Erste Details zum neuen Inhalt für Maneater bekannt

Entwickler und Publisher Tripwire Interactive ist stolz darauf, erste Details zu Maneater zu veröffentlichen: Truth Quest, dem kommenden herunterladbaren Inhalt (DLC) für den Eat ‚em Up-Hit Maneater aus dem Jahr 2020.

„Das Team hat hart an Maneater gearbeitet: Truth Quest und wir freuen uns, die ersten Details zu den herunterladbaren Inhalten bekannt zu geben, nach denen so viele Fans gefragt haben“, sagt Sean McBride, Creative Director bei Tripwire Interactive. „Unser Ziel ist es, den Spielern mehr von dem zu geben, was sie am ursprünglichen Maneater geliebt haben, mit der Möglichkeit, größer zu werden, eine völlig neue Region vor der Küste von Port Clovis zu erkunden und weitere Werkzeuge der Zerstörung zu entwickeln. Inspiriert von den Erzählungen von Scaly Petes Vater über die ‚Gub’ment Experimente‘, machen wir da weiter, wo wir aufgehört haben und begleiten Trip Westhaven und den Hai auf seiner Reise in den Kaninchenbau der Verschwörung und der militärischen Vertuschung, während du dich durch diese unerforschten Gewässer frisst, erforschst und entwickelst.“

Mit zwei neuen Episoden und einer komplett neuen Region, ist der Maneater: Truth Quest DLC vollgepackt mit neuen Evolutionsmöglichkeiten, Herausforderungen, Wildtieren und mehr! Die Spieler werden erneut die Kontrolle über den Apex Predator des Meeres übernehmen, um sich durch Fressen, Erforschen und Entwickeln an die Spitze der Nahrungskette zu bringen. Maneater: Truth Quest erscheint diesen Sommer für die PlayStation®4 und PlayStation®5 Computer-Entertainment-Systeme, Xbox One und Xbox Series X/S Konsolensysteme sowie für PC (via Epic Games Store).