Bild: Thrustmaster

THRUSTMASTER startet die Civil Aviation-Produktfamilie; offiziell von Airbus lizenziert

Thrustmaster ist jetzt mit seinem brandneuen Sortiment an Flugsimulationszubehör für die Zivilluftfahrt startklar und freut sich sehr, seine neue Kooperation mit Airbus durch die Einführung von vier neuen, aufregenden, offiziell lizenzierten und PC- kompatiblen Produkten zusätzlich zu seiner mit Spannung erwarteten TM Flying Clamp zu einem gelungenen Start zu bringen. Passend dazu feiert Thrustmaster sein dreißigjähriges Firmenjubiläum: Der Hersteller hat seine Fähigkeiten weiterentwickelt und ein einzigartiges Know-how in der Welt der Flugsimulation geschaffen, wodurch er seinen Ruf als einer der Weltmarktführer in diesem Hightech-Sektor festigen konnte.

Die TCA Sidestick Airbus Edition, das erste Premiumprodukt aus dem Produktbereich von Thrustmaster Civil Aviation, ist ein bemerkenswert vielseitiger PC-Joystick. Dieser ergonomisch nachgebildete Airbus-Sidestick wurde für die reibungslose Integration in zivile Flugsimulationsspiele wie X-Plane 11 und Microsoft Flight Simulator entwickelt und ist ein wandlungsfähiger Begleiter für virtuelle Piloten bei allen Arten von Flugsimulationen. Mit mehreren austauschbaren Action-Buttons, einem modularen Design und einer breiten Palette leistungsstarker neuer Funktionen bietet er zu einem erschwinglichen Preis alle Möglichkeiten für atemberaubende Flugabenteuer – von der Weltraumsimulation bis zum Luftkampf.

Die TCA Sidestick Airbus Edition ist eine ergonomische Nachbildung des Airbus Sidesticks (Typ A320/A320neo, Maßstab 1:1) mit 12 austauschbaren Aktionstasten, die eine Fülle an Möglichkeiten bieten, sowie einer eingebauten Schubachse, einer bei Verkehrsflugzeugen einzigartigen Funktion. Das Design des Joystick-Kopfes ist dank austauschbarer Tastenmodule sowohl wandlungsfähig als auch modular. Die Konfiguration des Sidesticks kann vor jedem Start optimal an die jeweilige Situation angepasst werden: Flugkapitän, Kopilot oder mit dem Sidestick in der Mittelstellung für den Soloflug.Der in die Basis des Joysticks eingebaute Schubhebel verfügt über eine Schub- umkehr-Funktion, wie sie für Verkehrs- flugzeuge typisch ist. Dies ist ein großer Pluspunkt, der dabei hilft, die ent- sprechenden Manöver zu meistern, und sicherstellt, dass alle Landungen immer unter perfekter Kontrolle sind. Das Steuerruder (Z-Achse) wird durch Drehen des Sidesticks kontrolliert, um das Fliegen für Multitasking-Piloten zu erleichtern und das Flugerlebnis noch realistischer darzustellen.

Den Einstieg in den Bereich ziviler Luftfahrt nahm Thrustmaster zum Anlass, neben dem neuen Sidestick ein weiteres fantastisches Produkt zu erschaffen: die TCA Quadrant Airbus Edition. Der TCA Quadrant Airbus Edition werden später zwei zusätzliche Module folgen: die TCA Quadrant Add-On Airbus Edition (ein Zusatzprodukt, das separat verkauft wird), die die realen Bremsklappen-, Landeklappen-, Autobrake- und Parkbremsenfunktionen der welt-berühmten Airbus-Flugzeuge einschließlich der A320 und A320neo nachbildet.

Die TCA Quadrant Airbus Edition ist mit 8 ergonomischen, physikalischen Action- Buttons ausgestattet (zusammen mit 8 virtuellen Buttons am Schubhebel insgesamt 16), bei denen es sich um Nachbildungen der Airbus-Flugzeug- Steuerung handelt (Typ A320neo). Das Gefühl, als wäre man der echte Kapitän, erlebt man beim Drücken der Tasten, Arretierungen und anderen Steuer- elemente. Die TCA Quadrant Airbus Edition verfügt über zwei separate Schubhebel, inspiriert von den realen Schubhebeln aus dem echten Airbus-Flugzeug. Für einen noch real-istischeren Eindruck beim Einsatz von vierstrahligen Jets (Typ Airbus A380) können zwei Schubhebel-Quadranten miteinander verbunden werden! Die TCA Quadrant Airbus Edition besitzt einen eingebauten Schubumkehr- Mechanismus, wie er bei Verkehrs- flugzeugen, leichteren Maschinen und Transportflugzeugen zum Funktions-Umfang gehört. Der Stufen-Modus ist von seinem Pendant in Airbus-Flugzeugen inspiriert: Die Arretierungen und die Schubumkehr können zur Anpassung an jede Art des Luftverkehrs mithilfe mechanischer Wählschalter deaktiviert werden.

In der TCA Quadrant Airbus Edition und der TCA Sidestick Airbus Edition kommt Thrustmasters exklusives und erfolgreiches H.E.A.R.T (HallEffect AccuRate Technology)-System zum Einsatz, mit dem dank magnetischer Sensoren und einer Auflösung von bis zu 16 Bit chirurgische Präzision über eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer ermöglicht wird. Die TCA Quadrant Airbus Edition ist ebenso mit den Thrustmaster TFRP- und TPR-Steuerruder- Systemen (separat erhältlich) kompatibel und bietet ein noch eindrucksvolleres Erlebnis mit umfangreichen Funktionen.

Wer auf der Suche nach einer wirklich authentischen Flug-Erfahrung in der Rolle eines virtuellen Flugkapitäns, der ist bei Thrustmaster genau richtig.
Für all diejenigen, die ihre Flugerfahrung wirklich auf einen Schlag auf die nächste Stufe bringen wollen, bietet die TCA Officer Pack Airbus Edition die Gelegenheit, beide neuen TCA-Produkte von Thrustmaster – den Sidestick und den Schubhebel-Quadranten – gleichzeitig zu erwerben.

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973