Bild: THQ

THQ Nordic & Kite Games kündigen Action-RTS The Valiant an

THQ Nordic und Kite Games kündigten heute The Valiant an, ein actionlastiges Echtzeit-Strategiespiel mit Rollenspielelementen, das frischen Wind ins Genre bringen soll. Der Fokus liegt auf taktischen Gefechten zwischen kleineren Truppenverbänden anstatt auf Schlachten zwischen ganzen Armeen oder dem Aufbau einer Basis. Die Spieler folgen einer abwechslungsreichen Story-Kampagne durch viele einzigartige Szenarien. Entscheidungen sind sowohl auf als auch abseits des Schlachtfeldes wichtig, denn vor jeder Mission will der richtige Truppenmix gewählt und Ausrüstung und Skills der Helden verbessert werden. Mit je drei einzigartigen Skill-Trees pro Held gibt es viele Wege, den persönlichen Lieblingsspielstil zu finden. Die schnellen, Nahkampf-zentrierten Kämpfe von The Valiant werden auch erfahrene Echtzeit-Strategen überraschen.

The Valiant bietet darüber hinaus zwei Multiplayer-Modi: Kooperativ und Kompetitiv. Die Kampagne des Spiels ist zwar als reine Singleplayer-Erfahrung konzipiert, bis zu drei Spieler dürfen sich jedoch im Last-Man-Standing-Modus gegen zunehmend stärkere Kontrahenten, inklusive fordernder Mini-Bosse, beweisen. Bei Erfolg winken Erfahrungspunkte für den gespielten Helden, die neue Skills freischalten.

Der PVP-Modus bietet 1-gegen-1 sowie 2-gegen-2-Szenarien, wo es in schnellen und heftigen Kämpfen darum geht, Kontroll-Punkte zu erobern und die eigenen Streitkräfte auszubauen. Wer Siege einfährt, schaltet eine Vielzahl an kosmetischen Anpassungenoptionen frei, um ordentlich gewandet in die Schlacht zu ziehen.

Leider wurde kein mögliches Erscheinungsdatum genannt oder noch die Plattformen, auf denen das Spiel erscheinen soll.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973