VIEWSONIC – Projektor PX747-4K macht Spiele auf Großleinwand bezahlbar

Nach dem erfolgreichen Start des PX727-4K Heimkino-Projektors, wird ViewSonic noch in diesem Frühjahr den PX747-4K (HDR) Projektor für den Entertainment Bereich bringen. Neben 4K und HDR spricht dieser für wenig Geld auch die Gamer an.

Der PX747-4K ist ein lichtstarker 4K-UHD-Projektor mit 3.500 ANSI-Lumen für beste Unterhaltung im Wohnzimmer. Dank einer Helligkeit von 3.500 ANSI-Lumen ist dieser Projektor in der Lage, hochwertige Bilder bei allen Lichtverhältnissen darzustellen. Der PX747-4K verfügt über die neueste XPR-Technologie, um atemberaubende Details mit 8,3 Megapixel in voller 4K-UHD-Auflösung auf Großbildschirme zu projizieren. Dank HDR- und Rec. 2020-Unterstützung gibt der Projektor Inhalte extrem detail- und kontrastreich wieder und ermöglicht so ein unvergleichliches Kinoerlebnis.

Zwei HDMI-Eingänge ermöglichen einer Vielzahl von Geräten einen schnellen Anschluss, das integrierte USB-Netzteil kann als Stromquelle für angeschlossene Dongles und Geräte genutzt werden. Anwender, die Projektoren häufig einsetzen, werden sich über die lange Lampenlebensdauer des PX747-4K von bis zu 15.000 Stunden im SuperEco-Modus freuen, der die Kosten für Lampenwechsel und Wartung drastisch reduziert.

Mit der 4K-UHD-Auflösung folgt der PX727 dem Entwicklungstrend der 4K-Spielekonsolen und unterstützt Inhalte der 4K-Spielekonsolen, um extrem feine Details für ein aufregendes Gaming-Erlebnis zu liefern. Die HDR-Unterstützung ermöglicht es dem PX747-4K, Bilder noch realistischer darzustellen und kontrastarme Bilder durch detail- und kontrastreiche Bildinformationen in hellen und dunklen Filmszenen noch lebendiger wirken zu lassen.

Genießen Sie echte 4K-Inhalte auf der Großleinwand mithilfe eines HDMI 2.0-Anschlusses mit HDCP 2.2-Unterstützung. Dank HDCP 2.2 dieses Projektors können Sie echten 4K-UHD-Inhalt von HDCP 2.2-konformen Geräten wie Streaming-Boxen und neueren 4K-UHD-Blu-ray Playern genießen, um 4K-Signale an 4K-UHD-Projektoren weiterzuleiten. Ein eingebauter USB-Stromausgang mit 5 V / 1,5 A kann verwendet werden, um HDMI-Dongles mit Strom zu versorgen, sodass Sie beim Streamen Ihrer bevorzugten Multimedia-Inhalte keine separaten Netzteile mehr benötigen.

Im SuperEco-Modus schaltet sich die Funktion automatisch ein, wenn der Projektor 3 Minuten lang im Standby-Modus verbleibt. Im SuperEco-Modus kann die Lampenlebensdauer auf durchschnittlich 15.000 Stunden verlängert werden, was eine zuverlässige Langzeitnutzung ermöglicht.Wenn kein Signal empfangen wird, schaltet sich der Projektor automatisch aus, um Energie zu sparen und die Lampenlebensdauer zu verlängern. Aufgebaut auf der volldigitalen DLP-Technologie ist das DMD (Digital Micromirror Device) in der Lage, das eingehende Quellenmaterial mit jedem Projektionserlebnis zu rekonstruieren, sodass es im Lauf der Zeit nicht verblasst. Somit schließen die ViewSonic DLP-Projektoren eine Bildverschlechterung praktisch aus und liefern bei jedem Einsatz eine brandneue Farbbrillanz.

Der ViewSonic PX747-4K wird ab April für 1199,- Euro erhältlich sein. 

[amazon_link asins=’B0789BY9JV‘ template=’ProductAd‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’e64296e0-20a0-11e8-906b-a9a6eb5a2e2b‘]


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973
%d Bloggern gefällt das: