Update Patch

THE DIVISION 2 – Patchnotes zum „Pentagon“ 1.13 Update nachgereicht

In dieser Woche erhielt das Spiel The Division 2 ein umfangreiches Update, das euch den zweiten Teil der kostenlosen Inhalte mit bringt – Pentagon. Wir haben die kompletten Patchnotes für euch:

Neuer Inhalt

(Nebenmission) Intro Mission
Pentagon Breach

Zu Beginn von Episode 2 untersuchen die Spieler eine Übertragung von einem Kollegen, der das Pentagon nach dem Perfusionsbioreaktor absucht. Das Sichern des Bioreaktors würde es den Wirkstoffen ermöglichen, die im Gezeitenbecken gewonnenen antiviralen Proben zu replizieren. Agenten müssen durch Flutschaden und Black Tusk-Streitkräfte navigieren, um The Last Castle zurückzuerobern.

Hauptaufgaben
Die Pentagon-

Agenten werden den Standort des Perfusionsbioreaktors in der unterirdischen Forschungseinrichtung des Pentagon ermitteln. Die Black Tusk haben bereits das Labor infiltriert und versuchen, den Reaktor zu extrahieren.

DARPA Research Labs

In einem erneuten Rennen müssen die Spieler ihren Weg durch das Pentagon und in die DARPA Labs finden, da die Black Tusk gerade transportiert werden der Perfusionsbioreaktor durch ein verlassenes Tunnelnetz des Kalten Krieges.

Neue

Fachtechniker

Der Techniker ist unsere fünfte Spezialisierung und ist mit einem P-017-Werfer ausgestattet, der sechs Raketen abfeuert, um Feinde ausfindig zu machen. Der Techniker trägt auch einen Maxim 9 als Seitenwaffe und hat Zugriff auf die Artificer Hive Skill-Variante und die EMP-Granaten. Es ist ein Support Agent, der mit seiner Variante des Hive, Artificer sowohl seine eigenen Fähigkeiten als auch die anderer verbessern kann.

Klassifizierte Aufträge

Marina Supply Route

Ausgestoßene haben Waffen und Vorräte in ein Bootshaus am Potomac gebracht. Das Bootshaus wurde während des Ausbruchs als Transportdepot genutzt, um Vermögenswerte in das Potomac Center und nach Roosevelt Island zu verlagern. Agenten müssen alle Waffen untersuchen und beschlagnahmen, die sie finden können.

Absturzstelle der Botschaft

Ein mit Hilfsgütern gefüllter JTF-Hubschrauber wurde von den Ausgestoßenen abgeschossen und stürzte durch das Dach der mexikanischen Botschaft in Washington DC. Agenten müssen den Hubschrauber ausfindig machen, um den Piloten zu retten und die Hilfsgüter zu sichern, bevor die Ausgestoßenen dort ankommen.

PVP Map

Wharf

Wharf schließt sich der bestehenden Rotation von Konfliktkarten an und fügt einen neuen Standort eines verlassenen Fischereihafens hinzu. Der Standort selbst bietet erhöhte Aussichtspunkte und mehrere flankierende Routen.

PvP-Modus

Team-Elimination

Team-Elimination ist der dritte Spielmodus von Conflict, in dem die Spieler in sieben rasanten Runden platziert werden. Der Dauertod für jede Runde ermutigt die Spieler, zusammenzuarbeiten, um den Sieg zu sichern, bietet aber auch großartige Möglichkeiten für ein Comeback.

Exotischer Gegenstand:
Sawyers Knieschoner

  • Kurzschluss:
    • + 80% Störimpulsladegeschwindigkeit.
  • First Wave Tech:
    • Unterbrechungseffekte zerstören jetzt feindliche Fähigkeits-Proxys. Nachdem du 4 Sekunden in Deckung geblieben bist, kannst du den Buff „Lead by Example“ durchführen.
  • Mit gutem Beispiel vorangehen:
    • Erhalte 50% Bonusrüstung, während du eine Deckung ausführst.
    • Wenn die zurückgelegte Distanz mindestens 8 m beträgt, störe alle Gegner innerhalb von 10 m und erhalte 4 s lang 10% (4% in PVP) Bonusrüstung für jedes [Verteidigungsattribut].
    • Die Störung tritt 1 Sekunde nach Abschluss der Deckung auf.

High-End-Waffen:

  • Neue High-End-Waffe hinzugefügt: KSG Shotgun.

Das Gameplay ändert
Blaupausen

  • Fehlende Blaupause für die Aces & Eights Knieschoner hinzugefügt.
  • 3 Blaupausen aus der Blaupausen-Sammlung entfernt, da sie im Spiel nicht erhältlich waren.
  • Noch nicht erworbene Blaupausen werden jetzt in der Benutzeroberfläche der Handwerksbank mit Hinweisen zu deren Erwerb angezeigt.

Markensets

  • Markensets haben jetzt einen Gegenstand für jeden Slot, Maske, Rucksack, Weste, Handschuhe, Halfter und Knieschoner.
  • Insgesamt wurden 38 neue Markenartikel hinzugefügt.

Kontrollpunkte

  • Kontrollpunktoffiziere beleben jetzt alle gestürzten Spieler wieder, anstatt nur den Spieler wiederzubeleben, der zuletzt in Koop-Sitzungen gestürzt wurde.

Basteln

  • Gegner lassen keine Handwerksmaterialien mehr fallen, auf die der Spieler momentan beschränkt ist.
  • Beim Dekonstruieren von Ausrüstung und Waffen besteht die Möglichkeit, Polycarbonat bereitzustellen.
    • Die Chance, durch das Dekonstruieren zusätzliches Material zu gewinnen, bleibt gleich.
  • Reduzierte Herstellungskosten. Beim Herstellen werden nun weniger Grau- und Markenmaterialien benötigt.
    • Bei Gear Score 500 werden jetzt 60 (von 85) Basismaterialien benötigt.
    • Bei Gear Score 500 werden jetzt 5 (von 8) Markenmaterialien benötigt.
  • Gegner lassen jetzt größere Mengen an Handwerksmaterialien fallen.
    • Grüne Materialien bis zu 12 (ab 6).
    • Blaue Materialien bis 9 (von 4).
    • Named Gegner lassen größere Mengen als zuvor fallen.
  • In Handwerksmaterialbehältern wird jetzt ein grünes und ein blaues Material fallen gelassen, anstatt nur eines von beiden.
  • Der Handwerksoberfläche wurde eine Benachrichtigung hinzugefügt, die die Übersichtlichkeit erhöht, wenn ein Upgrade für die Handwerksbank verfügbar ist.
  • Der Handwerksverkäufer Inaya verkauft jetzt einen Bonus, mit dem ein Spieler Materialien für alle seine Charaktere freigeben kann.
  • Erhöhte Vorteile für das Aufrüsten der Materialbestandsgröße:
    • Grundmaterial-Kappe mit allen Vorteilen, die jetzt 2000 freigeschaltet wurden (von 600).
    • Grüne und blaue Materialkappe mit allen freigeschalteten Vorteilen ab 1500 (von 400).
  • Erhöhte Materialobergrenzen für seltene Materialien:
    • Lila Kappe jetzt 300 (von 100).
    • Orangefarbene Kappe jetzt 80 (von 50).
    • Hartverdrahtete Basismaterialien haben jetzt eine Obergrenze von 50 (von 30).
    • Festverdrahtete Komponenten haben jetzt eine Kappe von 10 (von 5).

Gear Mods

  • Angriffsprotokoll: Präzision, Verteidigungssystem: Widerstand, Versorgungsprotokoll: Repository Gear Mods wurden aus dem Beutepool entfernt.
  • XP-Boni werden von Gear Mods nicht mehr gewährt.
  • Waffenspezifische Chance auf kritische Treffer / Schaden wird von den Ausrüstungsmodifikationen nicht mehr gewährt.
  • Bestehende Ausrüstungsmodifikationen waren von diesen Änderungen nicht betroffen, sie gelten nur für neue Ausrüstungsmodifikationen.
  • Die aktualisierten Beschreibungen enthalten nicht mehr die Schlüsselwörter System / Protokoll als Anforderungen für die Ausstattung von Mods.
  • Halbiert die Werte der Fähigkeitsstärke für bestimmte Fähigkeiten auf Gangmodifikationen (so zum Beispiel + Impulsfähigkeitsstärke auf Gangmodifikationen)

Kenly College

  • Ein Mastery System kommt zu Expeditionen und belohnt die Fertigstellungszeit auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden.
    • Im Wettbewerb um Meistermedaillen ist ein spezieller Meistermodifikator aktiv.
    • Dead Drop ist der Modifikator, der aktiv ist, wenn Kenly College mit Titel-Update 6 live geht.
      • Dead Drop: Gegner lassen je nach Veteranenzustand verschiedene Arten von lebenden Granaten fallen, wenn sie sterben.
    • Die Voraussetzungen, um eine Medaille zu erhalten, werden in der Benutzeroberfläche angezeigt, sodass die Spieler ihre Abschlusszeiten vergleichen können.
    • Spieler können jetzt Kenly College auf normalen, schweren und herausfordernden Schwierigkeitsgraden spielen. Jeder Schwierigkeitsmodus hat seine eigene Meisterzeit.
  • Kenly Hochschule wird wieder am 15. Oktober öffnete sein th , mit allen drei Untersuchungsgebieten aktiv.
    • Die Expedition wird dann dicht am 29. Oktober th und gehe auf einer zwei Wochen geschlossen, eine Woche offen Rotation.
  • Das Diamond Back Exotic Rifle ist eine garantierte Belohnung für Ihren ersten Abschluss des Kenly College, wenn die Expedition eröffnet wird.

Beutezielung

  • Beutezielung ist eine neue Funktion, die mit Titelaktualisierung 6 / Episode 2 eingeführt wurde. Wenn die Stufe 5 der Welt erreicht ist, werden die Symbole für benannte Zonen und Hauptmissionen angezeigt, die eine höhere Drop-Chance für bestimmte Gegenstände anzeigen. Auf diese Weise können Agenten in diesen Missionen und Zonen auf bestimmte Marken, Waffen und Modifikationen zielen. Einen ausführlichen Artikel zu dieser Funktion finden Sie hier .

Benannte Elemente

  • Wir haben neue benannte Elemente hinzugefügt sowie vorhandene aktualisiert.
  • Benannte Objekte sind verbesserte Versionen von normalen Objekten mit einem eindeutigen Namen und einem festen Talent. Das Talent ist eine etwas bessere Version eines normalen High-End-Talents, um sicherzustellen, dass diese Gegenstände lohnender und mächtiger sind.

Onboarding
Verbesserte Tutorials

  • Das Missions-Tempo im Prolog wurde angepasst, um den Einstieg in das Spiel zu erleichtern. Die Benutzeroberfläche der Tutorials während der Prolog-Mission wurde verbessert.
  • Neue Tutorials: Waffenwechsel, Granatenwerfen, Rollen, Nahkampf, Wegpunkt auf Karte setzen, Karte öffnen, Inventar öffnen, Beute, Level-up, Aktivitäten in der Welt der Lebenden, sichere Häuser, schnelles Reisen, Aufspüren, Schwachstellen, zerstörbare Rüstungen, Veteranen und Eliten, Coop, Matchmaking, Umschalten auf Seitenarm, Rüstung, Kampftaktik, Auf- und Absteigen, Feldstärke-Cache, Nebenmissionen und Personal.
  • Dem Charakter-Menü wurde ein Tutorial-Codex hinzugefügt, mit dem Sie auf zuvor gesehene Tutorials zugreifen können.

Frühes Spiel

  • Spieler beginnen jetzt automatisch mit einem zweiten Waffenplatz. Der Bonus wurde entfernt.
  • Tutorials für und Freischalten von Vergünstigungen finden jetzt später im Verlauf statt.
  • Das erste Upgrade der Theatersiedlung wird jetzt freigeschaltet, nachdem das erste sichere Haus freigeschaltet wurde. Dies dürfte zu Beginn des Spiels zu einem reibungsloseren Fortschritt führen.
  • Das Jefferson Trade Center, das Viewpoint Museum, das American History Museum und das Air and Space Museum erhielten eine Startlevelanpassung für eine bessere Anfangsgeschwindigkeit des Fortschritts.
  • Die zweite Fähigkeit, die freigeschaltet wird, wird jetzt von der Mission Jefferson Trade Center anstelle der Mission Grand Washington Hotel vergeben, um das Tempo und das Onboarding zu verbessern.

Verbesserungen an der Benutzeroberfläche

  • Das Charakter-Menü wurde in Inventar umbenannt, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen.
  • Mehrere Verbesserungen an Benachrichtigungen sollen die Unordnung verringern und die Geschwindigkeit der Informationen verbessern.

 

PVP

  • Das DZ Daily Project ist jetzt ein PvP-Projekt.
    • Jeden Tag führt dieses Projekt Spieler nun zu einer Dunkelzonen- oder Konfliktaktivität.
    • Kommentar des Entwicklers: Wir haben diesen Ansatz gewählt, anstatt eine neue Projektkategorie hinzuzufügen, da sich die Spieler bereits mit der Anzahl der verfügbaren Projekte überfordert fühlen und wir dieser Erfahrung nicht mehr Unordnung hinzufügen möchten.
  • Die Bonus-Rüstung wird nun für Feinde korrekt angezeigt.
    • Kommentar des Entwicklers: Bisher haben Sie nur Bonus-Rüstungen bei Ihren Teamkollegen und bei Ihnen selbst gesehen. Dies führte zu dem Gefühl, dass Schüsse fallen gelassen wurden, weil es an Anzeichen und Rückmeldungen mangelte, als Sie durch den Bonus-Rüstungspool eines feindlichen Spielers schossen. Durch diese Änderung fühlt sich das Spiel sowohl reaktionsschneller als auch taktischer an und bringt mehr Wissen in die Hand des Spielers, bevor er einen Angriff einleitet.
  • Normalisierung.
    • Die Spielerstatistiken werden nicht mehr geändert und die Agenten erhalten am Ende des Spiels ihre vollen Neukalibrierungsboni.
    • Spieler unter Gear Score 500 erhalten weiterhin einen Boost auf 500, aber Agenten, die ihre Ausrüstung optimiert haben, haben jetzt einen leichten Vorteil.
    • Talente haben noch PvE- und PvP-Versionen und zeigen jetzt ihre PvP-Version an, wenn sie eine PvP-Aktivität eingeben.
    • PvP-Modifikatoren werden jetzt in der Benutzeroberfläche angezeigt.
  • Konflikt
    • Spielende Präsentation
      • Wir haben die Gesamtdarstellung für Conflict in TU6 grundlegend überarbeitet.
        • Neue Ladebildschirme.
        • Neue „Match Starts“ -Sequenz.
        • Boost-Zeichen und Feedback aktualisiert.
        • Aktualisierte Sieges- und Verlustpräsentation, Gewinnerteams werden auch von neuer Musik begrüßt.
        • Rundsiebende überarbeitet. Dies wurde hinsichtlich Geschwindigkeit und Layout aktualisiert und konzentriert sich nun mehr auf die verdienten Belohnungen.
    • Belohnung bei Spielende.
      • Spieler erhalten jetzt immer eine Belohnung für das Spielen eines Konfliktspiels, unabhängig davon, ob sie ein Match gewonnen oder verloren haben.
      • Spieler verdienen noch zusätzliche Belohnungen für das Aufsteigen und Gewinnen.
      • Kommentar des Entwicklers: Im Allgemeinen war das Conflict-Belohnungstempo nicht mit dem Rest des Spiels vergleichbar, und wir glauben, dass das Update die Anreize für unsere Spieler erhöht, in Conflict-Matches einzusteigen.
    • Neue Soundeffekte für den Countdown in Conflict hinzugefügt.
    • Sichtbarkeit des Wirkungsbereichs von Skills hinzugefügt.
      • Wird nur angezeigt, wenn sich Spieler im betroffenen Bereich befinden.
  • Versorgungstropfen
    • Neue Standorte für Versorgungstropfen wurden hinzugefügt und die Vielfalt der Versorgungstropfen wurde erhöht.
    • Auch im ODZ kann es nun zu Versorgungsabfällen kommen.
  • Diebeshöhlenverkäufer
    • Der Verkäufer wurde überarbeitet und bietet nun Waren für die Währung der Dunklen Zone an.
    • Die Dunkelzonenwährung kann in jeder DZ verdient werden und ist jetzt eine einheitliche Währung für alle Dunkelzonen.
    • Die Ware des Verkäufers wird regelmäßig zurückgesetzt.

Neukalibrierung
Wir haben einige Änderungen vorgenommen haben , damit die Änderungen Rekalibrierung:

  • Neue Rekalibrierungsschnittstelle.
  • Spieler können nun die Statustypen übereinander kalibrieren, zum Beispiel Offensive (Rot) -Attribute über Defensive (Blau) -Attribute.
    • Dies gilt immer noch nur für Statistiken auf Ausrüstungsgegenständen der gleichen Kategorie.
  • Es ist jetzt möglich, Elemente, die sich im Stash befinden, neu zu kalibrieren.
  • Der Rekalibrierungswert wurde von 100 auf 150 erhöht.

Shepherd und Call for Backup

  • Der Hirtenrang steigt jetzt automatisch an.
    • Das Befüllen des Hirtenzählers löst jetzt eine automatische Bestätigung aus. Der Gastgeber kann noch eine zusätzliche Bestätigung erteilen.
    • Aufgrund dieser zusätzlichen verfügbaren Vermerke benötigen Shepherd-Ränge nun 15 Vermerke für den ersten Rang und 7 Vermerke für jeden weiteren Rang. (Ab 10 bzw. 5.)

Versteck

  • Stash Space-Vorteile Erhöht um 150, haben Spieler jetzt 300 Stash Space mit allen freigeschalteten Vorteilen.
  • Die Mailboxkapazität wurde auf 60 erhöht.

Veränderungen
ausgleichen Markensets
Alps Summit Armament:

  • Der 2-teilige Set-Bonus beträgt jetzt + 10% (von 5%).

China Light Industries Corporation:

  • Der 3-teilige Set-Bonus beträgt jetzt + 20% Fertigkeitstempo (von 30% gesunken).

Petrov Verteidigungsgruppe:

  • Der 3-teilige Set-Bonus beträgt jetzt + 20% Fertigkeitstempo (von 30% gesunken).

Zahnradsätze

  • Alle Zahnradsätze
    • Truhen- und Rucksackgegenstände rollen jetzt Talente (betrifft nur neue Tropfen)
  • Laufende Richtlinie
    • „+ 20% Waffenhandling“ & „+ 25% Brennschaden“ wurden entfernt
    • „+ 25% Blutungsschaden“ erfordert 2 ausgerüstete Gegenstände (von 4)
    • „Notfallanforderung“ erfordert 3 ausgerüstete Gegenstände (von 5)
      • Das Talent wurde folgendermaßen geändert: „Kampfressourcen (Rüstungssets, Munition, Granaten), die sich innerhalb von 40 Metern von Ihnen befinden, werden gesammelt, wenn Ihre Waffe nachgeladen wird.“
    • „Das richtige Werkzeug …“ erfordert 4 Ausrüstungsgegenstände (bisher 6)
      • Das Talent wurde folgendermaßen geändert: „Wenn ein Gegner getötet wird, der von einem Statuseffekt betroffen ist, wird explosive Spezialmunition abgeworfen.“
    • Modslots für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft neue und vorhandene Ausrüstung)
      • Summe der Mod-Slots für alle Gegenstände gleich (7 Angriff, 2 Verteidigung, 2 Dienstprogramm)
    • Attribut-Rolls für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft nur neue Drops)
      • Summe Attributwürfe (6 Angriff, 7 Zufall)
  • Wahrer Patriot
    • „+ 10% Rüstungsschaden“ & „+ 10% Schutz vor Eliten“ wurden entfernt
    • „+ 10% Gesamtrüstung“ erfordert 2 ausgerüstete Gegenstände (von 4)
    • „Rot, Weiß und Blau“ benötigt 3 Ausrüstungsgegenstände (von 5)
    • „Full Flag“ benötigt 4 Items Equipped (von 6)
    • Modslots für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft neue und vorhandene Ausrüstung)
      • Summe der Mod-Slots für alle Gegenstände gleich (7 Angriff, 2 Verteidigung, 2 Dienstprogramm)
    • Attribut-Rolls für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft nur neue Drops)
      • Summe Attributwürfe (6 Angriff, 7 Zufall)
  • Fest verdrahtet
    • „+ 20% Fähigkeitsgesundheit“ & „+ 20% erhöhte Schockdauer“ wurden entfernt
    • „+ 20% Fähigkeitsstärke“ erfordert 2 ausgerüstete Gegenstände (bisher 4)
    • „Manipulationssicher“ erfordert 3 ausgerüstete Gegenstände (von 5)
    • „Rückkopplungsschleife“ erfordert 4 ausgerüstete Gegenstände (bisher 6)
    • Modslots für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft neue und vorhandene Ausrüstung)
      • Summe der Mod-Slots für alle Gegenstände gleich (2 Angriff, 2 Verteidigung, 7 Hilfsprogramme)
    • Attribut-Rolls für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft nur neue Drops)
      • Summe Attributwürfe (6 Utility, 7 Random)
  • Verhandlungsdilemma
    • „10.000 Armor On Kill“ & „+ 30% Gesundheit“ wurden entfernt
    • „+ 30% Explosionsschutz“ erfordert 2 ausgerüstete Gegenstände (von 4)
    • „Blowback“ benötigt 3 Ausrüstungsgegenstände (bisher 5)
    • „Press Home the Advantage“ benötigt 4 Ausrüstungsgegenstände (von 6)
    • Modslots für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft neue und vorhandene Ausrüstung)
      • Summe der Mod-Slots für alle Gegenstände gleich (6 Verteidigung, 5 Hilfsprogramme)
    • Attribut-Rolls für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft nur neue Drops)
      • Summe der Attributwürfe (6 Verteidigung, 5 Versorgung, 2 Zufall)
  • Spitze des Speers
    • „+ 20% Pulse Skill Power“ & „+ 20% Cooldown Reduction“ wurden entfernt
    • „+ 20% Schutz vor Eliten“ erfordert 2 ausgerüstete Gegenstände (anstatt 4)
    • „Elektromagnetischer Auslöser“ benötigt 3 ausgerüstete Gegenstände (von 5)
    • „Aggressiver Aufklärer“ benötigt 4 ausgerüstete Gegenstände (bisher 6)
    • Modslots für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft neue und vorhandene Ausrüstung)
      • Summe der Mod-Slots für alle Gegenstände gleich (6 Verteidigung, 5 Hilfsprogramme)
    • Attribut-Rolls für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft nur neue Drops)
      • Summe Attributwürfe (6 Angriff, 5 Dienstprogramm, 2 Zufall)
  • Asse und Achter
    • „+ 20% Waffenhandling“ & „+ 20% Genauigkeit“ wurden entfernt
    • „+ 10% Scharfschützengewehrschaden“ erfordert 2 ausgerüstete Gegenstände (von 4)
    • „Dead Man’s Hand“ benötigt 3 ausgerüstete Gegenstände (bisher 5)
    • „Sheriffs Favor“ benötigt 4 Ausrüstungsgegenstände (bisher 6)
    • Modslots für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft neue und vorhandene Ausrüstung)
      • Modslots für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft neue und vorhandene Ausrüstung)
    • Attribut-Rolls für alle Gegenstände wurden aktualisiert (betrifft nur neue Drops)
      • Summe Attributwürfe (11 Angriff, 2 Zufall)

Exotic Holstered Talents
Chatterbox (Nerf):

  • Wenn du im Holster bist und deine Waffe nach einem Kill innerhalb von 5 Sekunden nachlädst, erhältst du 10 Sekunden lang eine Feuerrate von 15% (anstatt 20%).

Nemesis (Nerf):

  • Erhöht im Holster den Kopfschussschaden um + 15% (gegenüber + 25%), wenn Ihr mit Eurer aktuellen Waffe ausgerüstet seid.
    • Die PvP-Version bleibt unverändert bei + 10%.

Gnadenlos (Buff):

  • Wenn ein Schuss im Holster landet, besteht eine Chance von 5%, dass er + 100% (von + 20%) Schaden als Explosionsschaden verursacht.

Exotische Talente
BTSU-Handschuhe (Anpassung der Lebensqualität)

  • Vom Talent „Geladene Proxies“ verursachte Explosionen beschädigen den Spieler nicht mehr.

Chatterbox (Buff):

  • Jeder gelandete Schuss gewährt 1% Feuerrate bis maximal 60%. Dies wird beim erneuten Laden zurückgesetzt.
  • Tötet mit dieser Waffe 75% (von 20%) seines Magazins und gewährt 10s lang einen Buff.
  • Solange der Buff aktiv ist, erhöht jeder Schuss die Magazinkapazität um 3 (von 1) auf maximal 60. Wenn Sie ein Ziel töten, wird der Buff verbraucht, um das erhöhte Magazin wieder vollständig aufzufüllen.

Diamantrücken (Buff PvE)

  • Diamondback markiert zufällig einen Feind.
  • Wenn du diesen Feind triffst, verbraucht das die Marke und garantiert einen kritischen Treffer mit + 20% Gesamtschaden. Ein neues zufälliges Ziel wird anschließend und bei jedem erneuten Laden markiert.
  • Wenn Sie 5 markierte Ziele getroffen haben, erhalten Sie + 50% Nachladegeschwindigkeit, + 20% Gesamtschaden und alle abgefeuerten Schüsse sind 10s bis 15s lang kritische Treffer.
  • Jedes Mal, wenn eine Runde geladen wird, erhält die gezogene Rüstung 3 Sekunden lang + 20% (von + 15%) Bonus.
    • Obwohl der aktuelle Text der Live-Version 20% anzeigt, war dies fehlerhaft und nur 15%, jetzt werden 20% statt 15% gewährt.

Diamondback (PvP – Neue Funktionalität)

  • Kopfschüsse gegen Spieler lösen 5 Sekunden lang tiefe Reißzähne aus.
  • Nicht-Spieler-Feinde wie NPCs und Spielerfertigkeiten werden weiterhin zufällig vom Diamantrücken markiert und lösen außerdem 5 Sekunden lang tiefe Reißzähne aus.

Adlerträger (Anpassung)

  • Grundschaden um 15% verringert.
  • Die Genauigkeit steigt mit fortlaufendem Schießen um bis zu + 100%.
  • Kopfschuss-Kills gewähren + 100% Nachladegeschwindigkeit, + 50% (von + 35%) Schaden und 10s lang den Zähigkeits-Buff.
    • Die PvP-Version bleibt bei 35%.
  • Die Stärke der Zähigkeit wird bei Körperschüssen um 1% und bei Kopfschüssen um 5% erhöht.
  • 40-80% (von 20-80%) des erlittenen Schadens werden verzögert, bis der Buff abläuft.
  • Der gesamte verspätete Schaden wird für jeden getöteten Gegner verringert, solange der Buff aktiv ist, bis zu 100% bei 3 (von 5) Kills.

Gnadenlos (Buff)

  • Drehzahl von 260 auf 400 erhöht.
  • Diese Waffe ist mit einem binären Abzug ausgestattet, der beim Ziehen und Loslassen des Abzugs ausgelöst wird.
  • Durch Drücken des Abzugs werden Zünder-Runden abgefeuert, die in einem Feind eingebettet bleiben. Wird der Abzug losgelassen, werden Zündergeschosse abgefeuert, die alle Zünder des getroffenen Feindes zur Detonation bringen.
  • Jeder gezündete Primer verursacht + 100% (von + 75%) Schaden pro gezündeten Primer.
    • Die PvP-Version bleibt bei + 75%.
  • Nur ein Gegner kann Primer haben und höchstens 5 Primer können eingebettet werden.

Nemesis (PvP Nerf)

  • PvP-Grundschaden um 10% verringert

Pestilenz (Buff):

  • PvE-Grundschaden um 20% erhöht
  • PvP-Schaden um 5,6% erhöht
  • Nachdem derselbe Gegner fünf (bisher zehn) Mal getroffen wurde, erleidet er zehn Sekunden lang die Pest der Ausgestoßenen.
  • Immer wenn ein Feind mit der Pest der Ausgestoßenen getötet wird, hinterlässt er eine giftige Wolke für 5s (anstatt 10), die jedem im Inneren 1000% (anstatt 400%) Waffenschaden pro Sekunde zufügt und ihm Pestilenz zufügt.
    • Die PvP-Version bleibt 10s lang bei 500%.
  • Dieser Debuff verringert die erhaltene Heilung für 10s um 50%.
  • Immer wenn ein Feind mit Pestilenz niedergeschlagen wird, werden sie sofort getötet.
  • Die Pestilenz wird entfernt, wenn der Feind seine volle Rüstung wiedererlangt.

Süße Träume (Buff):

  • Grundschaden um 20% erhöht.
  • Wenn Sie einen Nahkampfangriff auf einen Feind ausführen, nachdem Sie mit dieser Waffe getauscht haben, erhalten Sie 60% (von 35%) Bonusrüstung und erhalten den Sandman-Debuff.
    • Die PvP-Bonusrüstung bleibt bei 35%.
  • Wenn Sie einen Feind mit dem Sandman-Debuff töten, wird die Bonusrüstung erneut angewendet.
  • Dieser Debuff hindert den Feind daran, Rüstungssets zu benutzen und von jeder Quelle Heilung zu erhalten.
  • Wenn du ausgerüstet bist, werden 25% des Magazins deiner aktuellen Waffe durch Ausweichen nachgeladen.
  • Ausweichen gewährt 10s lang + 20% Waffenschaden. (zusätzliche Funktionalität)

NPCs

  • Schwierig, herausfordernd und heroisch
  • Black Tusk War Hounds und Mini Tanks haben jetzt rote, blinkende Lichter, bevor sie ihre Explosion beim Tod ausführen.
    • Dies ist nun konsistent damit, wie alle anderen NPCs signalisieren, dass sie explodieren.
  • Der Mini-Panzer von Black Tusk hat jetzt eine kurze Aufziehphase, bevor er beim Tod explodiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass sich der Turm des Black Tusk War Hound beim Bewegen nicht über eine bestimmte Schwelle hinaus drehen konnte.
    • Kommentar des Entwicklers: Dies bedeutet, dass der Kriegshund in der Lage ist, ein Ziel häufiger zu treffen, wenn er sich bewegt, was immer beabsichtigt war.
  • Verringerte Wirksamkeit des Black Tusk Mini Panzers nach dem Tod seines Controllers.
    • Die Aufwickelzeit von LMG wurde erheblich verlängert.
    • Verringerte Genauigkeit erheblich.
    • Friendly Fire aktiviert.
  • Explosive Ammo wurde aus Elite Black Tusk War Hound entfernt und durch „Triple Shot“ ersetzt – drei aufeinanderfolgende Schüsse nach einer kurzen Verzögerung zwischen den Schüssen.
    • Kommentar des Entwicklers : Bleed war zu strafend, wenn es vom War Hound angewendet wurde.
  • NPCs sind jetzt aggressiver, wenn sie mit dem Spieler in den Kampf treten.
    • Angriffe bieten ihren Verbündeten jetzt Deckfeuer, wenn sie in den Kampf eintreten, wenn sich keine schweren Waffen in ihrem Fireteam befinden.
  • Verringerte Gesundheit von ausgestoßenen Panzern und unterirdischen Panzern um 12,5%.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit des unterirdischen Panzers wurde leicht erhöht.
  • Die Effektivität der Massenkontrolle gegenüber Panzer-NPCs wurde auf verschiedene Weise leicht verringert:
    • Die Schockdauer für Panzer wurde um 50% verringert.
    • Ensnare-Dauer für Panzer um 50% verringert.
    • Burn taumelt nicht mehr oder beeinflusst das Verhalten von Tanks.
    • Blind bewirkt, dass Panzer-NSCs stehen bleiben und wild schießen (mit eingeschaltetem Friendly Fire).
    • Geblendete Nahkampfpanzer bewegen sich langsam zur letzten bekannten Position des Spielers, greifen jedoch nicht an.
    • Durch Verwirrung laufen Panzer-NSCs beim Schießen willkürlich umher (mit aktiviertem Friendly Fire).
    • Verwirrte Nahkampfpanzer bewegen sich langsam, aber mit einer angemessenen Verzögerung auf den Spieler zu.
  • Spieler-Türme werden nun eher von feindlichen NPCs angegriffen.
    • Dies gilt insbesondere dann, wenn sich der Spieler in Deckung befindet oder nichts besonders Bedrohliches tut.
    • Die Größe der Hitbox wurde ebenfalls leicht erhöht und einige Probleme wurden behoben, sodass feindliche NPCs nun leichter auf Türme treffen können.

PVP
Skills wurden individuell auf PVP abgestimmt. Alle Wertanpassungen werden im Skill-Informationsfeld angezeigt.

  • Schadensanpassungen wirken sich nur auf den Schaden aus, der Spielern in Konflikten und allen dunklen Zonen zugefügt wird. NPCs in dunklen Zonen erleiden unveränderten Fertigkeitsschaden.
  • Anpassungen der Dauer von Statuseffekten wirken sich nur auf Statuseffekte aus, die von Fertigkeiten für Spieler in Konflikten und in allen dunklen Zonen verursacht werden. Die Dauer von Statuseffekten wird nicht auf NPCs in dunklen Zonen geändert.
  • Angepasster Schildschaden wirkt sich nur auf den Schaden aus, der dem Schild des Spielers zugefügt wird. NSCs verursachen unveränderten Schaden gegenüber Spielerschilden.
  • Heilungsanpassungen wirken sich auf alle Heilungen innerhalb von Konflikten und dunklen Zonen aus.
  • Anpassungen der Abklingzeit wirken sich auf den Einsatz von Fertigkeiten in Konflikten und in allen dunklen Zonen aus.
  • Schadensanpassungen (Buffs):
    • Puls-Störsender: 0,16 -> 5
    • Revolver – Scharfschütze: 0,12 -> 0,4
    • Turm – Artillerie: 0,16 -> 0,45
    • Chem Launcher – Firestarter: 0,16 -> 0,5
    • Chem Launcher – Oxidationsmittel: 0,16 -> 0,35
    • Firefly – Burster: 0,16 -> 0,35
    • Firefly – Demolisher: 0.16 -> 10
    • Suchermine – Sprengstoff: 0,16 -> 0,22
    • Seeker Mine – Airburst: 0,16 -> 0,4
    • Suchermine – Cluster: 0,16 -> 0,25
  • Schaden genommene Anpassungen (Nerfs):
    • Schild – Bollwerk: 1,82 -> 3
    • Schild – Kreuzritter: 1,82 -> 3
    • Schild – Abweiser: 1,82 -> 3
  • Heilungsanpassungen (Nerfs):
    • Bienenstock – Restaurator: 0,64 -> 0,5
    • Chem Launcher – Reinforcer: 0,64 -> 0,5
    • Seeker Mine – Mender: 0,64 -> 0,5
    • Drohnenfixierer: 0,64 -> 0,5
  • Dauer des Statuseffekts (Nerfs):
    • Firefly – Blinder: 1 -> 0.4
    • Abklingzeitanpassungen (Nerfs):
    • Puls: 1-> 3 (nur Konflikt)

Kompetenzen

  • Die Leistung von Fertigkeitsbatterien wurde auf etwa 1/3 ihrer alten Leistungswerte reduziert

Chem Launcher:

  • Die Reparaturwolke repariert nicht länger die Rüstung eines feindlichen Spielers.

Drohne:

  • Der Schaden von Sturmdrohnen wird jetzt durch das Attribut „Schaden für Eliten“ beeinflusst.

Firefly

  • Alle Firefly-Varianten können jetzt schnell bereitgestellt werden und suchen schnell das nächste Ziel bzw. die nächsten Ziele.
  • Die Abklingzeit von Blinder Firefly wurde von 60 auf 90 Sekunden erhöht.

Hinweise für Entwickler : Ähnlich wie oben beschrieben, konnten Spieler dank der großzügigen Geschicklichkeitsübungen und der Verwendung von exotischen BTSU-Handschuhen sowohl sehr häufige als auch sehr lange Blinddauern auf NPCs erzielen. In Verbindung mit einer ebenso kurzen Abklingzeit von Clustersuchern war es möglich, eine ganze Welle von mehr als 10 Feinden unter Kontrolle zu halten und gleichzeitig mühelos und mit sehr geringem Risiko Millionen von Schaden zu verursachen.
Wir mögen es, wenn leistungsstarke Kombinationen von Fertigkeiten zusammen eingesetzt werden, und wir möchten den klugen Einsatz von Spielmechaniken fördern, insbesondere im Hinblick auf Gruppensynergien. Dies sollte jedoch die Investition in hochspezialisierte Ausrüstung kosten. Mit diesen Änderungen ist es immer noch möglich, eine Abklingzeit von 10 Sekunden oder weniger sowohl bei den Blinder Firefly- als auch bei den Cluster Seeker-Minen zu erreichen. Um einen so starken Kraftmultiplikator zu erzielen, ist jedoch eine größere Investition in Fertigkeitstempo erforderlich.

Bienenstock:

  • Der Stinger-Schwarm wendet jetzt den Bleed-Status-Effekt auf Treffer an.
  • Kann jetzt woanders aufgenommen und abgelegt werden.
    • Die bei Abholung verbleibenden Gebühren werden eingespart.
    • Verwendet keine Abklingzeit mehr, sondern eine Auflademechanik, die der von Chem Launcher ähnelt.

Impuls

  • Die Abklingzeit der Scanner-Pulsbasis wurde von 40 auf 60 Sekunden erhöht.
  • Der Radius der Remote Pulse-Basis wurde von 12 auf 15 Meter erhöht.

Seeker Mine

  • Der Schaden von Explosive Seeker Mine wurde um 20% erhöht.
    • Wendet jetzt den Status „Anschnitt“ an.
  • Der Schaden von Cluster-Sucher-Minen wurde um + 30% erhöht.
  • Die Abklingzeit der Cluster-Sucher-Minen wurde von 40 auf 60 Sekunden erhöht.
  • Die Anzahl der Cluster-Sucher-Minen wurde von 4 auf 3 gesenkt.
  • Erhöht die Abklingzeit von Blinder Firefly von 60 auf 90 Sekunden.

Anmerkungen für Entwickler : Wir haben von der Community insgesamt eine positive Resonanz bezüglich der Verbesserungen der Fähigkeiten und des Geschicklichkeitstempos in TU5 erhalten, und es war großartig zu sehen, wie die Spieler ihre neuen und verbesserten Builds theoretisch entwickelten und verwendeten. Mit der zunehmenden Verbreitung von Skill-basierten Builds am Ende des Spiels war jedoch klar, dass eine Kombination von Skills die beabsichtigte Erfahrung übermäßig störte.
Insbesondere die großzügige Steigerung der Fertigkeitstempo bei Ausrüstung in Verbindung mit der verringerten Basis-Abklingzeit von Clustersuchern bedeutete, dass eine sehr kurze Abklingzeit relativ einfach zu erreichen war. Obwohl wir mit dem Schaden, den der Cluster-Sucher selbst anrichtet, zufrieden sind, kann die Fertigkeit nicht nur Dinge in die Luft jagen, da NPCs dadurch in Panik geraten. Spülen Sie sie häufig aus der Abdeckung oder aus der Abdeckung heraus, was zu noch mehr Schäden führt.
Aus diesem Grund kann der Cluster-Sucher als signifikanter Kraftmultiplikator angesehen werden, insbesondere in Bezug auf den Gruppeninhalt. Da Balance und Trittfrequenz der Begegnung wichtig sind, um nicht nur einen herausfordernden Kampf, sondern auch eine zufriedenstellende Gesamterfahrung zu schaffen, hielten wir es für notwendig, die Abklingzeit von Cluster-Suchern auf 60 Sekunden zu erhöhen (die verbleibenden 30 Sekunden sind kürzer als bei TU4) und die Anzahl der eingesetzten Minen zu verringern um 1, während der Schaden erhöht wird, um zu kompensieren; Sicherstellen, dass es Ihre beste Wahl bleibt, wenn es darum geht, mehrere verteilte Ziele gleichzeitig zu eliminieren. Die Erhöhung des Schadens und die Hinzufügung des Bleed-Status-Effekts zur Explosive Seeker Mine sollten auch deren Attraktivität erhöhen und die Wahl zwischen dieser und der Cluster-Variante aussagekräftiger machen.

Revolver

  • Der Schaden von Assault Turret und Sniper Turret wird jetzt durch das Attribut Damage to Elites beeinflusst.
  • Erhöhte Beladungsdauer des Incinerator Turret beim Brennen.

Talente
Neue Talente:

  • Gelassenheit:
    • Gewährt in Deckung + 10% Gesamtwaffenschaden.
      • Gelassenheit finden Sie auf Kniepolstern. Benötigt 11 anstößige Attribute.
  • Gehirnerschütterung:
    • Kopfschüsse gewähren 2 s, 5 s lang + 15% Kopfschussschaden mit Schützengewehren.
      • Gehirnerschütterung kann auf Maskenelementen gefunden werden. Benötigt 7 anstößige Attribute.
  • Funke:
    • Gegner, die Fertigkeiten oder Granaten einsetzen, erleiden 15s lang + 15% Waffenschaden (10% im PvP).
      • Funken kann auf Rucksackgegenständen gefunden werden. Benötigt 9 anstößige Attribute.
  • Wachsamkeit:
    • Gewährt + 25% (20% im PvP) Waffenschaden. Durch den Erhalt von Schaden wird dieser Buff für 4s deaktiviert.
      • Wachsamkeit ist bei Gegenständen aus der Brust zu finden. Benötigt 7 anstößige Attribute.

Talentänderungen:
Grundausrüstungstalente:
Alle Grundausrüstungstalente ändern sich in „Einzigartige Ausrüstung“, was bedeutet, dass sie sich nicht mit Duplikaten anderer Ausrüstungsgegenstände stapeln. Dies bedeutet, dass die Spieler Builds einzigartiger Talentkombinationen zusammenstellen müssen, anstatt ein Talent auf alle Teile zu stapeln. Um dies zu kompensieren, haben alle Grundtalente ihre Leistungsfähigkeit gesteigert.

  • Berserker: Nerf
    • PVE: + 8% (von 10%) Waffenschaden pro 20% aufgebrauchter maximaler Rüstung.
  • Blutrausch : Neue Funktionalität
    • Waffen tauschen gewährt 5s lang + 15% Waffenschaden. Der Buff geht 5s lang verloren, wenn Sie eine Waffe tauschen, während der Buff aktiv ist.
  • Blutsauger: PvP-Nerf
    • PvE: Unverändert
    • PvP: Wenn die Rüstung eines Feindes aufgebraucht ist, wird für 5s ein Stapel von + 15% (anstatt 20%) Bonusrüstung hinzugefügt. Maximaler Stapel ist 2 (von 5).
  • Berechnet : PvP-Buff
    • PvE: Unverändert.
    • PvP: Kills aus der Deckung reduzieren die Abklingzeiten von Skills um 20% (von 10%).
  • Kapazitiv: Buff
    • + 50% Skill-Dauer (von + 20%).
  • Zentriert : Buff
    • Kopfschuss-Kills gewähren 30s lang (von 10s) Immunität gegen Statuseffekte.
  • Vergütet : Nerf
    • Der Waffenschaden wird von 15% um 10% erhöht, wenn Ihre Chance auf einen kritischen Treffer unter 20% liegt.
    • Entfernt den Buff nun korrekt, wenn die Chance auf kritische Treffer erhöht wird, wenn der Buff aktiv ist.
  • Creeping Death : Buff
    • PvE: Statuseffekte breiten sich innerhalb von 25 Metern (von 10 Metern) auf den nächsten Feind aus. Kann alle 5s auftreten (von 15s).
    • PvP: Statuseffekte verbreiten sich innerhalb von 10m zum nächsten Feind. Kann alle 5s auftreten (von 15s).
  • Kritisch : Buff
    • + 15% (von 5%) kritischer Trefferschaden.
  • Destruktiv: Buff
    • + 40% Explosionsschaden (von + 20%).
  • Verheerend: Anpassung

    • + 5% (von 10%)
  • Eingewählt : Neue Funktionalität
    • Gewährt beim Zielen 15% Waffenstabilität.
  • Ermächtigt: Buff
    • + 20% Fähigkeitsstärke (von + 10%).
  • Revolverheld : Buff
    • Wenn Sie innerhalb von 10s (von 3s) nach einem Kill auf Ihre Seitenwaffe tauschen, wird das Magazin der Seitenwaffe wieder aufgefüllt, und das gesamte Magazin erleidet + 30% (von 20%) Waffenschaden.
  • Harte Schläge: Buff
    • + 25% Schaden für Eliten (von + 10%).
  • Gehärtet: Buff
    • + 15% Rüstung (von + 10%).
  • Isoliert: Buff
    • + 30% Gefahrenschutz (von + 10%).
  • Kniescheibe : Neue Funktionalität
    • PvE: Wenn ein Gegner alle 30s in die Beine geschossen wird, wird er 10s lang geblutet.
    • PvP: Einmal pro 30s wird ein Gegner 5s lang geblutet, wenn er in die Beine schießt.
  • Mad Bomber : Buff
    • Attributanforderungen entfernt.
    • Der Radius der Riot Foam-Granate wurde korrekt geändert.
  • Auslöschen : Buff
    • Das Erschöpfen der Rüstung eines Feindes verursacht 15s lang + 30% (von 25%) kritischen Trefferschaden (von 5s an).
  • In den Seilen : Nerf
    • PvE: Der Waffenschaden wird von 25% um 15% erhöht, während alle Fertigkeiten auf Abklingzeit sind.
    • PvP: Der Waffenschaden wird von 25% um 10% erhöht, während alle Fertigkeiten auf Abklingzeit sind.
  • Opportunistisch : Neue Funktionalität
    • Gegner, die Sie beschädigen, erleiden 3s lang 10% mehr Schaden aus allen Quellen.
  • Neu zugewiesen : PvP-Buff
    • PvE: Unverändert
    • PvP: Wenn du einen Status-betroffenen Gegner tötest, erhält deine Waffe 3 Runden zufälliger Spezialmunition. Kann einmal alle 30s auftreten (von 45s).
  • Stärkungsmittel: Buff
    • + 30% Lebenspunkte beim Töten (von + 10%).
  • Selbsteinstellung: Buff
    • + 30% Rüstungsregeneration (ab + 20%).
  • Spotter : Nerf
    • PvE: + 15% (anstatt 20%) Waffenschaden bei gepulsten Gegnern.
    • PvP: + 10% Waffenschaden bei gepulsten Gegnern.
  • Chirurgisch: Buff
    • + 10% (von 5%) kritische Trefferchance
  • Technischer Support: PvP Buff
    • PvE: Unverändert.
    • PvP: Kills durch aktive Skills gewähren + 50% (von 25%) Skill Damage für 15s (von 10s)
  • Beenden : PvP-Buff
    • PvE: Unverändert.
    • PvP: Das Erschöpfen der Rüstung eines Feindes verursacht 30s lang (ab 15s) + 50% (ab 35%) Fertigkeitsschaden.
  • Trauma : Neue Funktionalität
    • PVE: Einmal alle 30s wird ein Gegner, der mit einem Kopfschuss getroffen wurde, 5s lang geblendet.
    • PvP: Einmal alle 40s wird ein Gegner, der mit einem Kopfschuss getroffen wurde, 2s lang geblendet.
  • Bestellen : Funktionalität hinzugefügt
    • Granaten können jetzt „gekocht“ werden, indem der Feuerknopf gedrückt gehalten wird, wodurch sie früher explodieren. Erhalte + 15% Bonusrüstung beim Zielen auf Granaten.
  • Unzerbrechlich: PvP-Nerf
    • PvE: Unverändert
    • PvP: 20% (von 25%) der maximalen Rüstung werden repariert, wenn Ihre Rüstung aufgebraucht ist. Rüstungssets, die innerhalb der nächsten 7s verwendet werden, werden nicht verbraucht.
  • Unaufhaltsame Kraft : Nerf
    • Das Töten eines Feindes verursacht 1% (anstatt 2%) Waffenschaden pro 20.000 (statt 25.000) maximaler Rüstung.
  • Vital: Buff
    • + 25% Gesundheit (von + 20%).
  • Wicked : Neue Funktionalität
    • Immer wenn Ihr einen Statuseffekt anwendet, erhaltet Ihr 20s lang + 15% Waffenschaden.

Waffentalente:

  • Bumerang: Buff
    • Kritische Treffer haben eine Chance von 50% (gegenüber 20%), die Kugel in das Magazin zurückzugeben. Wenn eine Kugel ins Magazin zurückgeschossen wird, erhöht sich der Schaden des nächsten Schusses um + 50% (von 20%).
  • Brotkorb: Buff
    • Landende Körperschüsse fügen dem nächsten Kopfschuss für 10s einen Stapel Bonus + 50% (von 5%) Kopfschussschaden hinzu. Maximaler Stapel ist 3 (von 10).
    • PvP verwendet jetzt PvE-Werte.
  • Close & Personal: Buff
    • Das Töten eines Ziels innerhalb von 7m verursacht 10s lang + 50% Waffenschaden (ab 5s).
    • PvP verwendet jetzt PvE-Werte.
  • Augenlos : Funktionalität hinzugefügt
    • Fügt geblendeten Gegnern 30% Waffenschaden zu. Wendet nach 3 Kills Blind auf den nächsten getroffenen Gegner an.
  • Schnelle Hände: Buff
    • Kritische Treffer erhöhen den Ladegeschwindigkeitsbonus um 5% (gegenüber 3%). Maximaler Stapel ist 30 (von 20).
  • Finisher: Funktionalität hinzugefügt
    • Das Vertauschen dieser Waffe innerhalb von 10s (von 3s) nach dem Töten eines Feindes gewährt 15s lang + 30% Chance auf kritische Treffer und + 30% Schaden durch kritische Treffer.
  • Raserei : Buff
    • Erhöht die Feuerrate um + 3% (von 2% auf 2%) und den Waffenschaden um + 3% (von 2% auf 2%) für 5s, wenn Ihr das Magazin aus dem leeren Zustand nachlädt.
  • Gezündet : Funktionalität hinzugefügt
    • Fügt brennenden Gegnern 30% Waffenschaden zu. Wendet nach 3 Kills das Brennen auf den nächsten getroffenen Gegner an.
  • Killer: Buff
    • Das Töten eines Gegners mit einem kritischen Treffer gewährt 15s lang (von 5s an) + 50% (von 30%) kritischen Trefferschaden.
  • Glücksschuss : Buff
    • Die Magazinkapazität wird um 20% erhöht. Verpasste Aufnahmen von der Titelseite haben eine Chance von 100% (von 25%), zum Magazin zurückzukehren.
  • Gemessen : Geänderte Funktionalität
    • Die obere Hälfte des Magazins hat + 20% Feuerrate und -15% Waffenschaden. Die untere Hälfte des Magazins hat -20% Feuerrate und + 30% Waffengesamtschaden (modifiziert).
  • Nackt: Neue Funktionalität
    • Immer wenn deine Rüstung im Kampf erschöpft ist, erhältst du 6s lang + 40% Schaden.
  • Kurzsichtig: Anpassung
    • Erhalten Sie eine Stabilität von + 80% (von 35%) zu einem Preis von -35% (von -20%) für die optimale Reichweite.
  • Überwältigen : Buff
    • Die Unterdrückung eines Feindes verursacht 12s lang + 10% (von 5%) Waffenschaden (von 10 auf 10). Maximaler Stapel ist 4, Auffrischungsdauer für neue Stapel.
  • Außenseiter: Neue Funktionalität
    • Wenn du einen Gegner getötet hast, erhältst du 10s lang + 100% optimale Reichweite und + 100% Genauigkeit.
    • Attributanforderungen entfernt.
  • Perpetuation: Buff
    • PvE: Unverändert
    • PvP: Kills gewähren + 50% (ab 5%) Skilldauer, Scharfschützenmunition, Mörsermunition und Gebühren für den nächsten Skill. Maximaler Stapel ist 2 (von 10).
  • Vorsätzlich : Nerf
    • Der Waffenschaden wird für jede geladene Granate von 35% auf maximal + 20% erhöht. Wenn alle Granaten nachgeladen werden, erhöht sich der Waffenschaden um zusätzliche 10% (von 50%). Buff hält 10 Sekunden lang an.
  • Pummel : Geänderte Funktionalität
    • 3 aufeinanderfolgende Kills (innerhalb von 20s) füllen das Magazin wieder auf und verursachen 10s lang + 40% Waffenschaden (ab 7s).
  • Ranger : Anpassung
    • Attributanforderungen entfernt.
  • Reformation: Buff
    • Kopfschuss-Kills erhöhen die Reparatur und Heilung von Fertigkeiten für 25s um 150% (von 50%).
  • Rifleman : Buff
    • Stapel werden bei Fehlschüssen und Körperschüssen nicht mehr entfernt.
    • PvP verwendet jetzt PvE-Werte.
  • Sadist : Funktionalität hinzugefügt
    • Fügt blutenden Gegnern 30% Waffenschaden zu. Nach 3 Kills wird der nächste getroffene Gegner geblutet.
  • Spike: PvP-Buff
    • PvE: Unverändert.
    • PvP: Kopfschuss-Kills verursachen 20s lang + 70% (anstatt 35%) Skillschaden.
  • Steady Handed: Buff
    • Wenn Sie einen Schuss landen, erhalten Sie einen Stapel Bonuswaffen mit 3% (gegenüber 2%). Maximaler Stapel ist 10 (von 15). Bei maximalen Stapeln hat jeder gelandete Schuss eine Chance von 5%, den Waffenhandhabungsbonus zu verbrauchen und das Magazin aufzufüllen.
  • Unveränderlich : Geänderte Funktionalität
    • Der Wechsel zu dieser Waffe gewährt + 200% Waffenhandling für 5s. Kills erfrischen diesen Buff. Das Vertauschen deaktiviert diesen Buff 5s lang für alle Waffen.
  • Vindictive : Funktionalität hinzugefügt
    • Das Töten eines Feindes mit einem angewendeten Statuseffekt gewährt allen Gruppenmitgliedern innerhalb von 15 Metern 20 Sekunden lang + 20% Chance auf kritische Treffer und + 20% Schaden durch kritische Treffer (hinzugefügt).

Spezialisierungstalente

  • Vital Protection: Neue Funktionalität
    • Ermöglicht jetzt Pulsresistenz anstelle von Crit-Resistenz.

Waffen
Sturmgewehre:

  • ACR: Buff
    • Schaden um 3% erhöht.
  • AUG : Buff
    • Schaden um 3% erhöht.
  • Karabiner 7 : Buff
    • 8% mehr Schaden.
  • FAL: Buff

    • 5% mehr Schaden
  • F2000 : Buff
    • 5% mehr Schaden.
  • FAL : Buff
    • Schaden um 3% erhöht.
  • G36 : Buff
    • 5% mehr Schaden.
    • Weniger Schadensverlust über die optimale Reichweite hinaus.
  • M4 : Buff
    • 10% mehr Schaden.
  • P416 : Nerf
    • Verringerung des Schadens um -5%.
  • TAR-21 : Buff
    • 8% mehr Schaden.

Leichte Maschinengewehre:

  • HK121 : Buff
    • Schaden um 9% erhöht.
  • KAG : Buff
    • 5% mehr Schaden.
  • M249 : Nerf
    • Verringerung des Schadens um -4%.
  • M60 : Nerf
    • -10% weniger Schaden.
  • RPK : Buff
    • 5% mehr Schaden.
  • SA80 : Buff
    • 6% mehr Schaden.

Scharfschützengewehre:

  • Klassischer M44-Karabiner : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 14%.
  • Custom M44: Buff
    • Erhöhung des Schadens um 19%.
  • Jagd M44 : Buff
    • 8% mehr Schaden.
  • M700 Tactical : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 19%.
  • M700 Carbon : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 19%.
  • SRS: Buff
    • Erhöhung des Schadens um 11%.

Gewehre:

  • 1886 : Buff
    • 20% mehr Schaden.
    • Weniger Schadensverlust über die optimale Reichweite hinaus.
  • ACR SS : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 19%.
  • Klassiker M1A : Buff
    • Schaden um 39% erhöht.
  • Leichte M4 : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 11%.
  • LVOA-C : Buff
    • Schaden um 12% erhöht.
  • M16 : Buff
    • 68% mehr Schaden.
  • M1A CQB : Buff
    • 30% mehr Schaden.
  • MDR : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 16%.
    • Weniger Schadensverlust über die optimale Reichweite hinaus.
  • MK17 : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 17%.
  • SIG 716 : Nerf
    • -7% weniger Schaden.
  • SOCOM M1A : Buff
    • 30% mehr Schaden.

Schrotflinten: Die Schrotflinten wurden
aktualisiert, um Rüstungsschaden anstelle von Nahkampfschaden zu verursachen

  • Super 90 : Buff
    • 20% mehr Schaden
  • SPAS : Buff
    • 20% mehr Schaden

Maschinenpistolen: Die
Reichweite von kritischen Treffern wurde von allen Waffen entfernt

  • (Beachten Sie, dass es bei einigen Mods, die in einem zukünftigen Patch behandelt werden, immer noch eine kritische Trefferreichweite gibt, die sich auf den Wurf auswirkt.)
  • AUG: Buff
    • 20% mehr Schaden.
  • MP5 : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 11%.
  • MP7 : Buff
    • 7% mehr Schaden.
  • MPX : Buff
    • 20% mehr Schaden.
  • P90 : Buff
    • 25% mehr Schaden.
  • SMG9 : Buff
    • 6% mehr Schaden.
  • T821 : Nerf
    • -8% weniger Schaden.
  • Taktischer Vektor SBR : Buff
    • 21% mehr Schaden.
  • Thompson : Buff
    • Schaden um 12% erhöht.
  • Tommy Gun : Buff
    • 8% mehr Schaden.
  • UMP45 : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 14%.
    • Weniger Schadensverlust über die optimale Reichweite hinaus.
  • Vektor .45 ACP : Buff
    • 25% Schadenserhöhung.
  • Vektor SBR 9 : Buff
    • Erhöhung des Schadens um 17%.

Benutzeroberfläche, Optionen und Steuerelemente

  • Die Reihenfolge der Mod-Slots wurde für verschiedene Ausrüstungsgegenstände geändert. Farbstoffslots werden jetzt immer am Ende der Modslot-Liste angezeigt.
  • UI-Informationen zum Blutungsstatus-Effekt zu Explosive Seeker Mine hinzugefügt.
  • UI-Informationen zum Blutungsstatus-Effekt zu Stinger Hive hinzugefügt
  • UI-Informationen zum Blutungsstatus-Effekt zu Artillery Turret hinzugefügt.
  • Autolookcenter und 180-Gang-Einstellungen für Konsolen hinzugefügt.
  • Die Option, bei langem Drücken in Deckung zu gehen, wurde hinzugefügt. Sie ist für Leute gedacht, die es nicht mögen, beim Rollen in Deckung gesogen zu werden.
  • Granatenzielhilfe implementiert.
    • Kann in Optionen deaktiviert werden.
  • Die Richtungsmarkierung für Barks-Untertitel wurde verbessert.

    • Der neu gestaltete Marker wird nun rechts / links neben den Untertiteln der Bellen angezeigt, abhängig von der Position des sprechenden NPC im Verhältnis zur Kameraposition.
  • Verbesserte Reaktion auf visuelle Trefferfeedbacks.
  • Hipfire zwingt den Charakter jetzt zum Laufen.
  • Hive Skill kann jetzt abgeholt werden.
  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit beim Überqueren der Abdeckung und beim Umfahren von Ecken.
  • Die Erholungszeit nach einem Sturz wurde verkürzt. Die Spieler sollten die Kontrolle schneller wiedererlangen.
  • Verbesserte Sichtbarkeit aller Feinde beim Zielen.
  • Bekleidung
    • Ein Menü wurde hinzugefügt, das alle gesammelten Skins und Farbstoffe in einem Menü anzeigt.
    • Es wurde die Option hinzugefügt, allen Rüstungsteilen einen Farbstoff hinzuzufügen.
  • Inventar
    • Ein Menü wurde hinzugefügt, das das Sortieren von Modifikationen auf verschiedene Arten ermöglicht.
    • Gitteransicht für Mods hinzugefügt, um sie nach Kategorie zu sortieren.
    • Weitere Flags für Artikel hinzugefügt:
      • Für Spende markieren
      • Zur Neukalibrierung markieren
    • Das Zahnradmenü wurde hinzugefügt, um alle Zahnräder nach Marke, Artikeltyp und verschiedenen anderen Optionen zu sortieren.
  • Zeichen-UI
    • DMG, RPM und Skill Power sind jetzt sichtbar und können auf dem Hauptinventarbildschirm verglichen werden.
  • Ladungen
    • 12 Loadout Slots hinzugefügt.

 

Categories: Update Patch

Tagged as: , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: