Bild: XPG

XPG stellt auf der CES 2022 die neueste Produktvielfalt vor

XPG kündigt an, dass er während der CES 2022 (5.-8. Januar) in Las Vegas vor Ort sein wird. Unter dem Motto „Dawn of a New Xtreme“ werden die neuesten Produkte von XPG und ADATA vorgestellt, darunter Gaming-Systeme, Peripheriegeräte, Zubehör und Komponenten wie der neueste DDR5-Speicher, PCIe 5.0 Solid State Drives (SSD) und das neueste Platinum-Netzteil. Der Stand ist im Venetian, Titian Ballroom, #2202 zu finden.

SSD- und DRAM-Leistung der nächsten Generation

XPG und ADATA bereiten sich darauf vor, Gamern und anderen Anwendern mit ihren neuesten PCIe Gen5x 4 SSDs und DDR5 DRAMs die Leistung der nächsten Generation zu bieten. Auf dem Messestand können Besucher einen ersten Blick auf die XPG LANCER RGB DDR5 und CASTER RGB DDR5 werfen, die eine Leistung von bis zu 6000 MT/s bzw. 7000 MT/s bieten. ADATAs industrietauglicher DDR5-4800 U/SO/R-DIMM-Speicher mit On-Die ECC & PMIC wird ebenfalls zu sehen sein.

Darüber hinaus werden zwei Prototypen von ADATA PCIe Gen5x 4 SSDs auf dem Stand zu sehen sein. Dabei handelt es sich um „Project Nighthawk“, das mit einem Silicon Motion SM2508-Controller ausgestattet ist und eine sequentielle Lese-/Schreibleistung von bis zu 14/12 GB/s bietet, und „Project Blackbird“, das mit einem InnoGrit IG5666-Controller ausgestattet ist und eine Lese-/Schreibleistung von 14/10 GB/s bietet. Beide SSDs verfügen über Kapazitäten von bis zu 8 TB. Die neue Elite SE920 USB4 externe SSD von ADATA wird ebenfalls zu sehen sein. Die externe SSD ist in der Lage, Übertragungsraten von bis zu 40 Gb/s zu erreichen und ist mit einem proprietären thermischen Kühlungsdesign ausgestattet, das einen eingebauten Lüfter enthält.

Grundlagen für den Bau eines „Killer“-Gaming-PCs

Um Ihr System auf ein neues Xtreme-Niveau zu heben, benötigen Sie mehr Leistung. Nach dem Erfolg des Gold-zertifizierten XPG CORE REACTOR Netzteils ist die CES der ideale Ort für die Vorstellung des neuesten und bisher leistungsstärksten Netzteils, dem XPG CYBERCORE, einem 80 Plus Platinum-zertifizierten und Cybenetics-zertifizierten Netzteil, das mit seinen 1000W bzw. 1300W Konfigurationen bereit ist, sich den leistungshungrigen CPUs und GPUs der Zukunft zu stellen. Ausgestattet mit den hochwertigen XPG VENTO PRO Lüftern, die in Zusammenarbeit mit Nidec hergestellt werden, verspricht das XPG CYBERCORE PSU, XPG zum Top-Netzteilhersteller in diesem Segment zu machen.

XPG wird auch zum ersten Mal einen Prototyp des XPG BATTLECRUISER PRO zeigen, ein Super ATX Full-Tower-Gehäuse mit einem vierseitigen Tempered-Glass-Panel-Design und einer integrierten, per Software anpassbaren Lüfter- und Lichtmanagement-Logiksteuerung.

Abgerundet werden die Komponenten durch den neuesten AIO-Flüssigkeitskühler der LEVANTE-Familie, den XPG LEVANTE PRO, mit einem markanten runden LCD-Display, das über das XPG PRIME Software Ecosystem vollständig angepasst werden kann, ausgestattet mit der neuesten ASETEK-Flüssigkeitskühllösung und High-End XPG VENTO PRO 120 PWM-Lüftern.

Maximale Kontrolle mit den neuesten XPG Peripheriegeräten und Zubehör

XPGs komplette Familie von Gaming-Peripheriegeräten wird auf dem XPG-Stand zu sehen sein. Unter anderem stellt XPG die neuen Gaming-Mäuse der ALPHA-Serie vor, die sich durch ihr neuestes, ergonomisches Design und den leistungsstarken optischen Sensor PIXART PAW3335 auszeichnen. Die Serie umfasst eine kabellose Version mit proprietärer 2,4 GHz-Konnektivität für Spiele oder eine Standard-Bluetooth-Konnektivität für den täglichen Gebrauch sowie eine kabelgebundene Version, wobei alle Produkte mit dem XPG Prime Software Ecosystem kompatibel sind.

XPG wird den Besuchern auch einen Blick auf sein neuestes Konzeptprodukt namens XPG VAULT gewähren, eine kabelgebundene USB-C-Maus, die „Ihre Spielebibliothek in der Handfläche“ sein will. Der aktuelle Prototyp kann bis zu 1 TB Solid-State-Speicher mit einer Geschwindigkeit von 985 MB/s und eine Gaming Launcher Software integrieren, die verspricht, Ihre Spielebibliotheken bequem tragbar zu machen und ein höheres Maß an Spielintegration mit dem XPG Prime Software Ecosystem zu ermöglichen.

Spielen und produktiv werden mit einem kompletten Lineup von Gaming-Systemen

XPGs komplettes Notebook-Sortiment wird auf dem Stand zu sehen sein, darunter das preisgekrönte 15,6-Zoll-Notebook XPG XENIA 15 KC. Das Gerät ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen XPG und Intel und verfügt über einen Intel 11th Gen Core i7 11800H Prozessor und NVIDIA RTX 3070 Grafik. Für ein Höchstmaß an Stabilität und Leistung ist das Notebook außerdem mit einer thermischen Flüssigmetallschnittstellenlösung, einer 1 TB XPG GAMMIX S70 PCIe Gen4 SSD und 32 GB (2×16 GB) DDR4-3200 MHz Hochleistungsspeicher von XPG ausgestattet. Zu den anderen Systemen, die auf der Messe zu sehen sein werden, gehören das 15,6-Zoll-Lifestyle-Ultrabook XPG XENIA Xe, das auf Intels EVO-Plattformstandard basiert, und das überraschend leichte Lifestyle-Ultrabook XPG XENIA 14 mit einem schlanken Gehäuse aus Magnesiumlegierung, das nur 970 g wiegt und damit das leichteste Notebook seiner Größe ist.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973