Bild: Sharp

Zattoo-Analyse zur EM 2021: TV-Streaming auf Connected-TVs legt deutlich zu

Über eine halbe Million Zuschauer in Deutschland verfolgten die Fußball-Europameisterschaft 2021 über die Apps des TV-Streaming-Anbieters Zattoo. Das Spiel, welches die meisten Nutzer über Zattoo gestreamt haben, war das Achtelfinale England gegen Deutschland. Mit einem Anteil von 60 Prozent, schauten die meisten Nutzer die Spiele auf Connected-TVs. Das ergibt eine Analyse der Zattoo Nutzerdaten für Deutschland.

In Deutschland verfolgten mehr als eine halbe Million Zuschauer die Fußball-Europameisterschaft bei Zattoo und fieberten live mit ihren Favoriten mit. Am liebsten verfolgten die Zattoo Nutzer in Deutschland die EM auf Connected-TVs. Smart-TVs und Streaming-Geräte machen dabei einen Anteil von 60 Prozent an der Gesamtnutzung aus. Zur EM 2016 lag dieser Anteil bei gerade einmal 25 Prozent. Die Nutzung über das Web ist hingegen zurückgegangen. Hier lag der Anteil zur EM 2016 noch bei 40 Prozent und kommt jetzt auf einen Anteil von 18 Prozent. Dasselbe gilt für die mobile Nutzung. Hier ist der Anteil bei dieser EM von 35 Prozent auf 22 Prozent zurückgegangen. 

“Live-Events wie die Fußball-Europameisterschaft spielen in der TV-Nutzung nach wie vor eine sehr große Rolle”, so Jörg Meyer, Chief Officer Content and Consumer bei Zattoo. “Viele wichtige Meilensteine in der Geschichte von Zattoo waren mit eben solchen Sport-Highlights verknüpft, wie zuletzt die Reduzierung unserer TV-Streaming-Latenz auf gerade einmal 10 Sekunden kurz vor der EM 2021. Die Mehrheit der Zuschauer hat die Spiele auf dem Fernseher über Zattoo verfolgt, dies zeigt, dass Zattoo von vielen bereits als Alternative zu traditionellen Empfangswegen genutzt wird.”

Trotz eines spannenden Finales war das Spiel mit den meisten Zuschauern bei Zattoo in Deutschland die Partie England gegen Deutschland im Achtelfinale mit fast 150.000 Zuschauern. Im Schnitt rund 40 Minuten verfolgten die Zuschauer die letzte Partie der deutschen Nationalmannschaft. Auch aus dem EU-Ausland fieberten die deutschen Fans mit. Die meisten Reisenden schauten die EM in Spanien. Dahinter folgen Italien und die Niederlande. 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973