News

WRC 8 – Weitere legendäre Fahrzeuge enthüllt

Legendäre Rennwagen erleben ihr Comeback in WRC 8. Als Reaktion auf den Wunsch der Community enthält WRC 8, das offizielle Videospiel der FIA World Rally Championship, Fahrzeuge aus der vielfältigen und reichhaltigen Geschichte der WRC.

Die folgenden legendären Fahrzeuge spielten in ihrer jeweiligen Ära bedeutende Rollen in der World Rally Championship und verzeichnen insgesamt über 150 WRC-Siege.

Diese vier Wagen sind sofort im Spiel enthalten:

  • Lancia Stratos – Weltmeister 1974/‘75/‘76
  • VW Polo R WRC – Weltmeister 2013/‘14/‘15/‘16
  • Lancia Fulvia HF – Champion 1972 FIA International Championship for Manufacturers (IMC) (Vorläufer der WRC)
  • Proton Iriz R5 – Erster Einsatz des neusten homologierten Rallyewagens der WRC 2

Zudem sind folgende drei Fahrzeuge in der Collectors Edition oder per DLC käuflich erhältlich:

  • Ford Escort MkII RS1800 – Weltmeister 1979
  • Lancia Delta HF Integrale Evolution – Weltmeister 1988/‘89/‘90/‘91/‘92
  • Alpine A110 – Weltmeister 1973

Für Vorbesteller von WRC 8 gibt es zudem noch zwei besondere Fahrzeuge:

  • Der Kult-Rennwagen der Rallye GT: Der Porsche 911 GT3 RS (997), ein führender Mitbewerber in der RG-T-Klasse
  • Der Weltmeister des Jahres 1983: Der Lancia 037

Beide Vorbesteller-Fahrzeuge werden zu einem späteren Zeitpunkt als kostenpflichtiger DLC verfügbar sein.

Alle vorgestellten Wagen können in sämtlichen Spielmodi von WRC 8 benutzt werden. Im Karriere-Modus geben sie Spielern die Chance, historische Events und Highlights klassischer Rallyes neu zu erleben. Auch bieten sie ein anderes Fahrerlebnis als moderne Wagen und jeder von ihnen hat seine besonderen Eigenheiten.

WRC 8 erscheint am 6. September 2019 für PlayStation 4 und Xbox One. Ab dem 20. September können auch PC-Spieler mitfahren. Die Nintendo Switch Version erscheint im November.

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.