Tipps

[ TIPP ] Soundtest auf der Playstation 4

Der Sound bei Spielen ist entscheidend. Egal ob ihr nun über eine Anlage oder ein Headset spielt. So ziehen viele ein 5.1 Headset vor. Doch kann das Headset wirklich 5.1 liefern ?

Viele Headsethersteller versprechen regelrecht wahre Wunder. Ob nun 5.1 oder gar 7.1 Surround Sound. Doch so richtig testen kann man dieses nicht. Daher haben wir uns einmal mit der Technik vertraut gemacht und versucht einen einzelnen Kanal-Sound-Test auf die Playstation 4 zu bringen. Bei modernen HDMI- Receivern ist das allen schon intern verbaut, dort wird pro Kanal ein Testton ausgegeben. Aber wie testet man es mit der Playstation 4 als Ausgabeplattform ?

Auf Youtube findet man genügend Videos, doch die Playstation 4 hat da ein Problem. Alle Youtube-Videos werden sowohl mit der Youtube-App als auch im Browser der Playstation 4 nur mit 2-Kanal-Ton ausgegeben.  So geht das auch mit weiteren Anwendungen im internen Browser der Playstation 4.

Was wir brauchen, ist ein Testton-Video für alle Kanäle. Man könnte daher einen THX-zertifizierten Film auf Blu-ray oder DVD zur Hand nehmen. Diese haben den THX Optimizer im Menü. Das haben leider die wenigsten von euch und fällt somit raus.

Damit wir die Kanäle testen können, benötigt ihr einen USB-Stick, da wir mit dem internen Mediaplayer eigene Videos auf der Playstation 4 abspielen können. Erstellt dort einen Ordner mit dem Namen Video !

Auch der Mediaplayer zeigt leider technische Einschränkungen, so kann er weder DTS-Tonformate, noch moderne HD Master Tonformate wiedergeben. Wir müssen uns leider auf Dolby Digital 5.1 beschränken (in unserem Fall aber ausreichend).

Quelle THX

Jetzt geben wir euch zwei Links, die Dateien bitte herunterladen und in den Ordner VIDEO auf den USB Stick kopieren. (Wir haben alle Links ausprobiert, übernehmen aber keine Verantwortung für Schäden am Computer)

  • LINK No.1 (bitte auf das Dolby Bild klicken)

…wer etwas mehr will:


Nun steckt ihr den USB-Stick in die Playstation 4 und wählt dort den MediaPlayer aus. Spielt die Videos ab. Damit ihr einen hörbaren Unterschied feststellen könnt, empfehlen wir die Videos zuerst ohne Headset mit dem Fernseher-Sound oder einem Kopfhörer am GamePad wahrzunehmen. Danach nehmt ihr euer 5.1 Headset und spielt die Videos nochmal ab. Ihr solltet jetzt alle Kanäle punktgenau orten können.

HINWEIS:

7.1 Headset simulieren nur den Sound von 5.1 Kanälen. Direktes 7.1 Tonformat wird nicht unterstützt. Je weiter die Kanäle vom Ohr entfernt sind, desto größer wird der Raum. Dabei dürfen sich die Kanäle aber nicht überschneiden, da sonst 2 Kanäle als 1 Kanal wirkt. Der Idealfall wäre eine Heimkinoanlage mit eigenem LFE-Kanal. Auch sollte dieser LFE-Kanal nicht zu orten sein. 


Solltet ihr Fragen haben, schreibt es uns in die Kommentare, wir geben Antwort.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

 

Categories: Tipps

Tagged as: , , , , ,

1 reply »

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.