Die große Destiny 2 Erweiterung „Beyond Light“ wurde verschoben; Saison der Ankunft dafür verlängert

Bungie gab bekannt, dass sie die große Destiny 2 Erweiterung „Jenseits des Lichts“ um mehrere Wochen verschoben haben. Dafür wurde die Saison der Ankunft bis zum 10. November verlängert.

In einem einem Blog-Beitrag gab Bungie bekannt, dass sie die große Destiny 2 Herbst-Erweiterung „Jenseits des Lichts“ wegen der COVID-19 Pandemie auf dem 10. November 2020 verschoben haben. Dafür haben sie die Saison der Ankunft bis zum Release der Erweiterung verlängert. Im folgenden haben wir für euch Bungie’s Statement:

Wir haben uns dazu entschieden, die Veröffentlichung von Destiny 2: Jenseits des Lichts auf den 10. November zu verschieben.   

Als erstes Kapitel in einer neuen Trilogie an Erweiterungen ist „Jenseits des Lichts“ der Beginn einer neuen Ära von Destiny 2. Wir haben eine starke Geschichte zu erzählen sowie unglaubliche, neue Features und freuen uns darauf, wie Spieler sie erleben werden. Wie immer ist es unser Ziel, eine Erweiterung zu machen, die für unsere Fans so cool und unterhaltsam wie möglich ist. Zu diesem Zweck tun wir, was wir für das Spiel als am besten erachten und verschieben das Veröffentlichungsdatum.  

Die vergangenen paar Monate waren eine Herausforderung und so wird es während dieser Pandemie weiterhin sein. Wir haben gelernt, Dinge auf neue Art miteinander zu erschaffen, indem wir voneinander räumlich getrennt arbeiten. Trotz dieser Hürden verpflichten wir uns nach wie vor dem gleichen Qualitätsniveau, das unsere Fans erwarten.  

In den kommenden Wochen werden wir mehr davon enthüllen, woran wir für „Jenseits des Lichts“ arbeiten und was das für die Saison der Ankunft bedeutet, die sich nun bis zum 10. November erstrecken wird. „Jenseits des Lichts“ bereitet auf eine unglaubliche Zukunft in Destiny 2 vor und, obwohl sie später kommt, als wir ursprünglich erwartet hatten, freuen wir uns darauf, diese Reise mit euch bis November fortzusetzen.


Mit der zusätzlichen Zeit zwischen September und November haben Bungie vor, das beste aus der längeren Saison der Ankunft zu machen.

  • Die Triumphmomente werden bis zum 10. November 2020 verlängert. Wird die Zeit knapp für ein paar der härteren Triumphe? Hier ist ein bisschen mehr Zeit, um sie abzuhaken.
  • Die Show muss weitergehen: Das Festival der Verlorenen wird jetzt in der Saison der Ankunft stattfinden und beginnt am 6. Oktober.
  • Bungie planen einen Haufen Anpassungen an Ritualaktivitäten, auf die sich alle freuen können:
      • Erhöhte Tapferkeit
      • Erhöhte Ruchlosigkeit
      • Erhöhte/r/s [VERTRAULICH]
      • Ein paar zusätzliche Eisenbanner-Events zwischen September und November
  • Und mehr …

Bungie weiß, dass keine Extra-Portion Ruchlosigkeit oder Tapferkeit euren Hunger stillen kann, aber sie werden ein paar weitere Überraschungen parat haben, die sie auf dem Weg zur Veröffentlichung teilen werden.

Destiny 2 ist seit dem 4. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One, sowie seit dem 1. Oktober 2019 für den PC über Steam verfügbar. Am 10. November 2020 erscheint die Year 4 Erweiterung Beyond Light.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com