Heimkino

TREADSTONE – erste Staffel des Action-Thrillers aus der Welt von Jason Bourne startet 2020

Die streng geheime, hochgefährliche Welt der CIA-Operationen aus dem Bourne-Universum kommt zu Amazon Prime Video. Die erste Staffel des Action-Thrillers Treadstone startet im Januar 2020 exklusiv bei Amazons Video-Streaming-Service. Die Produzenten des Bourne-Franchise entführen mit der Serie Prime-Mitglieder in die Welt von Operation Treadstone, dem berüchtigten, verdeckten Black Ops-Programm der CIA, das Verhaltensmodifizierung nutzt, um Rekruten in fast übermenschliche Attentäter zu verwandeln – von seiner Entstehungsgeschichte bis hin zu den heutigen Missionen.

„Unsere Kunden auf der ganzen Welt lieben die Bourne-Filme und es ist aufregend, mitzuerleben, wie das Franchise mit Treadstone den Schritt in die Serienwelt wagt“, sagt Brad Beale, Vice President of World Wide Content Licensing bei Prime Video. „Prime-Mitglieder sind von Shows voller Action und Intrigen begeistert, wie Tom Clancy’s Jack Ryan und unserem Anti-Superhelden-Hit The Boys. Wir sind davon überzeugt, dass Treadstone das Angebot bei Prime Video ab 2020 großartig ergänzen wird.“

Die erste Staffel von Treadstone folgt Schläferagenten auf der ganzen Welt, die auf mysteriöse Weise „erweckt“ werden, um ihre tödlichen Missionen wieder aufzunehmen. Zum Cast gehören unter anderem die deutschen Schauspielerinnen Emilia Schüle und Gabrielle Scharnitzky sowie Jeremy Irvine, Tracy Ifeachor, Omar Metwally, Brian J. Smith, Hyo Joo Han und Michelle Forbes. Treadstone wird von Tim Kring (Heroes) entwickelt, der auch als Executive Producer fungiert. Weitere Executive Producer der Serie sind Ben Smith und Jeffrey Weiner (Bourne-Franchise). Treadstone wird von UCP produziert und feiert im Januar 2020 exklusive Premiere in mehr als 200 Ländern und Regionen bei Prime Video. In den USA startet die Action-Thriller-Serie am 15. Oktober auf USA Network.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.