Bild: Funcom

Dune: Spice Wars startet heute in den Early Access

Dune: Spice Warsdas Echtzeitstrategiespiel mit 4X-Elementen basierend auf Frank Herberts legendärem Sci-fi-Universum, ist ab sofort im Steam Early Access erhältlich. Publisher Funcom und Entwickler Shiro Games heißen Spieler auf dem unbarmherzigen Wüstenplaneten Arrakis willkommen, wo sie um die Herrschaft über das Wasser und das Spice kämpfen.

Arrakis kann durch politische Manöver, militärische Dominanz, Sabotage und geschickte Ressourcen-Einteilung erobert werden. Das Spice muss fließen, aber während Spieler mit gegnerischen Fraktionen darum streiten, stellt auch der Planet selbst mit heftigen Stürmen und riesigen Sandwürmern eine Gefahr dar. Spieler übernehmen die Kontrolle über die ehrenhaften Atreides, die brutalen Harkonnen, die opportunistischen Schmuggler oder die Überlebenskünstler der Fremen. Jede Fraktion hat eigene Stärken und Schwächen und bietet verschiedene Spezialisierungen durch die Wahl ikonischer Charaktere als Berater.

Shiro Games, das Studio hinter dem von der Kritik gefeierten Strategiespiel Northgard, haben bereits gute Erfahrungen mit Early Access-Titeln machen können. Sebastien Vidal, CEO von Shiro Games, sagt: „Wir sind alle sehr stolz auf den derzeitigen Stand des Spiels, so wie es im Early Access erscheint. Es ist der Start einer Reise und das Spiel wird von hier an nur noch größer, mit Hilfe von wertvollem Spieler-Feedback.“

Dune: Spice Wars startet in den Early Access mit vier spielbaren Fraktionen und wächst bis zum Full Release noch weiter an. Ein Multiplayer-Modus, mehr Fraktionen und eine Kampagne stehen ganz oben auf der Liste. Derzeit ist Dune: Spice Wars für 29,99€ erhältlich, dies kann sich im Laufe des Early Access aber noch ändern.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973