the Hunter CALL OF THE WILD – ab sofort erhältlich

Das Avalanche Studios, Expansive Worlds sowie astragon Entertainment geben heute den Release von theHunter: Call of the Wild für Xbox One und PlayStation 4 offiziell bekannt .

Ab sofort dürfen endlich auch Konsolenbesitzer zum Preis von 39,99 Euro auf die Pirsch gehen. Die Konsolen-Version enthält neben dem Hauptspiel sowohl den Tents & Ground Blinds DLC als auch den ATV DLC.

Einen ausführlichen Einblick in das Spiel erhaltet ihr in unserem Review

Ursprünglich für PC entwickelt und seit Februar sowohl online als auch im stationären Handel erhältlich, bietet theHunter: Call of the Wild Spielern ein großartiges Jagderlebnis inmitten einer riesigen offenen Welt, die sich über zwei großzügige, von Deutschland und dem Pazifischen Nordwesten der USA inspirierten Jagdgebiete erstreckt. Das Spiel wurde unter Verwendung der Apex – Avalanche Studios Open World Engine entwickelt, die eine Grafik mit beeindruckendem Detailgrad ermöglicht. Bei theHunter: Call of the Wild handelt es sich um ein eigenständiges, Abonnement-freies Spiel. Nach Release ist die Einbindung weiterer Inhalte in Form von DLCs geplant.

[amazon_link asins=’B073Q4CQ7Y‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’03c2424f-a789-11e7-96b3-0d7560b4160a‘]

Solltet ihr euch noch etwas unsicher sein, ob das Spiel etwas für euch ist, so leiht es euch doch einfach bei Gamesflat mal aus. 


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973