Hardware Test

[ TEST ] Wheel Stand Pro – der flexible Lenkradhalter

Mit den Rennspielen wie Project Cars 2, Formel 1 2017 oder gar dem aktuellen Gran Turismo Sport machen sich Force Feedback Lenkräder immer beliebter bei den Gamern. Doch nicht jeder kann sich einen passenden Rennsitz leisten und diese Lenkräder an einen Schreibtisch zu montieren wirkt alles eher etwas unpassend. Wir haben uns daher nach einer flexiblen und preiswerten Alternative umgesehen.

Einen Rennsitz samt Lenkradhalter sein eigen nennen zu können, ist sicherlich die Krönung und der Traum eines jeden Race-Gamers. Doch nicht jeder kann sich einen Rennsitz leisten oder diesen auf Dauer stehen lassen.

Das Angebot an sogenannten Lenkradständern ist sehr groß und schnell erhält der Gamer hier von billigen Metallgestellen bis hin zu hochwertig verarbeiteten Haltern alles was das Herz begehrt. So ist die Suche nach preisgünstigen und dennoch guten Produkten nicht gerade einfach und wir sind dabei auf den polnischen Hersteller  aus Wadowice,  Wheel Stand Pro gestoßen. Wheel Stand Pro ist eine Marke von Abitech.

Wir entschieden uns  bei unserem Test für den Wheel Stand Pro V2. Dieser ist für Logitech Driving Force GT /PRO /EX /FX wheels gedacht und auch das preisgünstigste Modell. Die Investition beträgt hier für den Gamer 109,- Euro.

Verarbeitung

Schon beim auspacken bekamen wir das enorme Gewicht zu spüren. Masse und Klasse wird uns geliefert, denn schließlich muss der Wheel Stand auch den enormen Kräften und Bewegungen Stand halten.

Alles wird einzeln und zerlegt mitgeliefert und zeigt sich zudem sehr flexibel.  Der Aufbau und damit Zusammenbau ist schnell getätigt und stellt sogar für linke Hände kein Hexenwerk dar. Rohre aus hochwertigen Stahl, Gummifüße beißen sich schonend wie ein Reifen in den Fußboden um den optimalen Grip liefern zu können. Spannschlösser aus Metal zur Einstellung und solide Halter für das Lenkrad selber, sowie eine Platte für den Shifter runden den Wheel Stand Pro wunderbar ab.

Mit Chrom und Schwarz zeigt sich dieser im Gesamtbild. Spuren einer industriellen Fertigung zeigten sich nicht auf und zeugen von einer hochwertigen Verarbeitung. Keine scharfen Kanten um sich später verletzen zu können, rund und sauber. Wir sind sehr erstaunt, dass ein polnischer Hersteller hier den Qualitätsansprüchen der Gamer gerecht werden kann. Das ist europäische Qualität und kein billiger Mist aus Fernost.

Die Verarbeitung ist absolut makellos und ein Zeichen dafür, der polnische Hersteller will hier mit Qualität die Gamer überzeugen und ihnen nicht mit billigen Metall und Schweißnähten etwas andrehen. Wheel Stand Pro steht wirklich für sein Produkt und das alles noch zu einem ansprechenden Preis.

5 von 5 Sterne

Ergonomie/ Komfort

Der Lenkradhalter bietet einem viele Einstellmöglichkeiten wie wir es heute aus einem Auto gewohnt sind. Länge, Höhe und Winkel lassen sich an fast jede Sitzgelegenheit anpassen.

Bild von der offiz. Webseite

Doch bevor wir loslegen können, muss natürlich das Lenkrad darauf montiert werden. Dabei findet die Pedaleinheit ihren Platz auf den unteren waagerechten Rohren und wird mit einer Metallleiste samt Schrauben einfach und simpel  angeschraubt. Hier macht man sich den Druck zur Wirkung des Haltens zu nutzen und die Gummis schonen dabei das gute Gestell. Diese geben der Pedaleinheit den zusätzlichen Halt.

In unserem Fall haben wir die Pedaleinheit etwas über den ersten Querholm geschoben um somit den Winkel der Pedale etwas zu erhöhen. So rutschten wir weniger mit den Füßen drüber weg. Hier zeigt sich die Flexilibität des Wheel Stand da man als Gamer nicht an vorgegebene Stufen zur Einstellung gebunden ist.

Auch bei der Montage des Lenkrades gab es keine Probleme. Die Platte bietet eine Vielzahl an Schablonen und das Logitech G29 passt wie die Faust aufs Auge. Kein Bohren um die Gewinde des G29 nutzen zu können. Aber auch ein Thrustmaster Lenkrad ließ sich ohne Probleme darauf befestigen.

Nachdem das Lenkrad seinen Platz auf den Wheel Stand Pro gefunden hat, muss eigentlich alles nur noch sauber verkabelt werden. Die Verbindungen der Kabel sollten aber vor der festen Montage getätigt werden. Ist halt wie immer.

Bei der Verlegung der Kabel mussten wir dann etwas selber improvisieren, da Kabelkanäle nicht vorhanden sind. Aber den einen oder anderen Kabelbinder hat bestimmt jeder im Haus und somit sollte diese Angelegenheit dann auch schnell getätigt sein.

Jetzt heißt es eigentlich nur noch sich den Wheel Stand Pro in die gewünschte Sitzposition zu bringen. Dabei helfen die Schnellspannschlösser sowohl an der Höhenstange als auch am Winkel. Nur für die Platte des Lenkrades sowie die Fußlängen-Stange wird ein großer Imbus benötigt. Aber das sollte kein Hindernis darstellen.

Der Wheel Stand Pro ist schnell aufgebaut und auch je nach Bedarf auch wieder schnell zusammengeklappt. Er bietet viele komfortable Einstellmöglichkeiten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Sitzpositionen und deren Sitzgelegenheiten.

Einzig und alleine die Verkabelung steht etwas im Wege und ein Erreichen des mittleren Pedals durch die in der Mitte befindlichen Lenkradstange trüben etwas das Gesamtbild. Das alles darf aber gerne als Meckern auf hohen Niveau bezeichnet werden.

In einem Zusammenspiel mit dem Gamewarez Sitzsack eine schnelle und flexible Lösung um auch in das Gefühl eines Rennwagens im heimischen Gamerzimmer zu kommen ohne gleich einen ganzen Rennsitz sich in die Stube stellen zu müssen.  Alles schnell zusammengepackt und verstaut, so bleibt die Wohnlichkeit erhalten und den Sitzsack kann der Gamer so und so immer gut gebrauchen. 

Durch die Flexilibität lässt sich das Wheel Stand Pro samt Lenkrad zusammenklappen und bequem verstauen.

 

4 von 5 Sterne


FAZIT

Mit dem Wheel Stand Pro wird euch ein qualitativ hochwertiger Lenkrad-Ständer geboten und bietet euch viele Möglichkeiten um auch das breite Angebot an Lenkrädern für die PlayStation 4 nutzen zu können. Die Gegebenheiten der Flexibilität lassen euch jede Art von Sitzgelegenheit dazu nutzen und kann nach Bedarf auch schnell wieder verstaut werden. Zu diesem Preis erhaltet ihr ein wahrhaft gutes Produkt. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Tolles Teil und unverzichtbar für alle Lenkrad-Besitzer sowie Nutzer an der PlayStation 4. 

5 von 5 Sterne

Auf der offiziellen Webseite erhaltet ihr den Wheel Stand Pro für 109,- Euro. 


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

1 reply »

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.