Allgemein

WORLD OF WARSHIPS – Alexander Ovechkin, Kapitän der Washington Capitals, wird erster Zwei-Nationen-Kommandant im Spiel

Kurz vor dem Start der NHL-Saison 2018/2019 ist der Flügelspieler der Washington Capitals, Alexander ‚Ovi‘ Ovechkin bereit für seine neue Rolle als Kommandant in World of Warships. ‚The Great Eight‘ ist nicht nur aktueller Stanley-Cup-Gewinner sondern auch dreimaliger MVP der NHL und wird mit dem nächsten Update im Verlaufe dieses Monats im Spiel verfügbar sein.

Ich möchte den Leuten verständlich machen, dass egal in welchem Wettbewerb man sich befindet, man die Spieler inspirieren sollte, niemals aufzugeben. Videospiele sind wie Sport – spiele mehr, trainiere mehr. Als ich mit dem Spiel angefangen habe, musste ich schnell feststellen, dass ich nicht wirklich ein guter Schiffskommandant bin… Aber genau wie auf dem Eis werde ich weitermachen, mehr spielen und an meinen Fähigkeiten arbeiten bis ich der Beste bin, sagt Ovechkin.

Ovi wird in die Rolle von vier verschiedenen Kommandanten schlüpfen: einmal in der US Navy, einmal für sowjetische Schiffe und zweimal als einzigartiger Kapitän. Die letzteren zwei Spezialkapitäne werden ein Novum in World of Warships sein – beide können in sowohl der US Navy als auch in der Roten Flotte eingesetzt werden. Alle vier Kommandanten kommen mit speziellen Vorteilen, welche die Zielfähigkeiten und die Überlebensfähigkeit der jeweiligen Schiffe verbessern und alle werden durch Ovi persönlich vertont – die Eishockeylegende kümmert sich selbst um euren Spielerfolg.

Mit Kommandant Ovechkin kommen eine spezielle Schiffstarnung, neue Patches und eineGedenkkollektion ins Spiel. Ausserdem ist das neue Update eine der überraschendsten und aussergewöhnlichsten Erweiterungen seit dem Start des Spiels vor 3 Jahren. Das Halloween-Update beinhaltet das erste Mal die lange erwarteten U-Boote, mit denen die Seegefechte eine buchstäblich ganz neue Tiefe erhalten.

 

World of Warships ist seit dem 17. September 2015 für den PC erhältlich.

   

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.