Hardware

XBOX ONE – Microsoft reichte neue Patente für den Controller ein

Obwohl aktuell eher die Frage nach den Konsolen der nächsten Generation im Raum stehen dürfte, hat Microsoft im vergangenen Monat gleich zwei neue Patente für den Xbox One Controller eingereicht. Die zwei Patente sollen ein besseres Feedback der Trigger ermöglichen.

Wir haben versucht das Technik-Jargon der Patentbeschreibung für euch ins Deutsche zu übersetzen.

Input device with linear geared feedback trigger:

Eine Benutzereingabevorrichtung beinhaltet einen benutzergesteuerten Auslöser, der konfiguriert ist, um eine Auslöseachse zu schwenken, ein Zahnstangengetriebe, das mit dem benutzergesteuerten Auslöser verbunden ist, einen Kraftrückkopplungsmotor, der ein Antriebszahnrad beinhaltet, das mit dem Zahnstangengetriebe verbunden ist, und einen Haltungssensor, der konfiguriert ist, um eine Haltung des benutzergesteuerten Auslösers um die Auslöseachse zu bestimmen. Der Force-Feedback-Motor ist konfiguriert, um das Zahnstangengetriebe basierend auf einem Force-Feedback-Signal anzutreiben.

Motor-driven adjustable-tension Trigger:

Eine Benutzereingabevorrichtung beinhaltet einen benutzergesteuerten Auslöser, der konfiguriert ist, um eine Auslöseachse zu schwenken, ein Zahnstangengetriebe, eine Rückstellfeder, die funktionsfähig zwischen dem benutzergesteuerten Auslöser und dem Zahnstangengetriebe angeordnet ist, einen Kraftrückkopplungsmotor und einen Haltungssensor, der konfiguriert ist, um eine Haltung des benutzergesteuerten Auslösers um die Auslöseachse zu bestimmen. Die Rückstellfeder ist konfiguriert, um den vom Benutzer betätigbaren Auslöser in Richtung einer erweiterten Haltung vorzuspannen. Der Force-Feedback-Motor ist konfiguriert, um das Zahnstangengetriebe basierend auf einem Force-Feedback-Signal anzutreiben und dadurch eine Federkraft, die von der Rückstellfeder auf den vom Benutzer betätigbaren Auslöser ausgeübt wird, anzupassen“.

Ob diese neuen Patente noch in der aktuellen Generation zum Einsatz kommen werden oder gar erst mit der nächsten Konsole, so bleibt  dies sicherlich abzuwarten. Interessant ist aber, dass Microsoft mit neuen Dingen experimentiert und nicht einfach eingeschlafen ist.

 

 

 

 

 

Categories: Hardware

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.