Bild: Play Experience

Wir präsentieren euch die Games für Januar’22

Das neue Jahr ist bereits 4 Tage alt und heute präsentieren wir euch, welche Games diesen Monat erscheinen!

Auch im Jahr 2022 werden neue Games veröffentlicht. Doch sehr vielfältig ist der Jahresbeginn nicht, kann aber dennoch für Highlights sorgen. Schauen wir mal was es so gibt.

20. Januar – Tom Clancy’s: Rainbow Six Extraction [PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S, PC]

Tom Clancy‘s Rainbow Six Extraction ist ein Taktik-Koop-Ego-Shooter für 1 bis 3 Spieler.

Die Elite-Operator von Rainbow Six kämpfen vereint gegen einen neuen Feind: die tödlichen Archaeen. Bilde ein Team, um in Übergriffen in der Eindämmungszone alles zu riskieren. Gegen diese tödliche Bedrohung sind Wissen, Teamwork und Taktik eure besten Waffen. Verbündet euch, um gegen diesen unbekannten Feind alles zu riskieren.


28. Januar – Pokémon Legenden: Arceus [Switch]

Ein Abenteuer aus der Vergangenheit der Sinnoh-Region

Fangt, beobachtet und erforscht wilde Pokémon, um den ersten vollständigen Pokédex der Sinnoh-Region zu erstellen – in Pokémon-Legenden: Arceus, das für Nintendo Switch erscheint. Pokémon-Legenden: Arceus bleibt dem grundlegenden Gameplay vorheriger Pokémon-Spiele treu und erweitert es um neue Action- und Rollenspielelemente.

Ihr reist in die Sinnoh-Region, dem Schauplatz von Pokémon Diamant und Pokémon Perl – doch diese Geschichte spielt in einer Zeit lange bevor es Pokémon-Trainer oder eine Pokémon-Liga gab. Ihr seid umgeben von wilden Pokémon, die in unwirtlichen Gebieten leben. Hier entdeckt ihr Sinnoh von einer Seite, die ihr in Pokémon Diamant und Pokémon Perl nicht gesehen habt.

Um Pokémon in Pokémon-Legenden: Arceus zu fangen, werdet ihr zunächst euer Verhalten studieren. Dann schleicht ihr euch an sie heran und wert euren Pokéball! Euer Pokémon-Begleiter kann euch beim Fangen unterstützten, indem es gegen wilde Pokémon kämpft. Werft einfach den Pokéball, in dem sich euer Pokémon-Begleiter befindet, auf ein wildes Pokémon, um nahtlos in den Kampf zu wechseln. Wählt die Attacken aus, die euer Pokémon beherrscht, um ihm Befehle zu erteilen.


28. Januar – Uncharted Legacy of Thieves Collection [PS5]

Hinterlasst eure Spuren auf der Karte in UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection.

Mit einem vom preisgekrönten Entwickler Naughty Dog entwickelten Spielerlebnis enthält die UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection die beiden hochgelobten Singleplayer-Abenteuer aus UNCHARTED 4: A Thief’s End und UNCHARTED: The Lost Legacy.

Entdeckt mit den charismatischen, komplexen Dieben Nathan Drake und Chloe Frazer verlorene Geschichte, während sie die Welt bereisen und auf Abenteuern vergessenen Legenden hinterherjagen – jetzt als Remaster für die PS5-Konsole mit atemberaubendem Detailreichtum sowie verbesserter Grafik und Bildrate.

UNCHARTED 4: A Thief’s End
Einige Jahre nach dem letzten Abenteuer muss Nathan Drake, Schatzjäger im Ruhestand, in die Welt der Diebe zurückkehren. Das Schicksal ruft, als Drakes tot geglaubter Bruder Sam Hilfe braucht, sein Leben zu retten. Dafür bietet er Drake ein Abenteuer an, dem er nicht widerstehen kann – die Suche nach Kapitän Averys verschollenem Piratenschatz.
Drakes größtes Abenteuer, das ihn an ferne Ort auf der ganzen Welt führt, bringt ihn an körperliche Grenzen, stellt seine Entschlossenheit auf die Probe und ihn selbst vor die Entscheidung, wie viel er opfern würde, um diejenigen zu retten, die er liebt.

UNCHARTED: The Lost Legacy
Um mithilfe der renommierten Söldnerin Nadine Ross ein antikes Artefakt zu bergen und vor einem skrupellosen Kriegstreiber zu retten, muss Chloe Frazer zu den Westghats in Indien reisen und Ganeshas goldenen Stoßzahn finden. Auf ihrer bisher größten Reise wird Chloe mit der Vergangenheit konfrontiert und muss entscheiden, was sie für ihr Vermächtnis zu opfern bereit ist.

Uncharted Legacy of Thieves Collection [PlayStation 5]
  • Ein weltumspannendes Abenteuer mit den größten und detailliertesten Umgebungen der UNCHARTED-Reihe
  • Eine persönlichere Geschichte für Nathan Drake, bei der das preisgekrönte Storytelling von Naughty Dog noch eine Schippe drauflegt
  • Fließende Kämpfe und Fortbewegung mithilfe des Enterhakens sorgen für noch dynamischere und packendere Action-Situationen

Sicherlich sind das nur die Highlights die im Januar veröffentlicht werden, aber es werden noch viele weitere Games erscheinen. Alle weiteren Spiele haben wir für euch gelistet.

04. Januar

  • Deep Rock Galactic (Coffee Stain Studios – PS4, PS5; kostenlos für PS Plus Mitglieder / bereits für PC & Xbox One erhältlich)

11. Januar

  • Weird West (Devolver Digital – PS4, Xbox One, PC)

12. Januar

  • Monster Hunter: Rise (Capcom – PC / bereits für Switch erhältlich)

13. Januar

  • Astroneer (System Era – Switch / bereits für PS4, Xbox One & PC erhältlich)

14. Januar

  • Disney Classic – Aladdin & Lion King & Jungle Book (Nighthawk – PS4 / bereits für Xbox One & Switch erhältlich)
  • God of War (2018, Sony – PC / bereits für PS4 erhältlich)

18. Januar

  • Surviving the Aftermath (Paradox – Switch / bereits für PS4, Xbox One & PC erhältlich)

20. Januar

  • Expeditions: Rome (THQ Nordic – PC)
  • Tom Clancy’s: Rainbow Six Extraction (Ubisoft – PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC)
  • Windjammers 2 (DotEmu – PS4, PS5, Switch, PC)

21. Januar

  • BlackWind (Perpetual – PS5)
  • Space Invaders Forever Special Edition (InIn Games – Switch)

27. Januar

  • Circuit Superstars (Square Enix – PS4 / bereits für Xbox One & PC erhältlich)

28. Januar

  • Boulder Dash Ultimate Collection (InIn Games – Switch)
  • Cupid Parasite (Idea Factory – Switch)
  • Doki Doki Literature Club Plus (PQube – PS4, PS5)
  • Maglam Lord (PQube – PS4, Switch)
  • Nintendo Exklusiv: Pokémon Legenden: Arceus (Switch)
  • PlayStation Exklusiv: Uncharted Legacy of Thieves Collection (PS5 / erscheint später im Jahr auch für den PC)
Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com