The Elder Scrolls Online – großes Charityevent übertrifft alle Vorstellungen

Bereits vor zwei Jahren organisierte der Arkays Gildenverbund zusammen mit deutschen ESO Streamern eine große Charity Veranstaltung, bei der sage und schreibe 11.111 € für die deutsche Kinderkrebsstiftung gesammelt wurden.

Auch in diesem Jahr, um genauer zu sein am vergangenen Wochenende, wurde erneut ein Charityevent zugunsten der deutschen Kinderkrebsstiftung veranstaltet. Mit dabei war der Gildengründer Agrodin, oder auch liebevoll „Der Gildenpapa“ genannt, und viele bekannte deutsche ESO Streamer, wie z.B. Alex0s, Saint_Crow, Ath3onTV, Lord_Morrowind, MiezeMelli, Lasuu und WesensCostumes. Auch der deutsche ESO Community Manager Kai Schober war am Samstagabend mit dabei und erzählte einiges zu seinem Werdegang als Community Manager, seiner beruflichen Karriere und beantwortete natürlich auch viele Fragen aus der Community.

Ingame-Auktion

Aber es wurde nicht nur fleißig Geld gesammelt, sondern den Zuschauern auch jede Menge Entertainment geboten. Es gab Skinruns für den guten Zweck, eine Ingameauktion mit tollen Gegenständen, Cosplay und weitere tolle Events. Während des gesamten Wochenendes sollte allerdings auch den fleißigen Spendern und Zuschauern etwas zurückgegeben werden und so konnten die Zuschauer viele tolle Giveaways gewinnen. Darunter Plüschgreifen, Schlüsselanhänger, Soundtracks, Physische Collector Editions, ein Skyrim Risiko Brettspiel und vieles mehr – ein großer Teil wurde sogar von Zenimax gesponsert. Und als wenn das noch nicht gereicht hätte, wurden jede Menge Ingame-Goodies verlost, die zu einem großen Teil sogar aus der eigenen Community gesponsert wurden.

Natürlich gab es auch einige Herausforderungen für die Streamer, um die fleißigen Spender zu motivieren. So haben sich Agrodin und Ath3onTV ihre Vollbärte bei einer Summe von 11.111 € abrasiert und auch Lord_Morrowind ließ sich seinen Rauschebart bei einer Summe von 14.500 € kahl rasieren. Man konnte während des Events spüren, dass ihnen dies wirklich schwerfiel aber hey? Was macht man nicht alles für einen guten Zweck! Bei ca. 18.000 € gab WesensCostumes dann auch noch bekannt, dass sie sich Ihre blonden Haare bei einer Summe von 20.000 € färben würde und die Zuschauer entscheiden dürften, welche Farbe es werden soll. Wie ihr also seht, wurde einem jede Menge Action geboten. Es gab sehr viele lustige Momente und es wurde herzhaft gelacht. Dabei wurde aber zu keinem Zeitpunkt das eigentliche Ziel vergessen, nämlich fleißig Spenden für die Deutsche Kinderkrebsstiftung zu sammeln!

Flashmob mit mehreren hunderten Spielern

Niemand, auch ich nicht, hätte an diesem Wochenende mit einer derart großen Beteiligung gerechnet, auch aufgrund der derzeitigen Lage. Trotz alledem kamen am Sonntagabend unglaubliche 23.333,32 € für die deutsche Kinderkrebsstiftung zusammen. Um dies gebührend zu feiern, wurde gegen Ende noch zu einem riesigen Flashmob in ESO aufgerufen – Links findet ihr weiter unten.

Man kann also abschließend sagen , dass die deutsche Elder Scrolls Online Community einfach nur eine große Familie ist und ich bin sehr froh und stolz, ein Teil dieser Familie zu sein.

Links zu dem Abschluss des Charityevents:

https://www.twitch.tv/alex0s/clip/EnticingBlitheChamoisPipeHype

https://www.twitch.tv/alex0s/clip/SecretiveSucculentJamKappaWealth

https://www.twitch.tv/videos/835994549?t=07h54m44s

%d Bloggern gefällt das: