Update Patch

SUPER SMASH BROS. ULTIMATE – Update 3.1.0 fügt den VR-Modus hinzu

Nintendo hat das Nintendo Switch exklusive Kampfspiel Super Smash Bros. Ultimate mit dem Update 3.1.0 ausgestattet, welches dem Spiel den VR-Modus hinzufügt. Seit diesem Update könnt ihr somit die packenden Kämpfe im Spiel hautnah mit der VR-Brille des Nintendo Labo: VR-Sets erleben! Im folgenden haben wir für euch die kompletten Patch-Notes:

Offline

  • Ihr könnt die Toy-Con VR-Brillen nutzen, um Smash über das Spiele & mehr-Menü in einem VR-Modus zu genießen
    • VR-Modus ist eine reine Einzelspieler-Erfahrung.
    • Die Toy-Con VR-Brillen werden separat als Teil des Nintendo Labo Toy-Con 04: VR Kit oder des Nintendo Labo Toy-Con 04: VR Kit – Starter Set + Blaster verkauft

Online

  • FPs können in Kampfarenen verwendet werden.
  • Eine Option, um amiibos auf Reisen zu schicken, wurde hinzugefügt, wodurch FPs auf Reisen gehen, um via Internet zu trainieren. Ihr könnt es über „Spiele & mehr -> amiibo -> Auf eine Reise schicken“ finden
  • Einige der bevorzugten Regeln für Schnelles Spiel-Kämpfe wurden angepasst

Allgemein

  • Es wurden Anpassungen an der Spielbalance vorgenommen
  • Mehrere Probleme wurden behoben, um die Spielerfahrung zu verbessern

Super Smash Bros. Ultimate erschien am 7. Dezember 2018 exklusiv für die Nintendo Switch.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.