Ubisoft und Massive Entertainment haben heute dem Spiel The Division 2 einen weiteren Patch spendiert. Wir haben die Patchnotes für euch:

Fehlerbehebung

  • Ein Fix wurde implementiert, der das Auftreten von Client-Abstürzen bei der Verwendung von Skills reduzieren sollte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler in der falschen Weltstufe stecken blieben, wenn sie Strongholds absolvierten, ohne die erforderliche Ausrüstungsbewertung in einer Gruppe zu erfüllen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nicht mit Agent Kelso in der Burgsiedlung sprechen konnten
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler mehrere Elfenbeinschlüssel aus derselben Quelle beziehen konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Kartenfortschritt nicht gespeichert wurde, wenn Open World-Aktivitäten und Nebenmissionen in der Instanz eines anderen Spielers ausgeführt wurden.
  • Ein Exploit wurde behoben, durch den Spieler mehrmals Supply Drops plündern konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler bei den Anbietern wiederholt Entwürfe kaufen konnten, indem sie sich aus- und wieder einloggten
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Kombination des eingewählten Talents mit der Emet-Maske zu einer erheblich höheren Genauigkeit und Stabilität führte

Bitte beachtet, dass es zu diesem Zeitpunkt sein kann, dass der Patch noch nicht zur Verfügung steht.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973