Im Zuge des angekündigten Resident Evil Events in The Division 2, wurde heute ein umfangreiches Update veröffentlicht, dass einen 4K/ 60 fps Support für die PlayStation und Xbox Series x mitbringt. Wir haben die kompletten Patchnotes für euch:

Neues Bekleidungsereignis: Resident Evil

Racoon City hat sein Bestes und Klügstes geschickt, um den Anruf in DC und New York City zu beantworten. Dieses einzigartige Crossover-Bekleidungsereignisstartet zusammen mit dem neu überarbeiteten Reanimated Global Event. Zusätzlich zu den wunderbaren Outfits, die über Kleidungsschlüssel erhältlich sind, haben Agenten auch die Möglichkeit, 7 neue Rückentrophäen und 4 neue Patches zu sammeln, um Resident Evil zu feiern!

Um die Patches und Trophäen zu erhalten, wurden die täglichen BOO-Projekte der Stufe 40 durch STARS Support- und STARS Assault- Projekte ersetzt. Eines dieser Projekte wird jeden Tag verfügbar sein und jedes wird 2 neue Patches oder Trophäen belohnen, wenn sie abgeschlossen sind, bis der vollständige Satz gesammelt wurde.

4K 60 FPS-Unterstützung für Änderungen an der Xbox Series X / S- und PlayStation 5-

Optimierungsstation

  • Alle Optimierungskosten um 75% reduziert.
  • Alle Fertigungsrezepte für Optimierungsmaterial wurden um 50% reduziert.
  • Mit diesem Update sollten es sich Agenten leisten können, ihre Waffen und Ausrüstung etwa einmal pro Stunde zu optimieren. Es kann jedoch bis zu zwei Stunden dauern, bis alle Ressourcen gesammelt sind, die zur Optimierung der letzten Stufe vieler Elemente erforderlich sind.

Wiederbelebte globale Ereignisänderungen

  • Die grüne Wolke, die durch das Töten von Feinden mit einem Kopfschuss entsteht, schadet den Agenten nicht mehr. Diese Wolke heilt jetzt Agenten und erhöht ihre Feuerkraft erheblich, während sie in ihr steht. Die grüne Wolke schadet Feinden weiterhin erheblich.

Fehlerbehebung

  • Problem behoben, bei dem Zahnradsätze nicht korrekt anzeigten, welche Talente aktiv sein mussten, damit ihre Brust- und Rucksacktalente aktiviert werden konnten.
  • Problem behoben, durch das Rigger Tend and Befriend manchmal falsch aktualisierte.
  • Problem behoben, bei dem Memento Kill Bestätigte Tropfen von freundlichen Fähigkeiten herrühren konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Memento-Buffs über den Tod hinaus Bestand haben konnten. Das war sowohl grimmig als auch ironisch.
  • Problem behoben, durch das Richtlinien in der LZ die in der DZ gesammelten Erfahrungen vervielfachen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der legendäre schwarze Stoßzahn nicht als „schwarzer Stoßzahn“ für Ziele in Ligen und Gipfelherausforderungen gezählt wurde.
  • Die Ziele für die Skill Demotions Summit Challenge, die sich auf den Firestarter Chem Launcher und die Shrapnel Trap bezog, wurden entfernt. Die Ziele verhielten sich schlecht und wurden in eine Zeitüberschreitung versetzt.
  • Problem behoben, bei dem Vanguard und Perfect Vanguard Verbündeten ihre Unverwundbarkeit gewährten.
  • Problem behoben, durch das Summit Combat Merit Commendation ungewöhnlich im Menü Commendations angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das gnadenlose und rücksichtslose Exoten eine kosmetische Explosion auf dem siebten Stapel auslösten und beim ersten Schuss danach wirklich explodierten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Decoy Skill nicht korrekt aktualisiert wurde, wenn es beim Erhalten eines Headshot-Kill mit dem exotischen Mantis eingesetzt wurde.
  • Problem behoben, bei dem andere Spieler in den Ranglisten der Liga Ihre eigene SHD-Stufe und Punkteverteilung zeigten.
  • Fehlausgerichtete Ellbogenschützer bei Verwendung bestimmter Kleidungsstücke wurden behoben.
  • Problem behoben, bei dem die Registerkarte „Summit Matchmaking“ für Gruppen mit Agenten der Stufe 30 nicht abgeblendet ist.
  • Problem behoben, bei dem die Audio-Warteschlange nicht ausgelöst wurde, wenn der letzte Feind auf Etage 100 in The Summit getötet wurde.
  • Die Talentbeschreibung „Symptom Aggravator“ wurde behoben.
Yasmine Moreau
Account-Managerin und Redakteurin, liebt die Schweizer Alpen und deren Schokolade, zockt auch gerne hin und wieder mal