XBOX ONE – Microsoft´s neue Studios haben auf der E3 etwas zu präsentieren

Die Xbox One musste sich bisher bei exklusiven Titeln etwas hinten anstellen. Nachdem Microsoft in der Vergangenheit auf Einkaufstour ging und auf der letztjährigen E3 zahlreiche neue Studios präsentierte, dazu gehören: Ninja Theory oder Obsidian Entertainment, sollen diese gleich in diesem Jahr etwas zu zeigen haben. Dies hat Xbox Chef Phil Spencer im letzten Inside-Xbox-Livestream verkündet.

In diesem Jahr wird Microsoft mir ihrer Show in Los Angeles zur E3 etwas alleine da stehen, Sony hat ja abgesagt. Doch Phil Spencer, Microsoft Xbox Chef, verspricht dabei aus dem Lärm, der da draußen herrscht, heraustreten zu wollen.

Unsere neuen Studios werden einiges zu zeigen haben, das wird fantastisch werden … Einige neue Dinge, die noch niemand gesehen hat, die Spaß machen werden.

Die E3 findet im Juni statt und die Pressekonferenz wird am Abend des 9. Juni wie gewohnt übertragen.

[amazon_link asins=’B0186LIDK8,B07GQ2DF1S,B06Y36MK86,B07GJXLBJ2,B07Q6G2728′ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’e052d1a4-07a2-4752-833e-607f7a3254b2′]

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973