Bild: Techland

Vierte Episode von Dying 2 Know angekündigt

Techland hat die vierte Episode von Dying 2 Know (D2K) veröffentlicht – der originellen Webserie, die tiefer in die Welt von Dying Light 2 Stay Human eintaucht. Die vierte Episode wird am 30. September um 21 Uhr via  https://www.twitch.tv/techland ausgestrahlt. Tymon Smektała, Lead Game Designer, wird zusammen mit der Streamerin Leah die Episode moderieren und eine Menge Details über die Spielwelt enthüllen, darunter auch mehr Informationen über ihre Einwohner – besonders einer von ihnen steht dabei im Fokus.

Die riesige Open World ist einer der wesentlichen Aspekte von Dying Light 2 Stay Human und in dieser Episode wird The City im Detail vorgestellt. Die Zuschauer erfahren mehr über die Freiheit des Spielers und die Erkundung der Stadt, die zwei Gesichter hat – eine brutale Seite voller Tod und eine andere, schöne und lebendige Seite. Und was wäre eine Stadt ohne ihre Bewohner? In Dying 2 Know – Episode 4 lernen wir zudem einen neuen Charakter kennen.

In der kommenden Folge geht es auch um die Musik des Spiels, und Zuschauer lernen die schwierige Kunst des Sounddesigns kennen – spannend gerade in so einem komplexen Spiel. Außerdem werden die Zuschauer einen besonderen Gast kennenlernen, Olivier Deriviere, den Komponisten der Musik in Dying Light 2 Stay Human, der diesen wichtigen Aspekt des Spiels näher erläutern wird.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973