News

THE SINKING CITY – Eigenes Pen&Paper-Rollenspiel erscheint

Bigben und Pegasus Spiele arbeiten gemeinsam an einem Pen & Paper-Rollenspiel namens „Schwarze Tiefen“. Dieses wird im The Sinking City-Universum angesiedelt sein und interessierte Spieler können es beim Kauf ihres The Sinking City-Exemplars bei teilnehmenden Händlern kostenlos erhalten.

„Schwarze Tiefen“ soll besonders für Neueinsteiger oder Spieler, die ein nicht allzu komplexes Regelwerk bevorzugen, geeignet sein. Das Pen & Paper-Rollenspiel soll drei mysteriöse Abenteuer, Charakterbögen, umfassende Erklärungen zum Universum und Regelwerk sowie ein Set vorgefertigter Charaktere beinhalten, so die Unternehmen.

Pegasus Spiele ist sowohl als Verlag als auch als Vertrieb für zahlreiche andere nationale und internationale Verlage tätig. Die Zusammenarbeit mit starken Partnern und die eigenen Spielideen haben ein Verlagsprogramm entstehen lassen, das von Familienspielen über Expertenspielen bis zu Rollenspielen und Spiele-Comics reicht.

The Sinking City ist ein in den 1920er Jahren angesiedeltes Action- und Ermittlungs-Abenteuer, das von H.P. Lovecraft inspiriert ist. Die Spieler übernehmen die Rolle von Charles, einem Privatdetektiv. Er ist gerade in Oakmont, Massachusetts, angekommen, um herauszufinden, was die Stadt und den Verstand ihrer Bewohner in Besitz genommen hat.

Zu den teilnehmenden Händlern zählen unter anderem Gamestop, Müller, Expert, Libro (Österreich) und weitere Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

The Sinking City erscheint am 28. Juni 2019 in Deutschland, Österreich und der Schweiz für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

 

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.