TESO: DRAGONHOLD – nun auch für die Konsolen verfügbar; kostenlose Probewoche gestartet

Bethesda freut sich bekannt zu geben, dass Dragonhold, der Höhepunkt der Saison des Drachen, dem ersten jahresumfassenden Abenteuer von The Elder Scrolls Online ab sofort auch für die PlayStation 4 und Xbox One verfügbar ist. Zudem kommt mit Update 24, das für alle Spieler kostenlos ist, die erste Welle von Leistungsverbesserungen, heute beginnt eine kostenlose Probewoche und es wurden bereits mehr als 100.000 $ bei der Wohltätigkeitsaktion #SlayDragonsSaveCats gesammelt. Hier die Einzelheiten:

Story-DLC Dragonhold jetzt live

In Dragonhold geht es um das südliche Elsweyr, ein neuen Story-Gebiet mit drei einzigartigen Landschaften, das vollgepackt ist mit Gewölben, mächtigen Gegnern, Quests, Drachenjagden und mehr. Ihr könnt euch Dragonhold zum Preis von 2.000 Kronen, der Spielwährung, kaufen oder ESO Plus-Mitglied werden (wodurch ihr noch zusätzliche Vorteile erhaltet). Besonders kühne Spieler können für 4.000 Kronen das Sammlerpaket mit dem Reittier und Begleiter des Ependrachenjägers sowie einem Paket Schriftrollen des Lernens freischalten.


Leistungsverbesserungen in Update 24 jetzt live

Das für alle kostenlose Update 24 enthält die erste Welle der geplanten Leistungsverbesserungen und ist jetzt auch auf allen Plattformen live. Zu diesen ersten Änderungen gehört eine Überarbeitung der Speicherverwaltung, die erste Phase von Anpassungen der Kampffähigkeiten und eine komplette Überarbeitung der Gruppensuche. Weitere Einzelheiten zum Zeitplan und zu den Plänen für Leistungsverbesserungen findet ihr hier.


Kostenlose Probewoche hat begonnen

Die kostenlose Probe begann am heutigen Mittwoch, den 6. November 2019 und läuft bis Mittwoch, den 13. November, um 16 Uhr MEZ. Im kostenlosen Probezeitraum könnt ihr das Grundspiel von ESO für alle Plattformen kostenlos herunterladen.

Wenn ihr bereits an einer vergangenen kostenlosen Probe teilgenommen habt, könnt ihr euer Abenteuer fortsetzen. Alle neuen ESO-Konten erhalten zudem 500 Kronen für den Kronen-Shop im Spiel. Ihr könnt auf der Seite zur kostenlosen Probe eure Plattform auswählen, um das Abenteuer zu beginnen.


Die Wohltätigkeitsaktion #SlayDragonsSaveCats sammelt mehr als 100.000 $ – die Hälfte des Ziels von 200.000 $ ist also bereits geschafft

Die ESO-Spieler haben großzügigerweise 103.423 $ vom Ziel der 200.000 $ bereits zusammen, um dabei zu helfen, das Leben von Haustieren auf der ganzen Welt zu verbessern, denn das tun Best Friends Animal Society (in Nordamerika) und FOUR PAWS (europaweit). Darüber hinaus haben Spieler direkt 1.380 $ für den guten Zweck gespendet. Die Spendensumme von 200.000 $ wird gleichmäßig zwischen Best Friends Animal Society und FOUR PAWS aufgeteilt, wenn die Aktion am 9. Dezember 2019 endet.

Im Elsweyr-Kapitel von ESO, das im Juni veröffentlicht wurde, werden die katzenartigen Khajiit und ihr Heimatland Elsweyr von Drachen belagert. Ihr könnt alles geben, um das Katzenvolk von Elsweyr zu retten, indem ihr Drachen erschlägt, denn für jede fünfte geflügelte Bestie, die bis 9. Dezember zu Fall gebracht wird, spendet Bethesda 1 $, bis zu einem Maximalbetrag von 200.000 $. Weitere Details findet ihr hier.

he Elder Scrolls Online: Dragonhold erschien am 22. Oktober 2019 für den PC/Mac und am 5. November 2019 für die PlayStation 4, sowie Xbox One.

[amazon_link asins=’B07MY1V7BB,B07MY237TC,B07MY1XQBN,B07JR9K4V5,B01I3792J6,0744019605,B071DNJK94′ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’63607e58-5c88-4b87-a39f-e65fcba4b02c‘]

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com