Steuerung per Berührung – CORSAIR stellt iCUE NEXUS Companion Touchscreen vor

CORSAIR hat die Markteinführung des vielseitigen CORSAIR iCUE NEXUS Companion Touchscreen angekündigt – ein neues Zubehörteil, mit der die Bedienung der CORSAIR iCUE-Software intuitiver als je zuvor von der Hand geht – und zwar buchstäblich. An kompatible Tastaturen wie die CORSAIR K70 RGB MK.2 oder K95 RGB PLATINUM angeschlossen oder über USB direkt mit Ihrem PC verbunden, bietet der iCUE NEXUS bequemen Zugang zu den leistungsstarken Funktionen von iCUE, wie z. B. Echtzeit-Systemüberwachung und programmierbare Makros. Der iCUE NEXUS bietet PC-Enthusiasten die Möglichkeit, mehr als 200 Bildschirme zu programmieren, von denen jeder bis zu sechs virtuelle Tasten mit benutzerdefinierten Drag-and-Drop-Grafiken anzeigt. So entsteht beim Setup eine Vielzahl zusätzlicher Personalisierungsoptionen.

Der iCUE NEXUS fungiert als interaktives Head-up-Display für Ihren PC und nutzt die vielfältigen Möglichkeiten der iCUE-Software. Behalten Sie jederzeit den Überblick über den Zustand Ihres Systems mit Echtzeit-Überwachungsdaten zu CPU, GPU und iCUE-kompatiblen Geräten, unter anderem im Hinblick auf Temperatur, Taktfrequenz, Lüfterdrehzahl und mehr. Alle in iCUE programmierbaren Aktionen können auf eine der virtuellen Tasten des iCUE NEXUS gelegt werden. So können Sie eine Vielzahl von Befehlen per simpler Touch-Geste ausführen – vom Starten eines Spiels oder einer App bis hin zur In-Game-Ausführung komplexer Makros.

Je mehr iCUE-kompatible Geräte Sie nutzen, desto besser kann iCUE NEXUS sein Potenzial entfalten. Das Setup für Ihre Peripheriegeräte kann direkt über den Touchscreen erfolgen: Ändern Sie die Empfindlichkeit Ihrer Maus, wechseln Sie das Equalizer-Profil Ihres Headsets, ändern Sie das RGB-Beleuchtungsprofil Ihrer Tastatur und vieles mehr. All diese Aktionen können mit wenigen einfachen Wisch- und Tippgesten über den iCUE NEXUS-Bildschirm ausgeführt werden, während iCUE im Hintergrund läuft, ohne dass eigens der iCUE-Software-Client geöffnet werden muss.

Der iCUE NEXUS eröffnet neue Möglichkeiten zur Anpassung und Personalisierung Ihres Setups, indem er eine Vielzahl vom Benutzer ausgewählter Inhalte wie GIFs und Bilder als Grafiken für Ihre virtuellen Tasten anzeigt oder einfach einen ästhetischen Akzent in Ihrem System setzt. Benutzer können auch vorprogrammierte Bildschirme mit einzigartigen Grafiken und benutzerdefinierten Aktionen für Spiele wie Tom Clancy’s Rainbow Six Siege herunterladen.

Keine Produkte gefunden.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973