Bild: Sony PlayStation

Was die Playstation 5 so besonders macht

Nur noch wenige Wochen, dann endlich soll sie im Geschäft (oder durch den Lockdown) im Versand wieder verfügbar sein. Der Hype ist schon seit Monaten angefacht. Jeder will die neue Playstation 5. Einige neue Highlights, sollen das Spielvergnügen verbessern. Bislang waren die Festplatten in den Konsolen ja immer ein großes Problem, da sie die Systemgeschwindigkeiten deutlich ausbremsten. Als Notlösung wurden meistens SSD Platten an die Konsolen angeschlossen, wirklich sinnvoll war das aber nicht. Denn die Transfergeschwindigkeiten in den Spielkonsolen war bislang nie für den Geschwindigkeitsvorteil durch eine SSD Festplatte ausgebaut.

Sony hat für seine neue PS5 eine 100-fache Leistungssteigerung (im Vergleich zur PS4) versprochen. Die Ladezeiten sollen damit künftig auf nur wenige Sekunden gedrosselt werden. Dafür wurde eine interne SSD verwendet und ein technischer Aufwand betrieben, damit auch die CPU- und GPU Belastung spürbar reduziert wird. Der Geschwindigkeitsvorteil wird auch die Xbox deutlich übertreffen.

Aber es gibt noch mehr Besonderheiten

Ganz wichtig bei der PS5: Nach derzeitigem Kenntnisstand wird es die letzte ihrer Art werden. Spielekonsolen sind nicht mehr zeitgemäß. Sony hat bereits die Produktionszahlen um ein Vielfaches reduziert, damit der letzte Verkauf ein Erfolg wird. Auch aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, die PS5 zu erwerben.

Der Blick wandert auch zum futuristischen Aussehen, das markant sofort ins Auge fällt und einen coolen Look verbreitet. Ästhetisch ist die neue PS5 auf jeden Fall. Sie kann sowohl horizontal, als auch vertikal aufgestellt werden. Der Lüfter soll, nach Angaben des Herstellers, noch einmal deutlich im Geräuschumfang reduziert worden sein.

Intuitive Benutzeroberfläche

Das Bedienmenü baut sich im Großen und Ganzen auf dem bekannten System der PS4 auf, wurde aber in vielen Details verbessert und überarbeitet. Es wirkt zugleich edler. Auch die Media-Apps (Amazon, Netflix, YouTube, Disney+ und Co.) sind nun wesentlich einfacher zu bedienen. Schon die letzte PS4 war bei Berufsspielern, die gerne im JackpotCity Online Casino spielten, beliebt. Der Grund war die gute Bedienung und die Möglichkeit auf eine Vielzahl von Casino-Simulationen zurückgreifen zu können, mit denen das eigene Spiel geübt werden konnte. Auch für das neue Modell wird erwartet, das viele Pokerspiele eine Anschaffung planen, um künftig weiterhin die Spieleigenschaften für Jackpot City zu verbessern. Der Vorteil hierbei: Die Konsole kann zu einem bestimmten Anteil sogar steuerlich abgesetzt werden.

Wie fühlt sich das Gaming an

Die wichtigste Frage, neben den neuen technischen Innovationen ist aber das Gaming selbst. Wie fühlt es sich auf der neuen Playstation 5 an? Einige konnten ja bereits erste Modelle ergattern und berichten über die beeindruckenden Bilder, die mit der neuen PS5 möglich sind. Gelobt wird vor allem der Dual Sense Controller, der als eine Art neue Revolution gilt. Sie wiegt fast 5 Kilo, ist also ein ganz schöner Brocken. Aber sie ist ja auch kein mobiles Gerät. Das System ist schlank, schnell und edel. Alles in allem ein richtig cooles Gerät, das viele Spieler begehren. Einige sprechen sogar von sinnlichen Erfahrungen. Das Gaming fühlt sich wie ein fließender Übergang von der realen in die virtuelle Welt an und bietet eine völlig neue Qualität, die sich schwer in Worte fassen lässt. Man muss es sehen, fühlen, um es zu begreifen.