Bild: Technics

Technics stellt heute den neuen SL-1210G Direct Drive Plattenspieler vor

Das neue SL-1210G-Modell übernimmt alle bewährten und ausgereiften technischen Spezifikationen des SL-1200G und bereichert das Plattenspieler-Portfolio von Technics um einen weiteren zukünftigen Klassiker.

„Wir haben aus dem großen Erfolg der Limited Edition SL-1210GAE gelernt, die im Juni 2020 auf den Markt kam und praktisch fast sofort ausverkauft war“, sagt Frank Balzuweit, Produktmanager Technics Europa. „Am Markt gibt es eine große Nachfrage nach einer ´normalen´ schwarzen Version unseres Spitzenmodells aus der 1200er Serie. Neben seiner technologisch bahnbrechenden Konstruktion überzeugt dieser edle Klassiker durch eine exzellente Verarbeitungsqualität, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. Eine hochwertige schwarze Lackierung verleiht dem neuen SL-1210G eine eindrucksvolle Aura echter Eleganz.“

Dank seiner bestechenden Qualitäten und des enormen Klangpotentials definiert der SL-1210G allerhöchste Standards unter den Plattenspielern. Er rechtfertigt den Einsatz der besten verfügbaren Tonabnehmer für einen begeisternden und emotional ergreifenden Vinyl-Genuss.

Der SL-1210G verfügt über folgende Features und technische Spezifikationen:

  • Direktantriebsmotor ohne Eisenkern mit Doppelrotor-Aufbau sorgt für absolut ruckelfreien Antrieb und konstantes, kraftvolles Drehmoment
  • Hybrid-Steuerung zur Drehzahlregelung mit Hall-Sensor kontrolliert hochpräzise die Rotor-Position und stellt perfekten Gleichlauf für optimale Klangwiedergabe sicher
  • Hochempfindlicher und gleichzeitig robuster Tonarm aus kaltgezogenem Magnesium mit hoher innerer Dämpfung. Extrem präzise gefertigte Tonarmlager mit gefrästen Lagerschalen bieten absolut feinfühlige Beweglichkeit, um selbst feinste Musiksignale in der Plattenrille akkurat zu erfassen
  • Dreischichtige Plattenteller-Konstruktion mit effektiver Dämpfung von klangstörenden Vibrationen unterstützt eine verzerrungsfreie Abtastung der Schallplatte. Jeder einzelne Plattenteller wird im Werk zudem akribisch perfekt ausgewuchtet
  • Vierschichtige Zarge: Eine extrem verwindungssteife Konstruktion mit einer besonders schweren Deckplatte aus Aluminium und hochdämpfenden Silikonlagen für eine effektive Unterdrückung von Resonanzen bieten beste Voraussetzungen für eine bestechende, unverfälschte Abtastung feinster Details jeder Schallplatte
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973