News

SURVIVING THE AFTERMATH – Early Access ab sofort verfügbar

Paradox Interactive kündigte an, dass Surviving the Aftermath, das nächste Kapitel der Surviving-Brand des Publishers, ab sofort im Early Access verfügbar ist.

In Surviving the Aftermath errichten und steuern Spieler eine Kolonie von Überlebenden nach einem weltverändernden Ereignis. Durch die Apokalypse sind Ressourcen knapp geworden und das Überleben setzt die Beherrschung von komplexen Systemen voraus. Spieler können Gebäude errichten, Kolonisten steuern und müssen sich Naturkatastrophen widersetzen, um ihre Zivilisation wiederaufzubauen.

„Durch die Entwicklung von Surviving Mars haben wir die Wichtigkeit erkannt, unserer Community zuzuhören und durch ihr Feedback konnte das Spiel neue Höhen erreichen. Mit Surviving the Aftermath wollen wir unsere Spieler so früh wie möglich integrieren, um sicherzugehen, dass wir genau das Spiel entwickeln, welches sie spielen möchten. Wir haben einen ambitionierten Content-Plan vor uns, der monatliche Updates beinhaltet und das Feedback unserer Spieler berücksichtigt. Wir sind zuversichtlich, dass Iceflake genau das richtige Team für diesen Job ist.“ , so Nikhat Ali, Lead-Producer von Surviving the Aftermath bei Paradox Interactive.

Wer nicht bis zum offiziellen Release warten kann, der hat jetzt die Möglichkeit, sich die Early Access Version zum Preis von 19.99€ über den Epic Games Store und Xbox Game Preview zu sichern. Surviving the Aftermath soll Ende 2020 den Early Access verlassen und ab diesem Zeitpunkt auch für Steam- und Playstation-Spieler bereit stehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.