Bild: Free

Tipps für Glücksspiel-Neulinge: Wie man nicht auf ein betrügerisches Casino hereinfällt!

Mit dem Siegeszug des Internets rund um den Globus verwundert es kaum, dass die Online Casinos zunehmen. Insbesondere in den letzten zehn Jahren boomen die digitalen Hallen des Glücksspiels, Tendenz nach wie vor weiter steigend. Zum Großteil wird das Internet bevölkert von seriösen Anbietern, die erstklassiges Spielerlebnis und wundervolle Quoten bieten. Doch leider sind nicht alle das, was sie vorgeben zu sein. Wie überall sonst gibt es in der Glücksspiel-Branche unehrliche Anbieter mit betrügerischer Absicht. Obwohl Regulierungen zunehmend strenger werden und die Anzahl der schwarzen Schafe abnimmt, ist dennoch eine gewisse Vorsicht geboten. Was können Sie tun, um den Betrügern nicht ins Netz zu gehen?

Bild: Ripstone Games

Erkennen Sie die Betrüger!

Wir haben für Sie 5 Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Betrügern rasch auf die Schliche kommen und woran Sie diese erkennen können:

  1. Informieren Sie sich vorab!

Bevor Sie nur einen Cent irgendwohin setzen, informieren Sie sich über das Online Casino, das Sie ins Auge gefasst haben! Es gibt eine große Anzahl von wunderbaren Online Casinos auf dem Markt, in denen Sie nach Herzenslust spielen können. Ein seriöses und vertrauenswürdiges online casino schweiz ist ein ordentlicher Anbieter, der Ihnen nichts Betrügerisches will. Dennoch schadet es nicht, jeden Anbieter kurz auf unsere roten Flaggen zu prüfen. Sehen Sie sich zusätzlich Erfahrungsberichte zu der jeweiligen Seite im Internet an. Mit einer kurzen Google Suche sollten Sie für gewöhnlich rasch aussagekräftige Erfahrungsberichte finden.

  • Zahlungsdauer

Werfen Sie ein strenges Auge auf die Dauer der Auszahlungen. Es ist durchaus, dass Auszahlungen einige Geschäftstage in Anspruch nehmen: Vielleicht hat der Anbieter technische Schwierigkeiten, erhöhte Zugriffsraten und Anfragen, Bearbeitungsprobleme und dergleichen mehr, die die sofortige Auszahlung verhindern. All das kann natürlich selbst dem seriösesten aller Anbieter passieren. Häufen sich jedoch die Verzögerungen und Ausreden, sollten Sie zusehen, dass Sie Land gewinnen.

Achten Sie besonders auf Warnsignale wie Weigerungen, Ihnen Ihre Gewinne auszuzahlen oder die Leugnung, dass Sie berechtigte Ansprüche haben. Vermeiden Sie um jeden Preis Zahlungsmethoden mit Echtgeld.

  • Hausvorteil

Jeder Spieler weiß, dass das Haus immer einen Vorteil hat. Allerdings sind diese äußerst streng reglementiert, damit der Spieler in der Lage ist, zu gewinnen. Die Spielbedingungen sind fair, transparent und die Ergebnisse zufällig.

Nicht so bei Betrügern. Diese bieten meist nur Spiele an, die nicht oder kaum zu gewinnen sind. Häufig ist die Software manipuliert, die Ergebnisse im Sinne des Betreibers geschönt und die Spielbedingungen an sich unfair. Lesen Sie daher auf jeden Fall die Bedingungen, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld einsetzen!

  • Nutzungsbedingungen

Wie unliebsam es Ihnen sein mag, lesen Sie auf jeden Fall die Nutzungsbedingungen und halten Sie dabei Ausschau nach Klauseln, die darauf hinweisen, dass der Anbieter Geld oder Gewinne einbehalten will, ohne sich rechtfertigen zu müssen. Wenn irgendwo im Text steht, dass er das Recht hat, Ihnen Ihre Gewinne vorzuenthalten, sollten Sie sofort das Weite suchen.

Genauso aufmerksam sollten Sie darauf achten, wenn sich die Geschäftsbedingungen plötzlich und ohne Ankündigung abgeändert werden. Das kann ebenfalls ein deutlicher Warnhinweis sein!

  • Außen hui, innen pfui

Lassen Sie sich nicht von einer tollen Oberfläche blenden! Eine professionelle Homepage, extravagante Werbung und glamouröse Oberflächen sagen gar nichts aus, denn heutzutage ist es recht einfach mit wenig Aufwand eine wundervolle Webseite zu erstellen und hochqualitative Werbung kann zu erschwinglichen Preisen produziert werden. Nichts davon muss ein Indikator dafür sein, wie seriös oder unseriös ein Anbieter ist.

Achten Sie stattdessen auf wenige, aber wesentliche Bestandteile der Homepage. Wichtig ist, dass die Seite ein Prüfsiegel hat! Ist das erfüllt, sehen Sie nach, ob das Prüfsiegel und die angegebene Regulierungsbehörde tatsächlich existieren! Viele Betrüger erfinden schlichtweg Regulierungsbehörden und designen ihr eigenes „Gütesiegel“. Daher unser Tipp: Nehmen Sie sich ein wenig extra Zeit, um die Behörde und das Prüfsiegel auf Seriosität zu prüfen.

Checkliste zum Schluss:

Bevor Sie nur einen einzigen Cent überweisen oder setzen, prüfen Sie das Online Casino Ihrer Wahl mit unserer kurzen Checkliste auf Herz und Nieren!

  • Checken Sie Erfahrungsberichte!
  • Lesen Sie die AGB und halten Sie Ausschau nach Bedingungen, die erlauben, Ihr Geld ohne besondere Gründe zurückzuhalten!
  • Prüfen Sie die Lizenz auf Gültigkeit und Echtheit.

Selbst, wenn Sie nur bei einem einzigen Punkt den leisesten Zweifel haben, sollten Sie die Seite sofort verlassen und weiter nach einem besseren Anbieter suchen! Es gibt genügend seriöse Anbieter im Internet!