News

STAR TREK ONLINE: AWAKENING – in zwei Monaten geht es los

Das kostenlose Star Trek-MMORPG kehrt zur originalen Zeitlinie zurück, und das schon in absehbarer Zeit.

Perfect World Publishing B.V. und Cryptic Studios kündigen an, dass Star Trek Online: Awakening am 10. September auf PC und wenig später auch auf Konsole veröffentlicht wird. Spieler kehren in Awakening ins 25. Jahrhundert zurück und können an einigen spannenden Patrouillen teilnehmen, um Risse im Raum-Zeit-Kontinuum zu schließen, Teil eines neuen Einsatzkommandos zu werden oder sich bei einem besonderen Myzel-Ereignis ein neues K6-Elachi-Schiff zu verdienen.

In Awakening warpen sich die Spieler ins Jahr 2410 und müssen die von J’Ula und ihren Klingonen gestohlene Myzel-Technologie zurückholen, deren Diebstahl sie mit eigenen Augen in Age of Discovery sahen. Da sie befürchten, dass J’Ulas Taten ihren Heimatplaneten zerstören könnten, werden in Awakening auch die Elachi aktiv und versuchen ihren Planeten mit allen Mittel zu schützen. In dieser kritischen Lage erhalten Spieler Hilfe von Lieutenant Commander Paul Stamets, seines Zeichens Experte in der Astromykologie. Gesprochen wird er von Anthony Rapp aus Star Trek: Discovery. In Form eines Holograms steht Stamets den Spielern tatkräftig bei dem Versuch zur Seite, die Zerstörung des gesamten Myzel-Netzwerks zu verhindern, indem er ihnen hilft J’Ula aufzuspüren und die von ihr verursachten Risse im Raum-Zeit-Gefüge zu reparieren. Die Ereignisse spielen sich im Laufe einer neuen Episode ab, die zusammen mit Awakening diesen Herbst veröffentlicht wird.

 

Categories: News

Tagged as:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.