Bild: DICE

Update 3.1 rollt morgen für Battlefield 2042 aus

Electronic Arts gibt bekannt, dass Update 3.1 von Battlefield 2042 morgen live gehen wird. In einem neuen Blogeintrag hat das Entwicklerteam eine Reihe von Updates adressiert, zusätzlich zu Veränderungen an der Spielbalance und allgemeinen Verbesserungen.

Bild: EA & DICE

Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten zu erwartenden Änderungen:

  • Verbesserungen der Trefferregistrierung von Kugeln
  • Balancing-Änderungen für die Streuung von Geschossen und den Rückstoß
  • Behebung eines seltenen Fehlers, bei dem ein Spieler für Feinde unsichtbar erscheinen konnte
  • Behebung mehrerer Fehler im Zusammenhang mit Granaten und Raketenwerfern
  • Verbesserungen am Menüfluss für Xbox-Spieler, um die Deaktivierung von Cross-Play zu erleichtern
  • Mehrere Audioverbesserungen, um das gesamte Sounderlebnis zu intensivieren, mit Schwerpunkt auf Klarheit, Entfernung und Richtungswahrnehmung
  • Weitere Balancing-Änderungen an den 30-mm-, 40-mm- und 57-mm-Kanonen von Bodenfahrzeugen, um ihre Wirksamkeit gegen Infanterie zu verringern

Weitere aktuelle Informationen zum Patch-Rollout und zu zukünftigen Updates gibt es auf Twitter oder im Entwickler-Blog. Eine vollständige Übersicht über den neuesten Patch und alle Änderungen gibt es im offiziellen Blogbeitrag.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973