Wird das Geheimnis um die mysteriösen SSD-Module für die PlayStation 5 bald gelüftet?

Wird das die Lösung der PlayStation 5, die Festplatte erweitern zu können?

Im letzten Jahr gingen diverse Berichte durch das Internet, Sony habe sich ein Patent für ein Speicher-Modul gesichert, das als neue schnelle Gaming-SSD zum Einsatz kommen soll. Damals war man sich der Bedeutung des Patents noch nicht ganz bewusst, was sich nun wohl geändert hat. Nachdem Sony die PlayStation 5 offiziell vorgestellt hat, kommen nun weitere Spekulationen über den möglichen Einsatz eines solchen Moduls ins Gespräch.  So zeigte uns Sony ganz offensichtlich gewollt, noch nicht die Rückseite der PlayStation 5, da sich hier alle notwendigen Anschlüsse zeigen. Hier könnte gerade dieses mysteriöse Modul als Festplatten-Erweiterung zum Einsatz kommen, denn Mark Cerny sprach eindeutig bei der Festplatte von erweiterbar und nicht austauschbar.

Patent-Bilder

Die neue ultraschnelle interne SSD-Festplatte ermöglicht den Entwicklern nahezu auf Ladezeiten verzichten zu können. Eine solche Festplatte ist bisher nicht einmal für den PC verfügbar und wird die Welt der Videospiele eindeutig verändern.  Da die PS5 bisher mit einer Kapazität von (nur) 825 GB ausgeliefert wird, werden die Gamer bald nach einer Festplatten-Erweiterung schreien. Alle bisherigen externen Festplatten können aber nicht mal Ansatzweise einer NVMe-Schnittstellen-Festplatte das Wasser reichen, geschweige der neuen PS5-Festplatte. Der logische Schritt wäre, die Festplatten-Erweiterung in Form von Modulen den Gamern an der PlayStation 5 anzubieten, die zudem speziell an die PlayStation 5 angepasst sind. Hier könnte Sony mit einem lizenzierten Produkt weitere Einnahmen nur für sich generieren.

Bisher bleibt es weiterhin nur ein Patent, dass im letzten Herbst aufgetaucht ist. Die Frage, wie Sony den Gamern die Festplatte erweiterbar gestalten will, bleibt aber offen.

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973