Bild: Konami

Konami lädt zum The Football Festival in eFootball 2023 ein

Die zweite Saison in eFootball 2023 von Konami steht in den Startlöchern und bringt Euch unter anderem eine Reihe von Events in limitierter Auflage.

„The Football Festival“ findet statt und einige Kampagnen und Events haben bereits begonnen. Dazu gehören 40 Nationalmannschaften, die jetzt für eine begrenzte Zeit im Offline-Modus „Probespiel“ ausgewählt werden können, zusätzlich sind „National Team Packs“ im Online-Modus „Dreamteam“ für Japan, Brasilien, Argentinien und Frankreich verfügbar.

Außerdem wird es „The International Cup Experience“ geben, ein KI-Turnier-Event, bei dem die Benutzer als eine von 46 möglichen Nationalmannschaften spielen können, sowie die Fortsetzung des „eFootball™ International Cup“, dem länderbasierten Herausforderungs-Event mit einem Gesamtpreispool von 1 Milliarde eFootball-Münzen.

Der eFootball 2023 Offline-Modus „Probespiel“ wird für eine begrenzte Zeit erweitert und ermöglicht es den Fans, mit insgesamt 40 Nationalmannschaften zu spielen. Auf den Konsolen können die Spieler auch offline 2v2 spielen, so dass sie jetzt das Maximum aus den internationalen Rivalitäten mit ihren Freunden auf eFootball herausholen können.
Zur Feier des unüblichen, aber aufregenden globalen Fußballkalenders von 2022 kommt „The International Cup Experience“ zu eFootball 2023. Dabei können Spieler aus 46 Ländern gegen die KI antreten und in Gruppenphasen und anschließenden K.O.-Runden um den Gipfel des Weltfußballs kämpfen.