Bild: THQ Nordic

WRECKFEST – der Release auf Konsolen verschiebt sich leider

THQ Nordic gab heute bekannt, dass sich der Release auf PlayStation 4 und Xbox One leider verschiebt. Der Publisher spricht von einem Boxenstopp der bis zum Jahr 2019 dauern wird. Der Release des Spiels wird somit vom 20. November 2018 auf das Jahr 2019 geschoben.

Anti-Bullshit-Zitat: „Wreckfest erscheint erst für Konsolen, wenn wir es richtig geil finden. Nach dem wirklich fantastischen Release auf PC, liegt die Messlatte für den Konsolen-Release deutlich höher. Jedoch muss das Team sowohl am Multiplayer als auch an der Performance noch arbeiten. Dass die Fans deshalb länger warten müssen, tut uns natürlich leid. Allerdings haben wir auch schon eine Kompensation in Form von weiteren Vehikeln und eines richtig durchgeknallten Spezialfahrzeugs in Arbeit.“ – so Roger Joswig, Senior Producer bei THQ Nordic.

Thema: Releaseverschiebung von Wreckfest auf Konsolen
Grund: Qualitätssicherung
Neues Datum: sobald uns das Spiel verdammt nochmal gefällt

[amazon_link asins=’B07D57WCC5,B07DVR75YL,B06XPD9Z7C,B06XGHFL28′ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’03fc4238-d220-11e8-a272-67c34339d7b7′]

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973