THE DIVISION – Ubisoft gibt Startzeitpunkt der Server bekannt

Jetzt, wo es nur noch eine Woche bis zur Veröffentlichung von The Division ist, glauben wir, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, euch darüber zu informieren, wann die Server live gehen und die ersten Reviews verfügbar sein werden.

The Division wurde als nahtloses Online-Erlebnis entwickelt, um Spielern die Möglichkeit zu bieten, alleine oder in einer Gruppe mit anderen verbündeten Agenten, Missionen auszuführen und die Dark Zone als Einheit zu infiltrieren. Dank des Feedbacks und eurer Teilnahme an unserer Rekord-Beta wissen wir, dass viele von euch zu den Waffen griffen, um die Umsetzung dieses einzigartigen Spielerlebnisses aus erster Hand und mit einer großen Anzahl aktiver Spieler erleben zu können.

Da es für uns unmöglich wäre, die Server bereits vor dem Tag der Veröffentlichung mit einer ähnlich großen Population zu versorgen und dies auch nicht repräsentativ wäre, werden Reviewer auch erst zum Start des Spiels am 7. März um 14:01 Uhr, wenn die Server offiziell live gehen, in der Lage sein, zu spielen. Wir gehen davon aus, dass einige Tage nach der Veröffentlichung Reviews erscheinen werden, die lediglich auf Erfahrungen, die während der The Division Beta gemacht wurden, basieren und freuen uns besonders auf die zahlreichen Streams, Videos und Meinungen, die ein Bild der finalen Spielerlebnisse vermitteln werden.

Spieler, die eine digitale Version des Spiels erworben haben, können bereits heute über Xbox One den Preload beginnen. Ab Donnerstag dem 3. März um 18 Uhr werden dann auch PC-Spieler (Steam/Uplay) und ab 6. März um 00:01 Uhr auch PlayStation®4-Spieler den PreLoad beginnen können. Die einzige Ausnahme stellt Japan dar, wo der Download erst ab 8. März um 00:01 Uhr möglich sein wird.

Das Spiel erscheint  am 8. März. Ubisoft bietet euch dazu verschiedene Versionen an. Bei amazon.de könnt ihr euch für eure entscheiden.


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973