505 Games verkündete zusammen mit dem Schöpfer Re-Logic und dem Entwickler Pipeworks Studio, dass das 2D-Action-Adventure Terraria für die Nintendo Switch ab sofort im Einzelhandel in Nordamerika und Deutschland erhältlich ist. Die physische Version des Spiels ist zum Preis von 29,99€ im teilnehmenden nordamerikanischen und deutschen Einzelhandel zu kaufen.

Terraria gibt heute vollgepackt mit Features und Inhalten der bisherigen PC-/Konsolenversion 1.3 sein Debüt auf Nintendo Switch mit verbesserter Steuerung inklusive:
  • Touchscreen-Unterstützung für schnelle Menünavigation und mehr Feingefühl beim Bauen, Graben und im Kampf (zwei Joy-Con-Controller pro Spieler erforderlich)
  • Online-Spiel für bis zu 8 Spieler (Nintendo Switch Online-Abo erforderlich)
  • Mehr als 300 Gegnertypen zum Bekämpfen, Besiegen und Beute machen
  • Über 20 Bosse und Events, die die Fähigkeiten des Spielers wirklich auf die Probe stellen
  • Endgame-Event Himmlische Invasion und Endboss-Kampf mit dem Moonlord
  • Mehr als 20 Biome und Mini-Biome zum Erkunden, sowohl an der Oberfläche als auch unterirdisch -karge Wüsten, Dungeons, die Unterwelt und sogar die Furcht einflößende Korruption warten!
  • Neuer Experten-Modus, der selbst erfahrensten Veteranen neue Herausforderungen bietet, für die auch größere Belohnungen winken
  • Aktualisiertes Herstellungssystem mit vielen neuen Objekt-Optionen
  • Mehr als 20 NSCs zum Entdecken, die alle eigene Vorteile und einen einzigartigen Stil haben
  • Über 800 neue Objekte zum Entdecken – insgesamt jetzt mehr als 3.500!
  • Tiefgehende Baumöglichkeiten, die zwar leicht zu erlernen sind, aber in geschickten Händen erstaunliche architektonische Werke ermöglichen.

Außerdem haben DR Studios und Re-Logic heute ein neues, kostenloses Update 1.3 für Mobilspieler angekündigt, in dem jedes Pixel für das bestmögliche Mobilerlebnis sorgfältig überarbeitet wurde. Eine brandneue Steuerung und eine neu gestaltete Benutzeroberfläche verleihen dem Spiel bislang unerreichten Schliff und nie dagewesene Möglichkeiten. Im Mehrspieler-Modus können nun bis zu 7 Freunde im lokalen Wi-Fi oder online zusammen spielen, und es stehen neue Weltgrößen zur Verfügung– dieselben wie in der PC-Version von Terraria. Darüber hinaus enthält das Update riesige Mengen an Inhalten aus dem oben beschriebenen Update 1.3. Eine vollständige Liste der Verbesserungen und Fixes gibt es in den offiziellen Spieleforen unter forums.terraria.org.

In Terraria ist die ganze Welt für euch über die Fingerspitzen erreichbar, während ihr ums Überleben, Reichtum und Ruhm kämpft. Durch die Verbindung klassischer Actionspiel-Elemente mit der Freiheit eines Sandbox-Adventures ist Terraria weit mehr als nur ein Block-Bau-Spiel. In diesem seitlich scrollenden Abenteuer ist das Erlebnis beim Gestalten und Erkunden seiner Welt nur durch die eigene Vorstellungskraft beschränkt.

Die Veröffentlichung von Terraria für Nintendo Switch macht das Indie-Spiel noch zugänglicher denn je. Auf allen anderen führenden Plattformen ist das Spiel bereits erhältlich, darunter: PC, PS Vita, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One, Nintendo 3DS, Nintendo Wii U und auf Mobilgeräten über den App Store, Google Play und Amazon App.

[amazon_link asins=’B07NW6VCBF,B00Q41QJTK,B01FGMT2LE‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’76196d8d-f9b1-42a2-8580-6f3ee846d030′]

 

Marcel Reise
24 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | ehemaliger PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com