News

THE ELDER SCROLLS ONLINE – Vorschau auf „Harrowstorm“ & Update 25

Bethesda freuen sich euch eine Vorschau auf den The Elder Scrolls Online DLC „Harrowstorm“ & das Update 25 zu geben. In „Harrowstorm“, der ersten Veröffentlichung innerhalb des jahresumfassenden Abenteuers „Das Schwarze Herz von Skyrim“, reist ihr auf eine geheimnisvolle Insel und wagt euch in das Herz einer uralten Begräbnisstätte. The Elder Scrolls Online: Harrowstorm und das Update 25 erscheinen im März 2020 für PC/Mac, Xbox One und PlayStation® .

In diesem DLC-Verliespaket und dem Update erwarten euch die folgenden neuen Funktionen:

  • Gruppenverlies Eiskap
  • Gruppenverlies Unheiliges Grab
  • Neue Gegenstandssets und Sammlungsstücke
  • Der Beginn des jahresumfassenden Abenteuers „Das Schwarze Herz von Skyrim“
  • Leistungsverbesserungen (Update 25)
  • Patchsystemüberarbeitung (Update 25)
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen und Balanceänderungen (Update 25)

Deckt eine dunkle Verschwörung auf

Im Harrowstorm-DLC taucht ihr in zwei herausfordernde neue Verliese ab, welche auf die Ereignisse im kommenden Greymoor-Kapitel und innerhalb des jahresumfassenden Abenteuers „Das Schwarze Herz von Skyrim“ vorbereiten.

Plünderer und Grabräuber haben sich ihren Weg in eine uralte Begräbnisstätte in Bangkorai gebahnt, wo sie nun nach einer vorzeitlichen Macht suchen, die jahrhundertelang weggesperrt blieb. Im Unheiligen Grab müsst ihr dieses längst vergessen geglaubte Grabmal betreten, die Gründe für das Eindringen in die Krypta enthüllen und die Pläne der Invasoren durchkreuzen, bevor es zu spät ist.

Die nördliche Küste von Himmelsrand wird von einem schrecklichen, übernatürlichen Sturm heimgesucht. Der Ursprung dieses Mahlstroms scheint die Inselheimat eines mächtigen Hexenzirkels zu sein. Ihr und eure Gefährten müsst nach Eiskap reisen, die Hexen stellen und ihr tödliches Ritual aufhalten, bevor es ganz Himmelsrand ins Verderben stürzt.

Beide Verliese konfrontieren euch mit herausfordernden Monstern und Anführern, gegen die ihr kämpfen müsst, und bieten ganz neue Gegenstandssets und Sammlungsstücke als Beute. Da es sich bei ihnen um den ersten Teil von „Das Schwarze Herz von Skyrim“ handelt, bereiten euch sowohl das Unheilige Grab als auch Eiskap auf die Ereignisse von ESOs nächstem Kapitel, Greymoor, vor, das am 18. Mai für PC/Mac und am 2. Juni für PlayStation 4 und Xbox One erscheint!


Verbesserungen mit Update 25

Gleichzeitig mit Harrowstorm veröffentlichen Bethesda Update 25, ein kostenloses Patch für das Grundspiel für alle ESO-Spieler. Dieses Update setzt die Einarbeitung der geplanten Leistungsverbesserungen fort und führt eine Reihe neuer Funktionen, Fehlerbehebungen und Balanceänderungen ein.

Leistungsverbesserungen

Mit Update 25 implementieren sie eine Reihe von Verbesserungen, welche die Bildrate auf allen Plattformen verbessern sollten. Dazu gehören auch Änderungen am Effektmanager und die Ergänzung von Multithreading. Dies stellt nur den ersten Schritt der Verbesserung der Bildrate für alle ESO-Spieler dar, also schaut immer mal in dem Artikel zum Plan zur Leistungsverbesserung, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Patchsystemüberarbeitung

Im Zuge dieses Updates realisieren Bethesda außerdem eine umfassende Patchsystemüberarbeitung für den Spielclient von ESO, wodurch sich ändert, wie das Spiel heruntergeladen, gepatcht und gespeichert wird. Durch diese Änderung verringert sich sichtlich der Speicherplatz, den ESO auf eurer Festplatte belegt. Allerdings müssen mit Einführung dieser Verbesserung ALLE ESO-Spieler auf allen Plattformen bei Veröffentlichung von Update 25 den Spielclient erneut herunterladen. In naher Zukunft wird es zu diesem Vorgang weitere Informationen geben, also haltet die Augen offen! Für eure Umstände könnt ihr euch einen kostenlosen blutroten Fackelkäfer als Begleiter verdienen!

Um alles darüber zu erfahren, was mit dem Grundspiel-Patch von Update 25 kommt, inklusive einer Menge Fehlerbehebungen und Verbesserungen im Kampf, schaut euch die Patch-Notizen für den öffentlichen Testserver im offiziellen Forum an.


Jetzt auf dem öffentlichen Testserver!

Harrowstorm und Update 25 sind jetzt auf dem öffentlicher Testserver für PC/Mac-Spieler. Falls ihr den Start der jahresumfassenden Saga „Das Schwarze Herz von Skyrim“ ausprobieren wollt, bevor sie auf den Liveserver kommt, öffnet euer ESO-Startprogramm, geht in die Einstellungen und wählt „Öffentlichen Testserver anzeigen“ aus. Dann könnt ihr den Client für den öffentlichen Testserver herunterladen (aufgrund der oben beschriebenen Überarbeitung wird er komplett neu installiert werden müssen) und loslegen!


„Das Schwarze Herz von Skyrim“ beginnt

Euer nächstes großes Abenteuer beginnt mit der DLC-Spielerweiterung Harrowstorm und setzt sich über das gesamte Jahr 2020 fort.  Als Teil des jahresumfassenden Abenteuers „Das Schwarze Herz von Skyrim“ erscheint die DLC-Spielerweiterung „Harrowstorm“ schon im März 2020 für PC/Mac, Xbox One und PlayStation 4. Diese neue DLC-Spielerweiterung erscheint zusammen mit Update 25, einer kostenlosen Aktualisierung des Grundspiels für alle ESO-Spieler.

The Elder Scrolls Online: Dragonhold erschien am 22. Oktober 2019 für den PC/Mac, sowie am 5. November 2019 für die PlayStation 4 und Xbox One.

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.