Roulette ist ganz einfach Roulette, müsste man doch eigentlich meinen. Doch das hat sich spätestens mit dem Aufkommen der Online Casinos stark geändert. Zuvor gab es schon klare Unterschiede zwischen dem europäischen (respektive französischen) und dem amerikanischen Roulette. Die europäische Variante hat bekanntlich 37 Felder und nur eine Null. Die amerikanische Variante hat zusätzlich eine Doppel-Null und somit einen leicht höheren Vorteil für das Haus.

Bei der optischen Gestaltung hingegen waren kaum Unterschiede zu erkennen. Da die Farben im Spiel eine entscheidende Rolle spielen, gibt es im Kessel und auf dem Tisch auch wenig Optionen, das Spiel anders zu gestalten. Je 18 Zahlen sind rot und schwarz sowie die Null und eine allfällige Doppel-Null sind grün. Dass man da auf einmal anderen Farben begegnen sollte, ist nur schwer vorstellbar.

Abwechslung im Online Casino

Deutlich anders verhält es sich im Casino online. Dort haben die Entwickler beim Roulette zusätzliche Aspekte eingebracht, so wie wir das beispielsweise von den Spielautomaten kennen. Wer für Roulette Betfair als Anbieter aussucht, hat z. B. die Auswahl aus vielen verschiedenen Spielen, die teilweise mit sehr interessanten Themen versehen worden sind. Dass man Roulette mit Pferderennen, mit Fußball oder mit einer Fernsehshow wie „Deal or no Deal“ verbinden könnte, war wohl bis vor einigen Jahren fast undenkbar. Möglich gemacht haben dies Entwickler wie zum Beispiel Evolution Gaming. Sie sind sehr bestrebt, diesem Klassiker unter den Casinospielen die nötigen Extras zu geben, damit er sich auch weiterhin gegen die immer bunter daherkommenden Slots behaupten kann. Die Abwechslung, die dadurch entsteht, ist für die Spieler sehr positiv. Schließlich kommt es auf die gesamte Erfahrung an. Und nicht mancher Spieler mag sich dabei auf ein einzelnes Spiel beschränken.

Die speziell gestalteten Roulette-Versionen online warten dabei nicht nur mit spezieller optischer Gestaltung auf. Sie sind teilweise auch gespickt mit zusätzlichen Features, die sich die Entwickler bei den Spielautomaten abgeschaut haben. Wer hätte sich beispielsweise vorstellen können, dass man dereinst Roulette mit Multiplikatoren spielen könnte? Oder wie wäre es auch beim Roulette mit einem Jackpot zusätzlich zu den Gewinnen mit Innen- oder Außenwetten? Dies alles ist heute möglich und macht so aus einem Klassiker der Casinospiele eine sehr abwechslungsreiche Angelegenheit.

Live und mobil dabei spielen

Besonders spannend wird es beim Online Roulette, wenn man live spielt. Echte Croupiers leiten die Spiele im Live Casino – und so können Spielerinnen und Spieler am Tisch per Live-Chat mit diesen kommunizieren. Der Croupier hat dabei seinen Arbeitsplatz in einem Studio, während die Spieler ihre Einsätze online abgeben. Dies kann über einen Desktop oder Laptop geschehen – aber immer öfter auch über mobile Endgeräte.

Quelle: Pexels

Die im Online Casino angebotenen Spiele werden immer mehr mit einem Fokus auf mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones, der beliebtesten Gaming-Plattform, entwickelt. Diese kleinen Helfer sind längst mehr als Telefone und Lesegeräte. Sie ersetzen im Alltag schon so manchen Computer, auch wenn es um die Spiele im Netz geht. Dank den mobilen Endgeräten spielt es keine Rolle mehr, wo man sich befindet. Die Welt der Spiele liegt einem überall zu Füßen.

Yasmine Moreau
Account-Managerin und Redakteurin, liebt die Schweizer Alpen und deren Schokolade, zockt auch gerne hin und wieder mal