Grüße von Ihrer noch nicht feindseligen Nachbarnation.

Bereits im März 2019 kam der sechste Teil der Tropico-Reihe raus. Nachdem im September 2019 die Ableger für Xbox One und Playstation 4 erschienen sind, kann man die Aufbausimulation seit dem 6. November endlich auch auf der Nintendo Switch spielen. Zur PC-Version findet Ihr hier einen Test mit umfangreichen Informationen zum Gameplay. Den Test zur Konsolen-Version könnt Ihr hier nach lesen.


Ersteindruck
Herrsche von überall

Ganz nach dem Motto: Herrsche von überall, kann man seine Bananeninsel mit der Nintendo Switch nun wirklich von überall aus regieren! Das Spiel haben wir ganz klassisch mit dem Tutorial begonnen. Nach einer etwas längeren Ladezeit von etwa einer Minute konnte es dann auch schon losgehen. Tropico 6 macht einen stimmigen Ersteindruck. Durch die leichte Bedienung und das flüssige Gameplay haben wir uns direkt wohlgefühlt. Abgesehen vom Auswahlmenü, welches an die Konsole angepasst wurde, konnten wir fast keine Unterschiede zu den anderen Versionen feststellen. Lediglich die Grafik hat Einbußen erlitten, aber das ist auf einer mobilen Konsole auch absolut verkraftbar. Einen Multiplayer gibt es auf der Switch nicht.

Die Residenz von El Presidente

Gameplay
Du entscheidest, wie Du regierst

Tropico 6 ist ein Spiel, welches grundlegend für den PC entwickelt wurde. Dies spürt man in der Version für die Nintendo Switch aber kaum.

Das Spiel bietet ein Tutorial an, welches wir Euch nur ans Herz legen können. Es beinhaltet insgesamt 5 Kapitel und erklärt Euch von der Pike auf die wichtigsten Grundlagen, um später ein großer Herrscher zu werden. Allein um dieses abzuschließen sind mehrere Stunden ins Land gezogen und wir sind begeistert!

Am Spielprinzip hat sich nichts verändert. Wer Tropico 6 kennt, wird sich auf der Switch heimisch fühlen. Es ist nach wie vor ein sehr atmosphärisches Spiel, das von seiner witzigen Vertonung und der selbstironischen Art der Aufgaben lebt.


Steuerung
Gut umgesetzt, aber nicht vergleichbar

Man sollte die Steuerung nicht mit der PC-Version vergleichen, da durch die Maus- und Tastatursteuerung natürlich alles lockerer und schneller von der Hand geht als mit einem Controller.
Dennoch ist sie sehr gut umgesetzt und man kann alles bequem bedienen. Hat man sich erst einmal eingefunden, läuft alles angenehm flüssig. Nur im Auswahlmenü gab es manchmal Probleme, den richtigen Navigationspunkt zu treffen. Für ein Spiel mit diesem Umfang lässt sich aber sonst alles gut steuern.

Angepasstes Menürad für die Konsole

Im Allgemeinen ist die Steuerung identisch zu den anderen Konsolen-Versionen und auch da war sie bereits überraschend gut umgesetzt. Abläufe funktionieren hierbei sehr intuitiv. Kamerabewegungen steuert man mit dem rechten Stick, Auswahl mit dem linken und die Geschwindigkeit stellt man mit dem Steuerkreuz ein. Altbekannte Bewegungsabläufe!


Grafik und Sound
super vertont, Grafik ist ausbaufähig

Trotz des großen Umfangs, welcher Tropico 6 bietet, läuft das Spiel super ruckelfrei. Die Grafik kommt nicht an die der PC Version oder die der anderen Konsolen heran, das muss sie aber auch gar nicht. Das Kantenflimmer ist jedoch etwas störend und auch die Texturen könnten besser sein. Der Sound hat sich nicht verändert und ist seinen Vorgängern gleichzusetzen. Alles wie gewohnt, super vertont mit lustigem Charme!


Fazit
Gute Umsetzung für Unterwegs

Das Spiel macht großen Spaß und ist für Fans von Aufbaustrategiespielen nur zu empfehlen. Zumal man nicht mehr an Örtlichkeiten gebunden ist. Durch die Möglichkeit Tropico 6 auf der Switch zu spielen, kamen bei uns schon mal einige Stunden, fern ab vom Schreibtisch oder auf der Couch, zustande. Wer Tropico 6 aber in vollen Zügen genießen möchte, sollte zur PC-Version greifen. Diese macht grafisch deutlich mehr her und die Steuerung mit Maus und Tastatur ist um einiges angenehmer. Die Portierung ist aber sehr gelungen und daher können wir die Switch-Version empfehlen. 

Tropico 6 [Nintendo Switch]
  • Entsenden Sie Agenten in fremde Länder und reißen Sie sich Weltwunder und Denkmäler unter den Nagel, um sie Ihrer Sammlung hinzuzufügen
  • Errichten Sie gewaltige Brücken, nutzen Sie zum ersten Mal Tunnel und befördern Sie ihre Tropicaner und Touristen in Taxis, Bussen und Seilbahnen
  • Passen Sie das Aussehen Ihres Palasts nach Belieben an, und wählen Sie aus mehreren freischaltbaren Extras!