch hier haben wir großen Wert darauf gelegt, dass der Kunde auf dem ersten Blick den Kernnutzen des Produktes erkennt und nicht durch überflüssige Zusatz- oder Werbebotschaften abgelenkt wird. Das Design ist reduziert, klar und auf den Punkt – und spiegelt dennoch die Produktqualität wieder, für die die Marke Speedlink seit Jahrzehnten steht.“

Trotz der sehr kurzen Entwicklungszeit – Peter Heller ist erst seit März 2017 bei Speedlink  war es für Heller wichtig, als Office Vollsortimenter Verbindungslösungen für nahezu alle Problemstellungen zu bieten – einschließlich der neuen USB-C-Verbindungen. „Wir sind hier in erster Linie Problemlöser für den Kunden, diese Wertschätzung wird der Kunde langfristig würdigen und zurückspielen – auch im Bezug auf andere Produkte“, weiß Heller. Viele Kabel gibt es zudem in unterschiedlichen Längen. Sogenannte Multiadapter ermöglichen dabei bis zu fünf unterschiedliche Steckmöglichkeiten, verbinden wahlweise Geräte mit USB-C Buchse oder micro USB Buchse mit verschiedenen anderen Buchsen- oder Steckerverbindungen. Sukzessive sollen in den nächsten Wochen und Monaten weitere Produkte dazu kommen.

[amazon_link asins=’B006VC80KS‘ template=’ProductGrid‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’c02f6bd1-9258-11e7-bc6a-b98c0bc83f17′]


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973