Nur wenige Spielepublisher haben sich so lange auf dem Markt gehalten wie Capcom. Natürlich hatte der japanische Entwickler Auf und Abs in den letzten Jahren. Doch seit der Gründung 1979 hatte das Studio einen unleugbaren Einfluss auf die Videospielbranche. Im Folgenden schauen wir uns unsere 5 Lieblingsspiele von Capcom an. Einige Gamer werden nicht mit dieser Liste übereinstimmen, doch wir haben versucht, die Spiele auszuwählen, die wirklich exzellent sind und die Spielebranche als Ganze geprägt haben:

Resident Evil 4 (2005)

Es gibt viele Resident Evil Spiele. Manche waren gut, manche großartig und einige schrecklich. Es gibt Argumente dafür, Resident Evil 4 als das beste Spiel der Reihe zu bezeichnen und die meisten Gamer werden zugeben, dass es ein fantastisches Spiel ist. Es war seiner Zeit weit voraus und es fühlt sich immer noch frisch an, auch wenn die Grafik mittlerweile in die Jahre gekommen ist. Doch Capcom arbeitet aktuell an einem Remake des Spiels (wie sie es bereits bei 1, 2 und 3 getan haben), weshalb wir uns auf bessere Grafik und Steuerung freuen können.

Okami (2007)

Wenn man Videospiele als Kunst bezeichnen kann, erfüllt Okami definitiv die Kriterien. Es handelt sich um ein wunderschönes Abenteuerspiel, welches gefüllt mit einigen der schönsten Artworks der Videospielgeschichte ist. Es war eins der letzten Spiele für die PS2, doch es gab HD-Remaster Versionen für neuere Konsolen. Das Sequel, Okamiden (2011) ist nicht ganz so besonders, aber immer noch ein gutes Spiel, welches gut geeignet ist, wenn man mal etwas anderes ausprobieren möchte.

Street Fighter II (1991)

Ist das das beste Kampfspiel aller Zeiten? Die Antwort eines Gamers, der die frühen 1990er erlebt hat, wird ziemlich sicher „Ja“ sein. Fast 30 Jahre nach der Veröffentlichung ist es immer noch relevant. Tatsächlich haben Capcom und NetEnt erst kürzlich einen Street Fighter II Spielautomaten veröffentlicht, welchen man bei Mr Green online finden kann. Die Beliebtheit dieses Spiels zeigt, wie ikonisch das Original ist. Moderne Gamer bevorzugen vielleicht Street Fighter IV, doch der Klassiker von 1991 prägte viele andere.

Devil May Cry (2001)

Capcom ist wirklich gut darin, grandiose Horrorspiele zu entwickeln. Devil May Cry hat Ähnlichkeiten zu Resident Evil, doch dieser Titel von 2001 erlebte den Höhepunkt der PlayStation 2. Wie die anderen Spiele auf dieser Liste, war Devil May Cry einflussreich im Bezug auf zukünftige Spiele.

Mega Man Legacy Collection (2015)

Wir wollten einen Teil von Capcoms Arbeit aus der klassischen 8-Bit Ära honorieren, weshalb wir uns für die Mega Man Legacy Collection entschieden haben. Diese beinhaltet die ersten sechs Mega Man Videospiele, welche in der Zeit von den späten 80ern bis in die Mitte der 90er veröffentlicht wurden. Bei den sechs Spielen gibt es natürlich Unterschiede in der Qualität. Das originale Mega Man ist eher schlecht und sollte eher nur aus Nostalgiegründen gespielt werden. Allerdings sind Mega Man 2 und 4 exzellente Spiele.

Yasmine Moreau
Account-Managerin und Redakteurin, liebt die Schweizer Alpen und deren Schokolade, zockt auch gerne hin und wieder mal