THE DIVISION – unser erster Eindruck zum Spiel

An diesem Wochenende findet die Beta zu dem Spiel The Division statt. Nicht jeder hat die Chance erhalten sich einen Einblick in das Spiel zu verschaffen. Wir geben euch einen ersten Einblick.

Die Welt wurde von einem Virus befallen und nun herrscht Chaos und Anarchie, da das System zusammengebrochen ist. Neben der Army und der Nationalgarde gibt es eine Spezialeinheit. The Division. …und da kommt ihr in das Spiel.

The Division ist ein Open World „Rollenspiel“ in der 3. Person. So könnt ihr durch die Stadt New York geistern und dort verschiedene Missionen erfüllen. Dabei dürfen Fähigkeiten, Waffen Klamotten und mehr aufgelevelt werden. Schiergar unübersichtlich viel gibt es zu entdecken und aufzubauen. Eure Gegner sind dabei eher Revierkämpfer, welche die Gunst der Stunde nutzen um sich in den Gebieten zu behaupten. Plünderer.

Mehr dazu in einen ersten Let´s Gamble von uns:

Der erste Eindruck ist sehr positiv dafür das es sich hierbei um ein noch unfertiges Spiel handelt. Es läuft sehr gut und Fehler sind kaum auszumachen. Zusammen mit euren Freunden kommt natürlich noch mehr Spielspass auf und man sollte es sich unbedingt vormerken. The Division könnte der Blockbuster für das Frühjahr werden und locker das bekannte Sommerloch ausfüllen.

Wer auf Shooter wie Star Wars Battlefront in der 3. Person steht, oder auf Spiele wie GTA und das Ambiente eines Weltuntergangs ala The Last Of Us mag, das Ganze mit etwas Destiny Ambiente, der wird hier bestens bedient.

5 STERNE
5 Sterne für den Ersteindruck

 amazon - 2016 the division Edition


amazon - 2016 the division


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973