TOMB RAIDER – Alicia Vikander wird Lara Croft

MGM und GK Film planen schon seit längerem einen weiteren Film rund um die Grabräuberin Lara Croft. Nun wurde bekannt wer die Hauptrolle übernehmen wird und wer Regie führen wird.

Lange hat man in Hollywood nach einer passenden Schauspielerin  gesucht. Zuletzt war sogar Daisy Ridley (Star Wars 7) im Gespräch und schien auch passend für die Rolle zusein. Doch man entschied sich gegen sie, da hier der Harrison Ford Effekt ins Spiel kam. Ein Schauspieler in 2 bekannten Rollen wie Han Solo und Indiana Jones? Dies wollte man vermeiden.

So entschied man sich für die schwedische Schaupielerin Alica Vikander. Diese wurde mit dem Low-Budget (11 Mio. $) Film Ex-Machina bekannt und hatte auch schon Rollen in anderen Filmen, die bei uns doch eher weniger bekannt sind.

In den neuen Verfilmungen von Tomb Raider möchte wie im Spiel den Anfang, den Begin der noch jungen Lara Croft zum Ausdruck bringen. Warum man dabei nicht auf das bekannte Gesicht von Camilla Luddington gesetzt hat, welche das Abbild in den letzten beiden Spielen gab, ist fraglich.

Hinter der Kamera und damit Regie führen wird der junge Regisseur Roar Uthaug aus Norwegen. Seine Filmen dürften auch nicht gleich jedem bekannt sein. Aber er verdiente sich mit diesen Filmen einen guten Ruf.

Ob diese skandinavische Kombination gemischt mit einer Legende erfolgreich sein wird, das kann jetzt noch niemand sagen, aber es hegt die Hoffnung mit diesen unverbrauchten Personen etwas neues schaffen zu können.

Alica Vikander wird auch in dem neuen Jason Bourne Film zu sehen sein, dessen Releasedatum noch unbekannt ist.


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973